Hellersdorf: Bildung

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 7 Stunden, 58 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem...

1 Bild

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 7 Stunden, 59 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die...

Die Arbeitgeber suchen Dich!

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 59 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Berlin. Die jobmesse deutschland macht am 7. und 8. Oktober Station in der Mercedes-Welt, Am Salzufer 1. 100 Aussteller buhlen dann um Fachkräfte. Darunter befinden sich die Bundeswehr, die Allianz, Mercedes-Benz, Sky Deutschland, die Lufthansa oder das Bundeskriminalamt. Dazu gibt es Fachvorträge zu Fragen rund um Job und Karriere und Workshops, die etwa Tipps zu perfekten Anschreiben geben oder bei der Vorbereitung auf ein...

2017 doch noch studieren können: Studienplatzbörse mit freien Plätzen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 7 Stunden, 59 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Du willst studieren, hast aber eine Absage bekommen oder gar den Bewerbungsschluss verpasst? Wenn du im Wintersemester 2017/2018 doch noch einen Platz an einer Uni ergattern willst, gibt es dennoch eine Möglichkeit. Bereits seit 1. August bietet die Hochschulrektorenkonferenz unter www.studieren.de/freie-studienplaetze.0.html eine Studienplatzbörse an, die zu einem freien Platz verhelfen kann. Alphabetisch sortiert...

Messe als Orientierung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 59 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Du hast viele Interessen, aber keine Ahnung, welche Ausbildung oder welches Studium es für dich sein soll, ganz einfach weil es so viele gibt? Die Messe "Einstieg Berlin" kann helfen. Am 10. und 11. November gibt es Tipps, welcher Beruf am ehesten zu einem passt. Rund 220 Hochschulen und Unternehmen stehen in Halle 1.1 der Messe Berlin Rede und Antwort zu Ausbildung, Studium und dem Bundesfreiwilligendienst. Antworten...

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

2628 Kinder werden schulpflichtig

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.09.2017 | 53 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. 2628 Kinder werden laut dem Schulamt im Schuljahr 2018/19 schulpflichtig. Sie müssen im Oktober an den Grundschulen des Bezirks angemeldet werden. Viele Schulen bieten daher im Herbst Tage der offenen Tür an. Diese Informationstage helfen den Eltern bei der Entscheidung, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden sollen. 16 der 26 Grundschulen des Bezirks geben daher im Hebst Familien die Gelegenheit,...

Abendstudium an der ASH

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Der Bachelorstudiengang Gesundheits- und Pflegemanagement der Alice Salomon Hochschule hat noch freie Plätze. Dabei handelt es sich um ein Abendstudium. Die Kernzeiten der Vorlesungen sind von 15 bis 21 Uhr. Kurzentschlossene können sich noch bis Donnerstag, 28. September, bewerben. Mehr Informationen gibt es auf www.ash-berlin.eu/gpm oder unter  99 24 53 34. hari

Kinderhilfswerk verschenkt Schulranzen zum Schulbeginn

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 11.09.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Haus Babylon | Hellersdorf. 74 ABC-Schützen aus Gemeinschaftseinrichtungen erhielten am 31. August im Haus Babylon von Babel e. V. ihren ersten Schulranzen, gespendet vom Deutschen Kinderhilfswerk. Für Michael Kruse, regionaler Koordinator des Kinderhilfswerkes, ist es der letzte von 20 Terminen bundesweit. „Wir machen das für alle Kinder, die das brauchen. Wir wollen ihnen eine Freude bereiten und sie auf die Schule einstimmen“, sagt...

Eine Reise nach Mittelamerika

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Die Erlebnisse auf einer Reise durch Costa Rica präsentiert das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58, am Mittwoch, 23. August, um 15 Uhr. Mit der Veranstaltung beginnt eine neue Vortragsreihe zu Reisezielen auf der ganzen Welt. Teilnahme nur nach Voranmeldung unter  99 49 86 91. hari

1 Bild

Die aktuelle Schulentwicklungsplanung geht an der Wirklichkeit vorbei 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.08.2017 | 481 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat eine neue Schulentwicklungsplanung beschlossen. Das Papier scheint nicht das Geld wert, auf dem es gedruckt wurde. Zum einen kommt die neue Schulentwicklungsplanung sehr spät. Sie soll für die Jahre 2017 bis 2021 gelten und wird erst Ende September der Bezirksverordnetenversammlung bekannt gegeben. Den Planungen liegen laut Einschätzung von Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) und des...

