Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Marzahn-Hellersdorf

Mahlsdorf. Der Förderverein Gutshaus Mahlsdorf feiert in diesem Monat sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird ein Dokumentarfilm über den Verein und das...

Senat betreibt erstmals selbst ein Flüchtlingsheim

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 4 mal gelesen

Hellersdorf. Das Flüchtlingsheim an der Maxie-Wander-Straße wird jetzt vom Land Berlin betrieben. Es ist die erste Flüchtlingsunterkunft in Berlin, in der das Land die direkte Verantwortung übernimmt. Zwei weitere Heime in Grünau und Altglienicke sollen folgen. Die Betreiberwechsel gehen auf einen Beschluss des Senats vom Februar dieses Jahres zurück. Das Heim an der Maxie-Wander-Straße war unter einem früheren Betreiber, der...

Wernerbad soll bis Ende 2017 verkauft sein

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | vor 1 Tag | 54 mal gelesen

Kaulsdorf. Mit dem Verkauf des früheren Wernerbades an einen Investor ist frühestens Ende dieses Jahres zu rechnen. Dies erklärte Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) auf eine Kleine Anfrage der CDU-Fraktion. Pohle ließ in ihrer Antwort offen, wie das Problem des Schichtwassers gelöst werden soll. Anwohner hatten im Rahmen der Auslegung der Bebauungsplanentwürfe für das Gelände angemahnt, dass eine Neubebauung Einfluss...

  • Hellersdorf. Das Informationszentrum des Bezirks an der Hellersdorfer Straße ist pünktlich kurz vor
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.04.2017 | 3 Bilder
  • Hellersdorf. Die Caspar-David-Friedrich-Schule, Alte Hellersdorfer Straße 7, veranstaltet am
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.04.2017

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 165 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

  • Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von
    von Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 53 Minuten
  • Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem
    von Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 2 Stunden, 53 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Angela Groß
von Olaf Neidhardt
von Angela Groß
von Angela Groß
von Detlef Wenige
vorwärts

Informationen zur Pflege

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, lädt am Dienstag, 2. Mai, um 15 Uhr zu einer neuen Veranstaltung der Reihe „Anwohner-ABC“ ein. Mitarbeiter der Pflegestützpunkte Marzahn-Hellersdorf informieren über Neuerungen im Pflegebereich und Möglichkeiten der Vorsorge. Der Eintritt ist frei. Voranmeldung erwünscht unter  56 58 87 62. hari

SchreibBar Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hellersdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: SchreibBar Berlin´ | SchreibBar Berlin, Hellersdorfer Straße 77-83, 12619 Berlin, Mo-Fr 9-19.30 Uhr, Sa 9-16 UhrAm 2. Mai eröffnet das Fachgeschäft für Schreibwaren sowie Bürozubehör im Spree-Center. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Tagesfahrt nach Neuruppin

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 2 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Heimatverein lädt am Sonnabend, 17. Juni, zu einer Tagesfahrt nach Neuruppin ein. Auf dem Programm steht eine Stadtrundfahrt und Führungen zu Fuß durch Teile der Fontane-Stadt. Im Anschluss an ein Mittagessen gibt es einen Vortrag über die Neuruppiner Bilderbogen. Die illustrierten Geschichten waren im 19. Jahrhundert weit verbreitet, in Deutschland die Bilderbogen aus Neuruppin besonders berühmt....

Mahlsdorf II gibt Führung her

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Als Maximilian Dähne nach 17 Minuten zum 1:0 traf, schien die Eintracht-Reserve auf Kurs. Aber der 1. FC Schöneberg machte aus dem 0:1 bis zur Pause ein 2:1 und verließ am Ende den Platz als 3:1-Sieger. Am kommenden Sonntag trifft die Elf von Nico Hennig auf den SSC Südwest (12.15 Uhr, Am Rosenhag). bek

  • Biesdorf. Eine empfindliche Schlappe im Verfolgerduell der Landesliga (1. Abteilung) musste Fortuna
    von Fußball-Woche | Biesdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten
  • Mahlsdorf. Die Elf von Trainer Torsten Boer büßte im Titelkampf der Berlin-Liga zwei wichtige
    von Fußball-Woche | Mahlsdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten
2 Bilder

Sich dessen bewusst sein, was gerade passiert – Der Informationsabend zum Thema Achtsamkeit im Stadtteilzentrum MOSAIK wurde mit großem Interesse besucht

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. | Kreuzberg | am 03.03.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Svenja Rostosky | Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf im Stadtteilzentrum MOSAIK einen Informationsabend. Am 23. Februar ging es dieses Mal um das Thema „Achtsamkeit und die Bewältigung der psychischen Folgen von Langzeitarbeitslosigkeit“. Prof. Dr. Holger Braun-Thürmann von der Alice Salomon Hochschule informierte darüber, was Achtsamkeit ist und erarbeitete gemeinsam mit...

Radfahrer angefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 19.04.2017 | 11 mal gelesen

Mahlsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 17. April, ist ein 68 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm eine Autofahrerin, die gegen 17.20 Uhr die Roedernstraße befuhr, dem von rechts kommenden Radfahrer die Vorfahrt. Der 68-Jährige prallte gegen die Motorhaube und die Frontscheibe des Wagens. Er erlitt dabei eine stark blutende Platzwunde am Kopf. Rettungskräfte...

  • Marzahn-Hellersdorf. Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 5. April, nahe der
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 05.04.2017
  • Marzahn-Hellersdorf. Vor dem Landgericht Berlin hat der Prozess gegen Moussa S. begonnen. Der
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 05.04.2017