Nachrichten für Hellersdorf

Hellersdorf. WBS 70 ist eine Legende unter den Bauhistorikern. Ältere Hellersdorfer wissen meist noch, dass sie in einer Wohnung solchen Typs leben. Bei den...

Behörde geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.10.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Aufgrund der Erkrankung der beiden Mitarbeiter bleibt die Einbürgerungsbehörde, Alice-Salomon-Platz 3, voraussichtlich bis Freitag, 17. November, geschlossen. Die Behörde soll am Montag, 20. November, wieder öffnen. Allerdings wird es dann Termine zu den Sprechzeiten (Mo 8-12 und Do 14-18) nur nach Vereinbarung geben. Sollte sich die Erkrankung der Mitarbeiter über mehrere Monate hinziehen, erwägt Thomas Braun...

  • Hellersdorf. Viele Bürger ärgern sich über Dreck und Müll am Auerbacher Ring. Er soll nun sauberer
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.10.2017
  • Marzahn-Hellersdorf. Eine Mehrheit der Marzahn-Hellersdorfer hat sich für die Weiternutzung des
    von Harald Ritter | Marzahn | am 04.10.2017

Leere Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee soll verkauft werden

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 4 Tagen | 115 mal gelesen

Hellersdorf. Die leer stehende Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee soll verkauft werden. Damit stehen alle bisherigen Planungen für eine Zwischennutzung infrage. Die Kaufhalle steht nicht nur leer, sondern sie zieht auch Unrat und Müll magisch an. Der bisherige Besitzer, die Streletzki-Gruppe, wollte zunächst nur die Kaufhalle abreißen und es bei einer Baugrube belassen. Das untersagte das Bezirksamt. Um die...

19 Bilder

Motorworld

Manfred Niemann
Manfred Niemann | Hellersdorf | am 10.10.2017 | 7 mal gelesen

Motorworld Classics Berlin 2017 Messe unterm Funkturm vom 5. -8.Oktober 2017

Einblicke in den Naturschutz

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Schleipfuhl | Hellersdorf. Das Naturschutzzentrum Schleipfuhl, Hermsdorfer Straße 11 A, veranstaltet am Sonnabend, 21. Oktober, von 12 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Anlass ist der 25. Jahrestag des Vereins Naturschutz Berlin-Malchow. Das Naturschutzzentrum am Schleipfuhl ist einer von drei Standorten des Vereins. Beim Tag der offenen Tür werden die Arbeit und aktuelle Projekte des Zentrums vorgestellt. Der Streuobstwiesenlehrpfad...

  • Hellersdorf. Die Volkshochschule, Mark-Twain-Straße 27, bietet einen Vorbereitungskurs Englisch für
    von Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Tagen
  • Hellersdorf. Frauen sind das Thema beim diesjährigen Tag der Regionalgeschichte am Sonnabend, 14.
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.10.2017

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Detlef Wenige
von Detlef Wenige
von Michael Vogt
von Olaf Neidhardt
von Detlef Wenige
vorwärts

Friedensdienst im Ausland: Aktion Sühnezeichen organisiert Freiwilligenjahr

Helmut Herold
Helmut Herold | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 40 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Noch bis 1. November können sich Menschen ab 18 Jahren für ein Freiwilligenjahr mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) bewerben. Es startet im September 2018. Die Projekte, in denen sich Freiwillige engagieren können, sind vielfältig: sie begleiten Überlebende des Holocaust, arbeiten in Gedenkstätten und in der politischen Bildungsarbeit gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Sie beschäftigen Kinder...

  • Marzahn-Hellersdorf. Wegen der Einführung neuer Computertechnik ist der Regionale
    von Harald Ritter | Marzahn | am 11.10.2017
  • Marcellina C. hat in ihrem Heimatland Italien ein Studium zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
    von Kummer-Nummer | Mahlsdorf | am 09.10.2017
12 Bilder

Neueröffnung des Kaufpark Eiche

Manfred Niemann
Manfred Niemann | Hellersdorf | am 30.09.2017 | 91 mal gelesen

Am 28.09.2017 wurde der Kaufpark Eiche nach einer längeren Umbauphase Neueröffnet. Hier einige Bilder von dieser Veranstaltung.

Fotoschau über Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Spree-Center | Hellersdorf. Eine Fotoausstellung von Hellersdorfern und Flüchtlingen ist noch bis Sonntag, 29. Oktober, im Spree Center, Hellersdorfer Straße 77-83, zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel „Blickwechsel“ eröffnet unterschiedliche, teils überraschende Perspektiven auf den Stadtteil. Sie kam auf Initiative des „Klub 74 Nachbarschaftszentrum Hellersdorf“ zustande. Die Teilnehmer wurden von der Fotografin Maria Dost begleitet....

  • Marzahn-Hellersdorf. Die Internationale Gartenausstellung im Bezirk ist zu Ende. Eine erste Bilanz
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Ein Gartenjahr geht auf die Zielgerade. Im Garten um den KOMPASS, das Haus im Stadtteil, vollzog
    von Susanne Danowski | Hellersdorf | vor 4 Tagen | 5 Bilder

Berliner AK zieht im Pokal gegen Wilmersdorf den Kürzeren

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Tiergarten | am 11.10.2017 | 42 mal gelesen

Berlin. Die Faszination von Pokal-Wettbewerben ist einfach grenzenlos. Immer wieder kommt es vor, dass vermeintliche Favoriten gegen krasse Außenseiter stolpern. Das gilt nicht nur für den DFB-, sondern auch für den Berliner Landespokal, bei dem am vergangenen Wochenende die zweite Hauptrunde ausgetragen wurde. Freilich gab es auch diesmal eine faustdicke Überraschung. Und die ereignete sich am Sonntag im Volkspark...

5 Bilder

Rekordversuch

Manfred Niemann
Manfred Niemann | Hellersdorf | am 21.09.2017 | 9 mal gelesen

Heute, 21,September, ab 15 Uhr auf dem Barnimplatz in Marzahn-Nord gab es einen Rekordversuch, der ins Guinness-Buch der Rekorde gehen sollte. Die längste Kuchentafel der Welt auf dem Barnimplatz. Leider hat es bis 15 Uhr geregnet und die Plätze und die Tafel waren nass. Leider kamen dann auch entsprechend weniger Leute, so dass der Eintrag ins Guinness-Buch wohl erst einmal ausbleiben muss.

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...

  • Hellersdorf. Ein Kia ist am Montag, 9. Oktober, auf einem Parkplatz nahe dem S- und U-Bahnhof
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 10.10.2017
  • Hellersdorf. Zwei Männer sind am 2. Oktober durch eine Schusswaffe verletzt worden. Zunächst spürte
    von Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.10.2017