Biesdorf: Kultur

2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | vor 1 Tag | 122 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

Charlotte-Film wird gezeigt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Der Dokumentarfilm „Sonntagskind. Erinnerungen an Charlotte von Mahlsdorf“ ist am Montag, 30. April, um 18.30 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, zu sehen. Der Film wurde von der Dokumentarfilmerin Carmen Bärwaldt zusammengestellt. Er beruht zum großen Teil auf Gesprächen, die Bärwaldt mit dem bekannten Transvestiten und Begründer des Gründzeitmuseums führte und beleuchtet den Lebensweg von Charlotte....

1 Bild

Chorkonzert

Marzahner Kammerchor. e.V.
Marzahner Kammerchor. e.V. | Biesdorf | vor 5 Tagen | 16 mal gelesen

Berlin: Evangelische Versöhnungskirche | Konzert am 22.04.2018 16:00 Uhr Evangelische Versöhnungskirche, Maratstr. 100, 12683 Berlin (in  der Printausgabe der berliner-woche vom 18.04. leider mit falschem Ort ausgedruckt) Es singt der Marzahner Kammerchor Leitung: Wilfried Staufenbiel Bariton: Wilfried Staufenbiel Orgel: Armin Thalheim Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Vernissage mit Kammermusik

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 06.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Eine Ausstellung mit Bildern der Malerin Regina Stender wird am Freitag, 13. April, um 19 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, eröffnet. Die 1964 in Berlin geborene Malerin hat an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee studiert. Sie stellt Malerei und Zeichnungen aus, die vorwiegend in den zurückliegenden Jahren entstanden sind und sich mit dem Thema menschliche Figur und Akt beschäftigen. Zur...

Vortrag über die Kunstszene

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 05.04.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Über die Kunstszene im Bezirk spricht am Donnerstag, 12. April, um 17.30 Uhr Kulturstadträtin Juliane Witt (Die Linke) im Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55. Dabei stellt sie aktuelle Kunstprojekte und Bestrebungen der Künstler im Bezirk vor, sich besser zu vernetzen. Vertreter der “Neuen Kunst Initiative” und aus dem “Verbund der Kulturorte” werden die Gelegenheit nutzen, um ihre Aktivitäten und die Pläne für die...

2 Bilder

Hochstapler aufgepasst! Spieltipp „Stack-a-Biddi“ – mit ruhiger Hand

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

Nichts für Grobmotoriker und stressanfällige Zeitgenossen ist „Stack-a-Biddi“. Ein Geschicklichkeitsspiel, das unter Zeitdruck Überblick und eine ruhige Hand verlangt. Als Baumaterial dienen jedem Teilnehmer acht kantige Klötze aus Hartplastik. Diese seitlich aufeinander zu stapeln, stellte kaum jemanden vor ein echtes Problem, wären da nicht S-förmige Linien unterschiedlicher Länge an ihren Seiten. Korrektes Stapeln...

2 Bilder

Chorkonzert

Gemischter Chor Ernst Moritz Arndt Berlin eV.
Gemischter Chor Ernst Moritz Arndt Berlin eV. | Rummelsburg | am 01.04.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Max-Taut-Oberstufenzentrum | Gemischter Chor Ernst Moritz Arnst Berlin eV.  Frühlingskonzert am 5. Mai 2018, 16.00 Uhr in der Max-Taut-Aula, Schlichtallee/Fischerstraße 10317 Berlin Gäste: Gemischter Chor der Polizei Berlin eV. Karten 12,00€ über 030 51739632 oder an der Tageskasse

The Scottish Music Parade

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.04.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am 14. November, 20 Uhr erstmals nach Berlin ins Tempodrom kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler Facetten...

Defa-Film mit Krug zum Frühstück

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 31.03.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Der Defa-Film „Auf der Sonnenseite“ wird am Donnerstag, 12. April, um 10 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, zum Filmfrühstück gezeigt. In der Komödie von Regisseur Ralf Kirsten aus dem Jahr 1961 wird die Geschichte eines jungen Stahlwerkers erzählt, der Star in einer Laienspielgruppe und ein begnadeter Jazz-Sänger ist. Die Hauptrolle in dem autobiografisch geprägten Streifen spielt Manfred Krug. Das...

