Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Mitraten und einen von 14 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 14 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Marzahn-Hellersdorf

Hellersdorf. Tierschützer erheben schwere Vorwürfe gegen die Wohnungsgenossenschaft Grüne Mitte. Bei Bauarbeiten sollen Jungvögel in ihrem Nest lebend eingemauert...

Diskussion mit Bezirkspolitikern

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.05.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Mosaik | Marzahn. Politiker aus allen Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung stehen am Mittwoch, 31. Mai, um 18 Uhr im Staddteilzentrum Mosaik, Altlandsberger Platz 2, Bürgern Rede und Antwort. Bewohner von Marzahn-Süd können ihre Probleme vortragen und Anliegen vorbringen. hari

2 Bilder

Friesen-Grundschule feiert Umbau zur Campus-Schule

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin: Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule | Marzahn. Die Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule hat mit einem großen Sportfest den Abschluss der Sanierung der Gebäude und der Umgestaltung des Schulgeländes gefeiert. Die Schule ist jetzt auch Veranstaltungsort und macht Angebote für Anwohner aus dem Stadtteil. Die Stimmung auf dem Schulhof zum Sportfest war am Donnerstag, 11. Mai, schon zum Start kaum noch zu übertreffen. Die über 400 Schüler stimmten sich mit Musik zur...

  • Hellersdorf. Tierschützer erheben schwere Vorwürfe gegen die Wohnungsgenossenschaft Grüne Mitte.
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 4 Tagen | 3 Bilder
  • Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele
    von Helmut Herold | Mitte | am 10.05.2017

Senat lehnt Fahrradstreifen auf Marzahner Brücken ab

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 78 mal gelesen

Marzahn. Die Sanierung der Marzahner Brücken soll ab 2021 erfolgen. Im Zuge der Sanierung sollen auch Radwege angelegt werden. Das Fehlen von Radwegen ist einer der wichtigsten Kritikpunkte an den sanierungsbedürftigen Bauwerken. Diese überspannen als Teil der Landsberger Allee die Märkische Allee, sind aber in den 1970er-Jahren gebaut worden und nicht für den Radverkehr geeignet. Für Radfahrer ist die Überquerung der...

  • Die IGA, nichts für Menschen, die mit dem Auto kommen (müssen) Es ist schön auf der IGA. Manche
    von Uwe Doetzkies | Kaulsdorf | vor 4 Tagen
  • Kaulsdorf. In der Kaulsdorfer Straße soll nachts ein Tempolimit eingeführt werden. Zwischen der
    von Harald Ritter | Kaulsdorf | am 17.05.2017

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Angela Groß
von Olaf Neidhardt
von Angela Groß
von Angela Groß
von Detlef Wenige
vorwärts

Civil Academy unterstützt Weltverbesserer

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 10 Stunden, 42 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis zum 11. Juni können sich junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit ihrer Projektidee rund um Natur, Umwelt, Kultur, Sport, Nachbarschaft, Globalisierung, Bildung oder jedem anderen Thema bewerben. An drei Workshop-Wochenenden ab September lernen sie von Profis aus der Praxis alles, was sie über Projektmanagement,...

  • Marzahn-Hellersdorf. Jugendliche mit Interesse an einem Ehrenamt können sich bis zum 15. Juli für
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 10 Stunden, 44 Minuten
  • Berlin. Die Initiative Offene Gesellschaft ruft dazu auf, den 17. Juni bundesweit als Tag der
    von Helmut Herold | Mitte | vor 10 Stunden, 52 Minuten
1 Bild

5. Deutschen Diversity-Tag am 30. Mai: Vielfalt als Chance begreifen

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin. Am 30. Mai findet der 5. Deutsche Diversity-Tag statt. Auch zahlreiche Berliner Unternehmen und Institutionen zeigen an diesem bundesweiten Mitmach-Tag mit internen und öffentlichen Aktionen, was sie unter Vielfalt verstehen.Mit dabei ist unter anderem die Charité mit dem „Fest der Vielfalt“ am 30. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Mittelallee 10 in Wedding. Dort präsentiert das Diversity-Netzwerk der Universitätsmedizin...

Syrien schmecken

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Mit einer Veranstaltung zu Syrien beginnt das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, am Dienstag, 30. Mai, um 15 Uhr seine neue Veranstaltungsreihe „Andere Länder - andere Kulturen“. Während der Veranstaltung gibt es neben einem Vortrag auch Kostproben der landestypischen Küche. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Teilnahme nur nach Anmeldung unter  56 58 87 62. hari

1 Bild

Die Frauensporthalle macht mit beim Turnfest

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Frauensporthalle | Marzahn. Das Internationale Deutsche Turnfest Anfang Juni steht vor der Tür. Es gibt auch Partner im Bezirk, die sich mit Angeboten an dem Veranstaltungsprogramm beteiligen. Der größte Veranstalter ist die Frauensporthalle im Freizeitforum. Die Frauensporthalle ist eine Besonderheit. Seit 2015 richten sich die Sportangebote in der ehemaligen Mehrzweckhalle fast nur noch an Frauen. Turnen, Freizeit- und Gesundheitssport,...

  • Biesdorf/Mahlsdorf. Die Fortuna fuhr im Nachbarschaftsduell beim Tabellenführereinen Big Point ein
    von Fußball-Woche | Biesdorf | am 17.05.2017
  • Mahlsdorf. Letztlich war es eine leichte Aufgabe, auch ohne den gelbgesperrten Torjäger Christoph
    von Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 17.05.2017
2 Bilder

Sich dessen bewusst sein, was gerade passiert – Der Informationsabend zum Thema Achtsamkeit im Stadtteilzentrum MOSAIK wurde mit großem Interesse besucht

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. | Kreuzberg | am 03.03.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Svenja Rostosky | Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf im Stadtteilzentrum MOSAIK einen Informationsabend. Am 23. Februar ging es dieses Mal um das Thema „Achtsamkeit und die Bewältigung der psychischen Folgen von Langzeitarbeitslosigkeit“. Prof. Dr. Holger Braun-Thürmann von der Alice Salomon Hochschule informierte darüber, was Achtsamkeit ist und erarbeitete gemeinsam mit...

Radfahrer erlitt Kopfverletzung

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.05.2017 | 8 mal gelesen

Hellersdorf. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall auf der Stendaler Straße am Dienstag, 2. Mai, schwer verletzt worden. Der 18-Jährige fuhr gegen 16.50 Uhr entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Er geriet auf die Fahrbahn wurde dabei von einem entgegenkommenden Autofahrer erfasst. Der Radfahrer erlitt eine Kopfverletzung und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.hari

  • Marzahn-Hellersdorf. Nirgendwo sonst in Berlin passieren so wenige Verkehrsunfälle wie in
    von Harald Ritter | Marzahn | am 03.05.2017
  • Marzahn-Hellersdorf. Die Bundespolizei sucht Zeugen für einen Angriff auf dem S- und U-Bahnhof
    von Harald Ritter | Biesdorf | am 26.04.2017