Dritte Pleite in Folge für Stern

Marienfelde.Gegen Aufstiegsfavorit Hertha 06 hat Landesligist Stern Marienfelde am Sonntag knapp mit 1:2 verloren. An der Dorfkirche brachte Kucak die Gäste in Führung (26.), nur zwei Minuten später schlug Lewerenz jedoch zurück. Nach der Pause ging es hin und her, wobei die Gäste durch ein glückliches Tor zum 2:1 kamen. Stern drückte nun auf den Ausgleich, scheiterte aber an der kompakten Defensive der Charlottenburger und kassierte die dritte Pleite in Folge. Am kommenden Wochenende sind die Marienfelder nach dem Aus in der ersten Runde des Berliner Pokals spielfrei. Die nächste Begegnung findet am Samstag, den 19. Oktober statt, wenn Stern bei Tabellenführer FC Internationale antritt (13 Uhr, Monumentenstraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.