Stern erobert Tabellenführung

Marienfelde. Bei den Füchsen Berlin ist Stern Marienfelde am vergangenen Sonntag ein 2:0-Erfolg gelungen. Damit eroberte Marienfelde unter gütiger Mithilfe von Türkiyemspor (1:0-Sieger gegen BFC Preussen) die Tabellenspitze der Landesliga. Zu Beginn der ausgeglichenen Partie gingen die Sterne durch einen schlitzohrigen Freistoß von Haase in Führung (21.). In der Folge stand Marienfelde tiefer und lauerte auf Fehler der aufgerückten Füchse. Für das 2:0 musste allerdings erneut ein von Haase getretener Freistoß herhalten (72.).

Am kommenden Sonntag begrüßt Marienfelde dann den von Andreas "Zecke" Neuendorf trainierten BFC Preussen zum Landesliga-Topspiel (Beginn: 13 Uhr, An der Dorfkirche).


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.