Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Marzahn-Hellersdorf

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat mit seinem ersten öffentlichen Grillplatz am Kletterfelsen im Eichepark schlechte Erfahrungen gemacht. Es wird wohl keinen...

Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Mitte. Das Bundeskanzleramt, das Presse- und Informationsamt und die Bundesministerien öffnen am 26. und 27. August um 10 Uhr ihre Pforten zum "Tag der offenen Tür der Bundesregierung", um Einblick in die Arbeit der Behörde und Antworten auf politische Fragen zu vermitteln. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Bühnentalks, Live-Bands und Quiz erwartet die Gäste. Auf der Bühne am Reichstagufer werden neben...

1 Bild

Neben Effizienz auch Wohnkomfort: Stadt und Land entwickelte neuartigen Typenbau

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 19 Stunden, 35 Minuten | 42 mal gelesen

Hellersdorf. Die Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH plant in der Schkeuditzer Straße ein Haus, das in Typenbauweise errichtet werden soll. Das Planen und Bauen soll damit schneller gehen und preiswerter werden.Als Standort für ihren ersten Typenbau hat die Stadt und Land eine Brache an der Schkeuditzer Straße ausgewählt, die zwischen Böhlener Straße und Torgauer Straße liegt. Hier sollen von Beginn kommenden Jahres bis...

Staus auf der B1/B5 möglich

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Biesdorf. Staus sind auf der B1/B5 noch bis Freitag, 1. September, während der Hauptverkehrszeiten zu erwarten. Die Bundesstraße wird in dem Bereich von den Einmündungen Apollofalterallee bis zum Möwenweg kurz vor Kaulsdorf stadtauswärts saniert. Deshalb ist nur eine Fahrspur nutzbar. Eine Umfahrung ist vom Straßen-und Grünflächenamt nicht ausgewiesen. hari

Eine Reise nach Mittelamerika

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Die Erlebnisse auf einer Reise durch Costa Rica präsentiert das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58, am Mittwoch, 23. August, um 15 Uhr. Mit der Veranstaltung beginnt eine neue Vortragsreihe zu Reisezielen auf der ganzen Welt. Teilnahme nur nach Voranmeldung unter  99 49 86 91. hari

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Detlef Wenige
von Michael Vogt
von Angela Groß
von Angela Groß
von Olaf Neidhardt
vorwärts

Nett grillen bei Musik

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Leckeres vom Grill und dazu Live-Musik gibt es am Freitag, 25. August, von 16 bis 20 Uhr im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29. Der Sänger „Mighty Mike“ hat 50 Coversongs aus den zurückliegenden 50 Jahren Pop- und Rockmusik mit Titeln von Elvis bis Sting im Repertoire. Für Kinder wird ein kleines Abenteuer-Spiel-Land aufgebaut. Mehr Infos mit weiteren Veranstaltungen des Stadtteilzentrums auf...

Preis für soziales Engagement

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin. Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin verleihen in diesem Jahr zum 12. Mal die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“. Gewürdigt werden Unternehmen, die in herausragender Weise gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vorschläge und Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich. Mehr Infos auf www.ihk-berlin.de/fvm. hh

  • Hellersdorf. Im Herbst dieses Jahres sollen am Beerenpfuhl Ziegen weiden. Dazu müssen ab Mitte
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 12.08.2017
  • Marzahn. Scansonic gehört zu den modernsten und innovativsten Industrieunternehmen Berlins. Die
    von Harald Ritter | Marzahn | am 10.08.2017 | 3 Bilder

Lese-Tipps von Bibliothekaren

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 19 Stunden, 35 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain | Marzahn. Wer Interesse an Büchern hat und sich zusätzlich informieren lassen will, kann am Mittwoch, 30. August, um 18 Uhr in die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, kommen. In der Reihe „Schwebende Bücher“ kann in der Artothek über Literatur diskutiert und mancher Lese-Tipp gegeben oder aufgenommen werden. Mitarbeiter der Bibliothek bereiten sich vor, von ihnen besonders geschätzte Literatur...

  • Biesdorf. Unter dem Titel „Hardliner“ treten Bands und Solisten am 1. und 2. September auf der
    von Harald Ritter | Biesdorf | vor 2 Tagen
  • Hellersdorf. Ein Bericht über eine Reise durch Kanada ist am Mittwoch, 30. August, um 15 Uhr im
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Tagen

In der freien Natur überleben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Überlebenstraining für die ganze Familie bietet der Umweltcampus auf dem IGA-Gelände am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. August. Zusammen mit dem Natur- und Wildnispädagogen Robert Woitas lernen die Teilnehmer ab neun Jahren Tricks und Techniken, um in der Natur ohne moderne Hilfsmittel zu überleben. Dabei wird die Wahrnehmung trainiert und die Achtsamkeit im Umgang mit allen Dingen. Die Veranstaltungen...

  • Marzahn. Der Radklub Deutschland veranstaltet am Sonntag, 27. August, ab 12.45 Uhr ein sogenanntes
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 5 Tagen
  • Marzahn. Der Rad-Club Deutschland veranstaltet am Sonntag, 27. August, ab 12.45 Uhr eines seiner
    von Harald Ritter | Marzahn | am 07.08.2017
3 Bilder

Marzahner Bastler bewirbt sich um Erzgebirgstitel als Schwibbogenkönig

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 66 mal gelesen

Marzahn. Noch ist es Sommer und die meisten Menschen denken nur an Urlaub. Anders Wolfgang Marx. Er bastelt an Weihnachtsutensilien und an seiner neuen Karriere als Schwibbogenkönig. Im Frühjahr hat Wolfgang Marx bereits zwei Schwibbögen nach Stollberg geschafft. Im Juli sandte er noch einen dritten für den diesjährigen Wettbewerb ein. Es ist der größte Schwibbogen, den er in seiner noch kurzen Karriere als Schwibbogenkönig...

Verletzungen durch Spray

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 09.08.2017 | 23 mal gelesen

Mahlsdorf. Zwei Kinder sind am Montag, 7. August, gegen 18 Uhr auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofes Mahlsdorf durch Pfefferspray verletzt worden. Ein Jugendlicher aus Strausberg hatte den Reizstoff unachtsam auf die Gleise gesprüht und dabei die beiden neunjährigen Zwillinge getroffen. Sie erlitten Augenreizungen. Deren Mutter alarmierte die Polizei. Als Beamte der Bundespolizei sich dem Jugendlichen näherten, versuchte er...

  • Anwohner verhinderte brutale Entführung - Marzahn. Marcel Märkisch wurde auf der Sitzung der BVV
    von Harald Ritter | Marzahn | am 27.07.2017 | 1 Bild
  • Marzahn. Fenster der Galerie M, Marzahner Promenade 46, sind mit Nazi-Symbolen beschmiert worden.
    von Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2017