Marienfelder Sportfest

Berlin: Bolzplatz | Marienfelde. Am 4. Juli findet zum sechsten Mal das von einer Anwohnerin mit Unterstützung vom F.C. Stern Marienfelde organisierte Marienfelder Sportfest rund um den Bolzplatz in der Gründurchwegung am Tirschenreuther Ring statt. Von 12 bis 18 Uhr steht neben dem Fußballturnier, an dem unter anderem Mannschaften der Kiepert-Grundschule und des Übergangswohnheims Marienfelde teilnehmen, erstmalig auch Basketball im Mittelpunkt. Außerdem ist die Verkehrspolizei mit ihrem Geschicklichkeitsparcours dabei und es gibt jede Menge Spielangebote. Das Fest wird über den Aktionsfonds finanziert, der für die Quartiersentwicklung der Großsiedlung rund um die Waldsassener Straße von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung für nachbarschaftliche Projekte zur Verfügung steht.

HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.