Oktoberfestparty bei Möbel Höffner: Vorverkauf läuft

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2018

Schönefeld: Höffner | Das erfolgreiche Höffner Oktoberfest kommt auch 2018 nach Schönefeld/Waltersdorf. Vom 28. bis 30. September werden die Topstars voXXclub, Antonia aus Tirol, Peter Wackel und die Partyband Right Now für eine tolle Oktoberfeststimmung sorgen. Tickets sind ab sofort ab 4,50 Euro erhältlich. Thomas Dankert, Geschäftsführer Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns, dass dieses Jahr mit voXXclub erneut eine...

Ausstellung zum Kienbergpark eröffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.03.2018 | 51 mal gelesen

Berlin: Bezirksinformationszentrum Marzahn-Hellersdorf | Das Bezirksamt zeigt im Bezirksinformationszentrum eine Ausstellung zum Kienbergpark. Nach einer Schau zur Baugeschichte der Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf ist es die zweite Ausstellung im im vergangenen Jahr eröffneten Bezirksinformationszentrum (BIZ). Sie vermittelt in teils großformatigen Fotos und kurzen Texten Eindrücke vom Kienbergpark. Stationen sind unter anderem das Umweltbildungszentrum am Wuhleteich und...

Was ist alles los in den Osterferien?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.03.2018 | 296 mal gelesen

Berlin. Mit den Angeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin lässt sich in den Osterferien viel erleben ob Eier bemalen, Theater- und Kunstworkshops oder Ostersuchspiel mit Osterfeuer. Im Veranstaltungskalender des Familienportals findet sich unter www.berlin.de/familie ein Überblick über die Ferienangebote sowie Informationen für Familien in Berlin. my

2 Bilder

Ein Filmabend mit Wolfgang Borchert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Weißensee | am 23.03.2018 | 109 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Nein, der Schriftsteller Wolfgang Borchert ist natürlich nicht dabei, er starb ja bereits 1947 in Basel. Michael Blume hat vor allem Kurzgeschichten von Borchert seit Ende der 70'er Jahre mit oft einfachsten Mitteln verfilmt. Mit russischen Kameras mit Federwerkantrieb, mit Filmmaterial aus "Überplanbeständen" und mit Freunden vor und hinter der Kamera. Dass er als Privatmann keine Produktionslizenz hatte, fiel auch...

Kinder basteln Osterdeko

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 17.03.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Beim Familiennachmittag des Stadtteilzentrums Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, können Kinder am Sonnabend, 24. März, von 14 bis 17 Uhr im Kreativstudio bunte Osterdekorationen basteln. Der Unkostenbeitrag beträgt zwei Euro. Mehr Infos unter 526 78 45 93. hari

1 Bild

Einsturz und Neueinweihung des Turms der Gnadenkirche in fünf Monaten

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 14.03.2018 | 48 mal gelesen

Berlin: Evangelische Gnadenkirche | Die Biesdorfer Dorfkirche hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Hierzu gehören auch Einsturz und Neueinweihung des Kirchturms im März 1898. Das Dorf Biesdorf entstand um 1230. Wann die Biesdorfer erstmals eine Kirche gebaut haben, lässt sich nicht mit Sicherheit datieren. Wahrscheinlich ist das letzte Viertel des 13. Jahrhunderts. Der zuletzt angebaute Turm aus dem Jahr 1702 erschien den Biesdorfern Ende des 19....

Ausstellung: Berlin im Wandel

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.03.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: Amerika Haus | Charlottenburg. Am Amerika-Haus, Hardenbergstraße 22, hat die Open-Air-Ausstellung „Berlin im Wandel – Menschen verändern ihre Stadt“ eröffnet. Berliner stellen dar, was ihnen an ihrer Stadt wichtig ist und wofür sie sich in Berlin stark machen – von Kiezinitiativen, Vereinen oder Schulen bis hin zu Stadtteilmüttern oder Forschung. Dabei geht es um Fragen wie Inklusion, Arbeit, Bildung, Wohnen und Integration. Informationen...

3 Bilder

Karten gewinnen für "Die schönsten Opernchöre" am 15. April im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.03.2018 | 1035 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Seit 2004 lassen die ergreifenden Interpretationen der K&K Philharmoniker und des K&K Opernchors die Gäste in den Konzerthäusern Europas aufhorchen. Ausdrucksstärke, imposantes Stimmvolumen und Strahlkraft kennzeichnen das 2003 von Matthias Georg Kendlinger ins Leben gerufene Vokalensemble, das seit 2015 auch als Ukrainischer Nationalchor Lviv von sich reden macht. Chorleiter Vasyl Yatsyniak, der sein Handwerk bei Vladimir...

