Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Hellersdorf

Hellersdorf. Die Jean-Piaget-Schule hat Anfang September mit einem ersten Spartenstich einen Garten der Begegnung eröffnet. Er soll ein Ort des gemeinsamen Erlebens...

Neuwahl der Seniorenvertretung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Senioren-Service-Büro des Bezirksamtes nimmt bis Montag, 24. Oktober, Vorschläge für die Wahlen zur nächsten Seniorenvertretung an. Die Wahlen finden vom 27. bis 31. März kommenden Jahres statt. In das Gremium, das für fünf Jahre gewählt wird, können nur Menschen berufen werden, die bis zum 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz im Bezirk haben. Die Berufungsvorschläge müssen...

1 Bild

Kita-Neubau in der Warteschleife 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.09.2016 | 98 mal gelesen

Hellersdorf. Die Praktiken des Berliner Immobilienmanagements (BIM) beim Verkauf landeseigener Grundstücke stehen erneut in der Kritik. Jetzt gefährden die Forderungen der BIM das Kita-Projekt der Christburg Campus gGmbH.Der freie Träger will eine Kita mit 140 Plätzen auf dem Grundstück Martin-Riesenburger-Straße 43 bauen. In unmittelbarer Nähe betreibt die gemeinnützige GmbH die Sabine-Ball-Grundschule (vormals...

Mehr Geld zum Straßenflicken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.09.2016 | 40 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat sich zusätzliches Geld für den Straßenbau verschafft. Im Herbst wird es daher einige weitere Baustellen geben. Autofahrer müssen sich auf zusätzliche Umleitungen und längere Fahrzeiten einstellen. 765 000 Euro erhält Marzahn-Hellersdorf zusätzlich aus dem Schlaglochprogramm des Senats. Das Geld ist nicht vom Himmel gefallen und auch kein Wahlkampfgeschenk kurz vor Toresschluss. Es ist...

  • www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.08.2016
  • Mitte. Der neue U-Bahnhof, der 2020 direkt vor dem Roten Rathaus eröffnet werden soll, wird
    von Dirk Jericho | Mitte | am 26.08.2016
1 Bild

Der Bezirk baut eine Jugendkunstschule auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 8 Stunden, 35 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule "derArt" | Hellersdorf. Die Jugendkunstschule der derArt gGmbh am Kummerower Ring wird in den Rang einer bezirklichen Einrichtung gehoben. Das Bezirksamt kommt damit einer Forderung des Senats nach, dass jeder Bezirk über eine eigene Jugendkunstschule verfügen soll. Im Doppelhaushalt 2016/17 des Landes Berlin stehen insgesamt rund zwei Millionen Euro für den Aufbau von Jugendkunstschulen in den Bezirken zur Verfügung. 80 000 Euro davon...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Detlef Wenige
von Detlef Wenige
von Detlef Wenige
von Gudrun Zerbe
von Gudrun Zerbe
vorwärts

Erfolgreicher Aktionstag

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin. Rund 10.000 Berliner beteiligten sich in diesem Jahr am Aktionstag "Berlin machen" für ein schönes Berlin. Dies gab der Verein wirBERLIN bekannt. Besonders erfreulich: Die Zahl der Aktionen stieg auf 247 und es waren alle Bezirke vertreten. Beeindruckend war auch die Vielfalt der Aktionen: Kita-Gruppen reinigten ihren Spielplatz oder den angrenzenden Park, Taucher holten Müll aus Seen und Flüssen, Kiezinitiativen...

  • Hellersdorf. Der Bereich der Wirtschaftlichen Jugendhilfe (WJH) im Bezirksamt, Riesaer Straße 94,
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen
  • Berlin. Am 1. Oktober veranstaltet der Bundesverband Deutscher Stiftungen bundesweit den „Tag der
    von Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | vor 3 Tagen
1 Bild

Wettbewerb „MittendrIn Berlin“ unterstützt Ideen zur Stärkung von Geschäftsstraßen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 2 Tagen | 87 mal gelesen

Berlin. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute. Unterstützung bietet der Wettbewerb „MittendrIn Berlin“, den die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ vorstellt.Michael Gregori hat eine Vision. Er möchte, dass Straßen mit den Passanten...

Bandwettbewerb verlängert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Organisationsteam des Bandwettbewerbs „Ditt Rock!“ hat den Anmeldetermin bis zum Montag, 31. Oktober, verlängert. Bewerben können sich junge Bands mit einem Durchschnittsalter bis zu 27 Jahren. Die beiden bestplatzierten Bands dürfen im Rahmen eines Konzerts auf der IGA am 12. August 2017 auftreten. Es winken zudem Studioaufnahmen, Fotoshootings und Sachpreise. Mehr Infos auf www.ditt-rockt.de. hari

43 Bilder

Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.09.2016 | 366 mal gelesen

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den Inlineskating Marathon. Damit ist Berlin erneut Austragungsort einer international hoch...

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 222 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

Angriff mit Cuttermesser

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Hellersdorf. Auf dem Weg zur Arbeit wurde am Montag, 26. September, ein Mann in der Mittenwalder Straße überfallen. Der Mann wollte gegen 5.15 Uhr zu seinem Pkw gehen, als er von einem Unbekannten nach einer Zigarette gefragt wurde. Gleich darauf packte ihn der Angreifer von hinten, schleuderte ihn herum, schlug ihm ins Gesicht und griff ihn mit einem Cuttermesser an. Dabei wurden seine Jacke und Pullover zerschnitten, er...

vor 2 Tagen | 87 mal gelesen

Berlin. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt...

vor 2 Tagen | 222 mal gelesen

Der Herbst taucht die Landschaften Rügens in ein besonderes Licht. Die vielen Gesichter der Insel strahlen dann eine ganz...

vor 3 Tagen

Jetzt kommt richtig Bewegung in die Wohnküchen. Denn in vielen porta-Tischen verbergen sich intelligente Raumlösungen mit...