Stern verliert beim Tabellenführer

Marienfelde. Bei Tabellenführer Fortuna Biesdorf hat der Landesligist am vergangenen Sonnabend klar 0:3 verloren und bleibt im Mittelfeld der Tabelle. In der ersten Halbzeit hielt Stern Marienfelde gut mit, kassierte kurz vor der Pause jedoch das 0:1. Danach ging nach vorne außer bei Standards nicht viel. Am Sonntag ist Hohen Neuendorf im Pokal zu Gast, danach geht es am 18. Oktober in der Liga mit einem Heimspiel gegen den FC Internationale weiter.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.