Alte Tänze im Konzert

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 11.03.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Das Ensemble „Campanella“ spielt auf Gitarren und Lauten historische Tänze. Zum Abschluss eines Workshops für Gitarre und Laute gibt das Ensemble am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, Haus 33 ein Konzert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird am Ausgang gebeten. Mehr Infos auf www.wuhletal.de/Krankenhauskirche.html. hari

Gangway zeigt Zwischenwelten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 08.03.2018 | 27 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Berlin. Noch bis 22. März wird in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses Berlin, Niederkirchnerstraße 5, die Ausstellung ZwischenWelten gezeigt. Sie ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Streetwork-Verein Gangway und der Jugendstrafanstalt Berlin. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos auf www.gangway.de. hh

1 Bild

Interview mit Heinrich Niemann über die Zukunft von Schloss Biesdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 07.03.2018 | 118 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Schloss Biesdorf wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Das Jubiläumsjahr begann mit einem Knall. Der bisherige Nutzer des Schlosses, die Grün Berlin GmbH, kündigte den Betreibervertrag zum 31. Januar. Seither führt das Bezirksamt die Geschäfte. Über Ursachen der Kündigung und über die weitere Zukunft von Schloss Biesdorf sprach Berliner-Woche Reporter Harald Ritter mit Heinrich Niemann, Vorsitzender der Stiftung...

Ein irrer Duft von frischem Heu

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Biesdorf | am 07.03.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Die Defa-Filmkomödie „Ein Irrer Duft von frischem Heu“ wird am Donnerstag, 15. März, um 10 Uhr beim Filmfrühstück im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, gezeigt. Das heitere und abwechslungsreiche Filmlustspiel handelt von Glaube und Unglaube, Wahrheit und Trug in einem kleinen Dorf in Mecklenburg. Der Eintritt inklusive Frühstück kostet sechs Euro. Anmeldung erbeten unter 526 78 45 93. KT

3 Bilder

Gewinnen Sie Tickets für die Musikparade 2018 am 24. März

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 05.03.2018 | 828 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Europas Tournee der Militär- und Blasmusik kommt in die Mercedes-Benz Arena. Mehr als 400 Künstler aus sieben Nationen – Musiker, Tänzer und Orchester – laden am 24. März zur Weltreise der Marchingbands und hochklassiger Blasmusik ein. Mit jährlich mehr als 100 000 Besuchern ist die Musikparade eine der größten Tourneen ihrer Art und bietet unvergleichliche Live-Unterhaltung: Sieben Orchester aus unterschiedlichen Nationen...

2 Bilder

Gewinnen Sie das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 05.03.2018 | 934 mal gelesen

Berlin: RBB-Sendesaal | Was könnte typischer sein für Berlin als die Boulette? Sie ist genauso wie die Stadt: bodenständig, ehrlich, zu allem bereit! Ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, mit Lamm, Lachs oder Müsli, klassisch oder exotisch. Kaum ein Gericht ist so einfach und trotzdem so wandlungsfähig wie die Boulette. radioBERLIN 88,8 vom rbb hat seine Hörer gebeten, ihre Lieblingsrezepte zu verraten. Sternekoch Kolja Kleeberg hat...

Anmelden zur Fête de la Musique

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.03.2018 | 68 mal gelesen

Berlin. Alle Menschen und Musikbegeisterte, Spätis, Vereine, Kitas, Geschäfte, Clubs und Theater, die am 21. Juni Gastgeber für Live-Musik im Rahmen der Fête de la Musique sein möchten, können sich jetzt anmelden: Auf der Homepage des Musicboards Berlin kann man sich eintragen: www.musicboard-berlin.de/fete-de-la-musique. Dabei muss man gar nicht unbedingt eine große Bühne auf die Straße stellen – es reicht auch ein Teppich...

Konzert und Vernissage

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Biesdorf | am 03.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, lädt am Sonntag, 11. März, ab 11 Uhr zum Konzert mit anschließender Vernissage der Ausstellung „Wir Montagsmaler in Biesdorf“ ein. Der Pianist Thomas Krüger, Pianoman, spielt bekannte Stücke der Musikgeschichte der zurückliegenden 50 Jahre. Die Montagsmaler präsentieren dazu ihre Ausstellung „Wir Montagsmaler in Biesdorf“. Das Café lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Der...