Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Marzahn-Hellersdorf

Auf dem heutigen Busbahnhof Marzahn steht eine Sandsteinsäule. Die meisten Passanten gehen achtlos daran vorüber. Wer aber genauer hinschaut, kommt schnell darauf,...

Senat baut zwei weitere MUFs im Bezirk

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.02.2018 | 152 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Berliner Senat hat den Bau von 25 weiteren Unterkünften für Flüchtlinge beschlossen. Zwei davon entstehen in Marzahn-Hellersdorf: an der Straße Alt-Hellersdorf 17 und am Murtzaner Ring 68. Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) kritisiert, dass das Bezirksamt nur telefonisch über die Standortwahl informiert wurde, es aber keinerlei Abstimmung mit dem Bezirk gegeben haben. Sie erwarte, dass vor dem...

1 Bild

Im Schatten des Achtgeschossers: Mieter wehren sich gegen Bebauung von Grundstück 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 172 mal gelesen

Beim Neubau von Wohnungen werden auch immer mehr Lücken in den Wohngebieten bebaut. Dabei werden auch massiv die Interessen der Mieter berührt, die in den bereits dort stehenden Häusern wohnen. Ein Beispiel ist ein Grundstück an der Ecke Buckower Ring und Wuhlestraße. Hier will die Degewo auf einer Freifläche ein achtgeschossiges Wohngebäude errichten. Die Freifläche entstand durch den Abriss eines Elfgeschosser, der bis...

1 Bild

Umkehr bei der Ortsumfahrung: BVV uneins über Fortgang des Planfeststellungsverfahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 5 Tagen | 96 mal gelesen

Die Planungen für die Ortsumfahrung Ahrensfelde gehen seit Jahren nicht voran. Die Linke im Bezirk will die Verantwortlichen zu einer Entscheidung zwingen und verlangt den Abbruch und die Neuaufnahme des Planverfahrens. Die Linke begründet ihre Forderung damit, dass die zuständigen Stellen im Bund sowie in den Ländern Berlin und Brandenburg sich in grundlegenden Fragen der Finanzierung nicht einigen können. „Da ist es...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 32 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Detlef Wenige
von Detlef Wenige
von Michael Vogt
von Angela Groß
von Angela Groß
vorwärts

Trinkbrunnen für den Bezirk 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll sich um mehr Trinkbrunnen für den Bezirk bemühen. Dies fordert die Bezirksverordnetenversammlung in einem Beschluss. Das Bezirksamt soll sich mit dem Wunsch an die Berliner Wasserbetriebe wenden, die jedes Jahr neue Spenden finanzierte Trinkbrunnen aufstellen. Einer der vier neuen Standorte in diesem Jahr wird der Helene-Weigel-Platz sein. Bisher gibt es in Marzahn-Hellersdorf fünf...

  • Der Mobilitätshilfedienst der Volkssolidarität stellt seine Arbeit ein. Ob die dadurch entstehende
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen
  • Marzahn. Das nächste Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Soziale Phobie“ findet am Freitag, 23.
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen

Schrippe auf EC-Karte: Wenn sogar der Bäcker kein Bares mehr annehmen will

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 8 Stunden, 54 Minuten | 17 mal gelesen

Eine Bäckerei in Nikolassee möchte, dass ihre Kunden mit EC-Karte bezahlen. Sie will quasi das Bargeld in ihrem Geschäft abschaffen.Ich gebe zu: Am liebsten zahle ich bar. Ehrlich gesagt, sind mir die neuen, kontaktlosen Bezahloptionen etwas unheimlich. Irgendwie scheint mir das nicht sicher, auch wenn die Banken das Gegenteil versprechen. Wenn ich nur wenig brauche und mir das nötige Kleingeld fehlt, ist mir das Bezahlen mit...

Kunstausstellung über den Bezirk

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 8 Stunden, 54 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: Galerie M | Marzahn. Motive aus dem Bezirk zeigt die neue Ausstellung „Stadt Land Fluss“ bis zum 25. März in der Galerie M, Marzahner Promenade 46. Neun Künstlerinnen des Netzwerks Frauenmuseum Berlin haben sich in den Stadtteilen von Marzahn-Hellersdorf umgesehen. Dabei haben sie Städtisches sowie Ländliches entdeckt. Ihre Eindrücke das haben sie in Bildern, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen und Installationen verarbeitet. Die...

  • Marzahn. Beate Dölling liest am Montag, 26. Februar, um 10 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Mark
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag
  • Marzahn. Die Marzahner Promenadenmischung hat ihr Mitsingeprogramm „Meine Oma hat geschrieben“
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag

Familiensport in Marzahn-Nord

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Selma-Lagerlöf-Grundschule | Marzahn. In der Turnhalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, findet am Sonntag, 25. Februar, von 15 bis 17 Uhr letztmals ein Familiensonntag mit Sport und Spielen statt. Familien mit Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren sind zu diesem kostenlosen Spaß eingeladen. Ausgebildete Trainer geben Sport-Tipps und Hilfestellung. Mehr Infos bei Marina Bikádi vom Kinderring unter 93 77 20 52. hari

2 Bilder

Amelie gewann Urlaub im ROBINSON CLUB FLEESENSEE

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 117 mal gelesen

"Wir haben jeden Augenblick genossen!", strahlt Ulrike Boehnke. Eine Woche war sie mit ihrer Familie im ROBINSON CLUB FLEESENSEE – gewonnen hatte ihre Tochter Amelie (8). Und das kam so: ROBINSON CLUB FLEESENSEE verloste exklusiv in der "Berliner Woche für Kids" einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Kinder sollten die "Berliner Woche für Kids" nehmen und sich überlegen, wie man sie so...

Enkeltrick und andere Gefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 15.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerstübchen Mahlsdorf | Mahlsdorf. Der Bürgerverein Mahlsdorf-Süd engagiert sich für die Sicherheit von Senioren. Auf einer Veranstaltung am Donnerstag, 22. Februar, um 15 Uhr im „Bürgerstübchen“ des Vereins klären Mitarbeiter des Polizeiabschnitts 63 über den „Enkeltrick“ und andere Gefahren für Senioren durch Kriminelle auf. Der Eingang zum „Bürgerstübchen“, Hultschiner Damm 94, befindet sich am Erich-Baron-Weg. Wegen begrenzter Platzkapazitäten...

  • Hellersdorf. Ein Moped wurde in der Nacht zum 6. Februar von Unbekannten an der Ernst-Bloch-Straße
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.02.2018
  • Marzahn. Das Fenster einer Straßenbahn ist am 30. Januar durch Steinwürfe beschädigt worden. Nach
    von Harald Ritter | Marzahn | am 31.01.2018