Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland!

Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die...

Nachrichten für Marzahn-Hellersdorf

Marzahn-Hellersdorf. Die Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung fordern Rabatte für Bewohner des Bezirks während der IGA 2017. Der Veranstalter winkte...

Kandidaten stellen sich vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Kandidaten für die Seniorenwahlen Ende März stellen sich an drei Tagen den Wählern vor. Die erste Kandidatenvorstellung im Rathaussaal Helle Mitte, Alice-Salomon-Platz 3, am Mittwoch, 1. März, findet von 10 bis 15 Uhr statt. Die beiden weiteren Vorstellungsrunden sind am Donnerstag, 9. März, von 14 bis 18 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55, und am Dienstag,14. März, von...

  • Marzahn. Das Frauen-Netz Marzahn-Hellersdorf will mit Frauen aus dem Bezirk am Mittwoch, 8. März,
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen
  • Biesdorf. Das Bezirksamt lehnt Investitionen in die Pflege der Biesdorfer Höhe ab.
    von Harald Ritter | Biesdorf | vor 3 Tagen

Kita-Projekt liegt weiter auf Eis

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Hellersdorf. Die Christburg Campus gGmbH möchte auf der Brache in der Martin-Riesenburger-Straße 43 eine Kita für 140 Kinder bauen. Die rund 5400 Quadratmeter große Brache befindet sich im Eigentum des Landes Berlin. Die Verhandlungen mit dem Berliner Immobilienmanagement (BIM) dauern schon fast ein Jahr. Der Kaufpreis von 1,2 Millionen Euro ist unstrittig. Doch die Vertragsmodalitäten will die Christburg Campus gGmbH nicht...

Zu wenig WLAN: Berliner S-Bahnfahrer müssen weiter das Mobilfunknetz nutzen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 96 mal gelesen

Berlin. Anders als in Hamburg wird es in der Berliner S-Bahn vorerst kein flächendeckendes WLAN geben.Mit dem Smartphone unterwegs im Internet zu surfen. Das ist für viele Berliner Standard, während sie auf den Zug warten oder in der Bahn sitzen. Schön, wenn man dafür ein kostenfreies WLAN nutzen kann. Ein gutes öffentliches Netz anzubieten, sehen viele Städte schon heute als wichtig an – ebenso die Betreiber des öffentlichen...

  • Hellersdorf. Eine Anwohnerin der Riesaer Straße fühlt sich seit Wochen vom Lärm der
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.02.2017
  • Hellersdorf. Bis zum Beginn der IGA 2017 erhält der U-Bahnhof Kienberg-Gärten der Welt einen
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.02.2017

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 3 Tagen | 54 mal gelesen

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz.Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Olaf Neidhardt
von Inés Beutel
von Angela Groß
von Angela Groß
von Detlef Wenige
vorwärts
1 Bild

Jugendamt schreibt Freizeiteinrichtung an der Fichtelbergstraße aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 9 Stunden, 37 Minuten | 18 mal gelesen

Berlin: Kick Marzahn | Marzahn. Das Jugendamt will die Freizeiteinrichtung an der Fichtelbergstraße wiedereröffnen. Dafür sucht es einen neuen Träger. Das Haus an der Fichtelbergstraße 18 b wurde Anfang dieses Jahres geschlossen. Zuvor hatte seit 2003 die Gesellschaft für Jugendsozialarbeit (GSJ) dort eine Jugendeinrichtung mit dem Schwerpunkt Präventionsarbeit betrieben. Auch der Polizeisportverein Olympia bot vor allem sportliche Aktivitäten für...

1 Bild

In eigener Sache: porta bietet eine Ausbildung nach Maß

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Dass das Möbelhaus porta in Potsdam-Drewitz gleich reihenweise mit kompetenten Einrichtungsexperten rund ums Eigenheim aufwarten kann, kommt nicht von ungefähr. Denn das Unternehmen bietet eine qualitativ exzellente Ausbildung nach Maß. „Unser Nachwuchs ist unsere Zukunft“, lautet folgerichtig das Credo von Christian Sengstock. Der Teamleiter im Bereich Heimtextilien hat selbst eine fundierte Ausbildung inklusive...

3 Bilder

Mit katalanischem Temperament: Sergi Gili Solé bringt den Biesdorfer Kammerchor voran

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 23 Stunden, 7 Minuten | 16 mal gelesen

Biesdorf. Der Kammerchor Biesdorf wurde erst Ende 2014 gegründet. Mittlerweile blüht er unter seinem jungen Chorleiter, Sergi Gili Solé, auf. Sergi Gili Solé (33) stammt aus einem kleinen Ort bei Tarragona südlich von Barcelona. Der Spanier ist also Katalane, denen der Chorgesang im Blut liegt. Es gibt eine bis ins 19. Jahrhundert reichende Tradition, dass Bewohner ganzer Dörfer sich zusammenschließen, um gemeinsam zu singen....

3 Bilder

Bezirk zeichnete die besten Sportler des Jahres 2016 aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.02.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Haus des Sports | Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund haben am Freitag, 10. Februar, in der Boxhalle des SC Boxring Eintracht Berlin die Sportler und die Mannschaft des Jahres 2016 geehrt. Für die Gewinner gab es Blumen, Urkunden und Pokale in den Farben Gold, Bronze und Silber. Felix Ehrhardt, Mitglied der Bowling-Crew-Berlin, wurde zum besten Sportler in der Altersklasse über 18 und bis 49 Jahre. Der Bowler hat 2016...

  • Marzahn. Die Sporthalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, ist am Sonntag, 19.
    von Harald Ritter | Marzahn | am 12.02.2017
  • Marzahn. Die Sporthalle der Schule am grünen Stadtrand, Geraer Ring 54, wird am Sonntag, 12.
    von Harald Ritter | Marzahn | am 03.02.2017
2 Bilder

Freud' und Leid

Korinna Nawrotzky
Korinna Nawrotzky | Marzahn | am 28.12.2016 | 34 mal gelesen

Dieses Jahr bescherte uns viele tolle Tanzaufführungen, z.B. im Dock 11 oder Hau und die Teilrente für meinen Mann! Andererseits verloren wir am 7.November unseren geliebten, einmaligen Perserkater, Santana, viel zu früh an Nierenver- sagen unter widrigen Umständen! Wenn man so auf die kaputte Welt schaut... Für 2017 wünschen wir uns Gesundheit für unsere Leidenschaft, ein neues Perserkätzchen, Gerechtigkeit und Frieden!...

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Biesdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Köpenicker Straße wurden am Dienstag, 21. Februar, zwei Männer schwer verletzt. Der Fahrer eines Ford setzte gegen 21.20 Uhr in einer Kurve mit überhöhter Geschwindigkeit dazu an, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Dabei geriet sein Pkw in den Gegenverkehr und er verlor die Kontrolle über sein Auto. Er prallte mit dem Ford auf der gegenüberliegenden Straßenseite frontal gegen einen...

  • Mahlsdorf. Nach einem Verkehrsunfall mit einem Kind an der Dahlwitzer Straße sucht die Polizei nach
    von Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 2 Tagen
  • Marzahn-Hellersdorf. Zivilfahnder der Polizei haben am Mittwoch, 15. Februar, in Marzahn ein
    von Harald Ritter | Marzahn | am 17.02.2017