Sterns Lorenz trifft doppelt

Marienfelde. Der Landesligist hat sich gegen Aufsteiger Concordia Wilhelmsruh zwar schwer getan, aber letztlich verdient 3:2 gewonnen. Das Spiel begann für Stern Marienfelde am vergangenen Sonntag optimal. Bereits nach 23 Minuten stand es 2:0. Am Ende siegte Stern gegen den Tabellenvorletzten 3:2. Die Tore erzielte Lorenz mit einem Doppelpack, dazu kam ein Eigentor der Wilhelmsruher. Am Sonntag, 13 Uhr, empfängt Stern den SC Gatow an der Dorfkirche.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.