Taschenraub misslungen

Marienfelde.Am 27. November wurde im Hanielweg eine 72-jährige Frau bei einem Raubüberfall verletzt. Ein Unbekannter versuchte, der Seniorin kurz vor 15 Uhr ihre Handtasche zu entreißen. Dabei fiel die Frau zu Boden, schrie laut um Hilfe und hielt ihre Tasche fest. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Passanten alarmierten Polizei und Feuerwehr. Die Überfallene kam mit dem Verdacht eines Oberarmbruchs und Prellungen in ein Krankenhaus.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden