Stern startet mit knappem Sieg

Marienfelde. Wichtiger Sieg für den Landesligisten. Beim 1. FC Lübars siegte Stern Marienfelde am Sonntag mit 3:2. Purps brachte Stern in Führung, ehe die Nordberliner das Spiel mit zwei Toren innerhalb von 13 Minuten drehten. Haase
und Neugebauer schlugen jedoch noch vor der Halbzeit zurück und stellten den Endstand her. Chancen gab es nach der Pause auf beiden Seiten, ein weiteres Tor fiel nicht mehr. Am kommenden Sonntag empfangen die Marienfelder den Friedenauer TSC. Anpfiff ist um 13 Uhr an der Dorfkirche.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.