Theater für Senioren

Marienfelde.Die Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg plant für Menschen über 50 gemeinsame Theaterbesuche von neuen Inszenierungen. Ausgewählt werden bemerkenswerte Aufführungen von Staatstheatern, Privattheatern und der freien Szene, sowohl klassische als auch zeitgenössische Stücke. Vor jeder Aufführung soll der Inhalt der Stücke gemeinsam besprochen werden. Zu diesem Zweck findet am 12. November 18.30 Uhr das erste Treffen in der Marienfelder Seniorenfreizeitstätte "Eduard Bernoth", Marienfelder Allee 104, statt. Anschließend sind die Treffen jeden vierten Dienstag im Monat geplant. Informationen unter 902 77 45 53.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.