Stern startet mit Heimspiel

Marienfelde. Das Team des Trainerduos Wolf/Glasenapp, in der vergangenen Spielzeit in der Aufstiegsrelation knapp gescheitert, strebt in der am kommenden Wochenende startenden Landesliga-Saison erneut einen Platz im oberen Tabellendrittel an. Acht Neuzugänge kamen im Sommer, wobei insbesondere Stürmer Marco Wolff vom SSC Südwest als Verstärkung anzusehen ist. Zum Auftakt empfängt Stern am Sonntag den 1. FC Lübars. Anpfiff: 13 Uhr, An der Dorfkirche.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.