Entlastung für Schulleitungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.08.2017 | 31 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Bisher gibt es in Berlin Verwaltungsleiter nur an Schulen mit besonders großer Schülerzahl. Dies möchte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ändern und an allen Schulen Verwaltungsleiter beschäftigen. Dazu fasste die BVV auf Antrag der Linken und der SPD einen Beschluss. Darin wird das Bezirksamt aufgefordert, sich beim Senat dafür einsetzen, dass die bisherige Praxis überdacht wird. Schulleiter und...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 250 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

Märchen aus zwei Ländern

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Russische Märchen und Märchen aus Großbritannien stehen am Montag, 8. August, um 15 Uhr auf dem Programm im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58. Die Märchen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Internationale Märchentage“ Kindern in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen. Um eine Anmeldung unter  99 49 86 91 wird gebeten. hari

1 Bild

Felix Schoknecht aus Mahlsdorf ist Berlins bester Abiturient

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 28.07.2017 | 134 mal gelesen

Berlin: Melanchthon-Gymnasium | Mahlsdorf. Felix Schoknecht legte in diesem Jahr das beste Abitur in ganz Berlin ab. Der Absolvent des Melanchthon-Gymnasiums bleibt dabei mit beiden Füßen auf der Erde und freut sich schon auf das Studium. Besser als Eins geht nicht, müsste man meinen. Aber das Punktesystem des deutschen Schulwesens ermöglicht auch das. Felix Schoknecht erreichte bei seinem Abiturzeugnis satte 894 von 900 möglichen Punkten. Legt man die...

110. Kita geht in Marzahn-Hellersdorf in Betrieb 3

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.07.2017 | 197 mal gelesen

Biesdorf. Mit der BIP Kreativitätskita an den Schmetterlingswiesen wurde die 110. Kita in Marzahn-Hellersdorf eröffnet. Der Bedarf an Betreuung ist damit noch lange nicht gedeckt. Die BIP Kreativitätskita wurde am Dienstag, 1. August, an der Rapsweißlingstraße eröffnet. 116 Plätze stehen zur Betreuung von Kindern im Alter von acht Monaten bis zum Schuleintrittsalter zur Verfügung. Darunter sind auch Integrationsplätze für...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...

1 Bild

Schüler forschen auf dem Kienberg

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Hellersdorf | am 22.06.2017 | 153 mal gelesen

Berlin: Pavillon „Wildwuchs und Ordnung“ | Marzahn-Hellersdorf. Schüler der Pusteblume-Grundschule und der Grundschule an der Mühle haben sich mehrere Monate mit Pflanzen, Sträuchern und Bäumen auf dem Kienberg beschäftigt. Sie gingen dabei auch der Frage nach, wie der Baum auf den Berg kommt. Zusammen mit Künstlern sammelten sie Samen auf dem Kienberg, erforschten ihre Eigenheiten und verarbeiteten ihre Erkenntnisse kreativ. „Sie haben über die Arbeit auch einen...

1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 106 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Lernakademie für Tierliebhaber

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.06.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Am 23. September startet das neue Semester der Akademie Hauptstadtzoos. Teilnehmen können alle, die ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Die Akademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert. Es gibt vier Semester, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Weitere Infos und Anmeldung unter  51 53 14 07 oder per E-Mail an...

3 Bilder

Kunst trifft auf Forschergeist: Kinderforscherzentrum stellt Stück vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.06.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Kinderforscherzentrum HELLEUM | Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum sucht verstärkt Kitas und Schulen auf, um die Neugierde und Kreativität von Kindern anzuregen. Was im vergangenen November mit den „Tüfteltruhen“ begann, setzt sich nun mit dem „Tüfteltheater“ fort. Am Kindertag, 1. Juni, erlebte das Theaterstück „Die un-dichte Krone“ im Kinderforscherzentrum Helleum seine Uraufführung. Kindern vermittelt es, was Forschergeist bedeutet und was er...

Regenbogenkita feiert Jubiläum

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.06.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Evangelische Regenbogenkita | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 18. Juni, das 25-jährige Bestehen ihrer Regenbogenkita. Auf dem Kita-Gelände an der Adorfer Straße 8 wird das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst eröffnet. Neben Spiel- und Bastelangeboten und einer Theateraufführung gibt es weitere Überraschungen. Das Fest dauert bis gegen 14 Uhr. In der Kita werden derzeit 145 Kinder von 27 staatlich anerkannten Pädagogen...

Gemeinsam experimentieren

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 31.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Buntes Haus | Hellersdorf. Das Bunte Haus, Hellersdorfer Promenade 14, erhielt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zwei sogenannte Starter-Boxen mit Werkzeugen. Sie enthalten unter anderem eine Löt-Station, Kästen zu erneuerbaren Energien sowie Sets, mit denen sich kleine Roboter bauen und programmieren lassen. Das Ministerium will zusammen mit der Initiative MINT auf diese Weise die Beschäftigung mit Mathematik,...