Sieg gegen Aufstiegsaspirant

Marienfelde. Der Landesligist hat nach der Niederlage bei Türkiyemspor am zurückliegenden Spieltag in die Erfolgsspur zurückgefunden und Aufstiegsaspriant Fortuna Biesdorf mit 4:1 bezwungen. Die Treffer erzielten Ünal (32., 90.+1), Stawrakakis (13.) und Neugebauer (90.+3). Für Biesdorf traf Scholz zum zwischenzeitlichen 2:1.

Zum Saisonabschluss gastiert Marienfelde am Sonntag bei Concordia Wittenau. Bei einem Sieg könnte die Fiedler-Elf noch auf Rang fünf klettern. Anstoß ist um 12 Uhr im Stadion Wittenau (Göschenstraße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.