Stern schafft Befreiungsschlag

Marienfelde.Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge ist Landesligist Stern Marienfelde der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Der SV Blau-Gelb wurde an der heimischen Dorfkirche am Sonntag mit 3:0 bezwungen. Dabei resultierten alle drei Treffer aus Standard-Situationen. Erst verwandelte Fiedler einen Foulelfmeter (36.), dann trafen Lorenz und erneut Fiedler nach präzisen Eckstößen von Kücken (43./64.). Bereits mit dem 2:0 kurz vor der Pause war die Partie praktisch entschieden und die Gäste ergaben sich ihrem Schicksal.Am kommenden Sonntag steht ein schweres Auswärtsspiel an. Stern gastiert beim Adlershofer BC (14 Uhr, Lohnauer Steig).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.