Stern stürzt von der Tabellenspitze

Marienfelde. Im Spitzenspiel der Landesliga gegen den zuvor zweitplatzierten BFC Preussen hat Stern Marienfelde am vergangenen Sonntag eine schmerzhafte 0:4-Schlappe hinnehmen müssen. Bereits nach einer Viertelstunde brachte Dort die Gäste in Führung, die Müller sieben Minuten später noch zum ausbaute. Wiederum 15 Minuten nach dem Wiederanpfiff traf Dort erneut zur Entscheidung. Den 0:4-Schlusspunkt setzte schließlich Diederitz (73.). Durch die dritte Saisonniederlage musste Stern die Tabellenspitze wieder abgeben, bleibt aber immerhin auf Rang zwei.

Am kommenden Sonntag steht das Auswärtsspiel bei BW Hohen Neuendorf auf dem Programm. Angepfiffen wird die Partie um 14.15 Uhr an der Niederheide.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.