Hellersdorf: Kultur

2 Bilder

Vom Leben im ältesten Wohnhaus in Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 18.01.2018 | 108 mal gelesen

Schornsteinfegermeister Bernd Müller war von 1963 bis 1997 auch für das Stadtgut Hellersdorf zuständig. Er erinnert sich an die Wohn- und Lebensverhältnisse der Menschen vergangener Zeiten. Die kurze Straße Alt-Hellersdorf hatte auf der rechten Seite nur zwei zweigeschossige Häuser, in denen jeweils vier Familien lebten. Auf der linken Seite standen zwei alte Bauernhäuser. Das hintere Haus auf der Straße, vor dem Eingang...

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.01.2018 | 1059 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

Künstlerinitiative

Susanne Danowski
Susanne Danowski | Hellersdorf | am 15.01.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Susanne Danowski | Arbeitstreffen der Marzahn-Hellersdorfer Küstlerinitiative Nachdem in einer von Juliane Witt, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management am 07.12.2017 einberufenen Veranstaltung in der Pyramide von den Anwesenden übereinstimmend der Wiedergründung einer Künstlerinitiative (KI) zugestimmt wurde, fand nun am 04.01.2018 das erste Arbeitstreffen von interessierten KünstlerInnen aus vielen...

Singen in der Philharmonie

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.01.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Wer will bei einem großen Chor-Experiment mitmachen? Der kann sich für den Projektchor des Hauses Kompass, Kummerower Ring 42, melden. Er nimmt an der Uraufführung des Chor-Werkes „The public Domain“ von David Lang im Mai in der Berliner Philharmonie teil. Die Proben finden ab Februar jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.20 Uhr im Haus Kompass statt. Mehr Infos auf www.public-domain-berlin.de. Kontakt zum Haus...

2 Bilder

Die Schwefelholzgeschichte

Olaf Müller
Olaf Müller | Prenzlauer Berg | am 14.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Wabe | Das Musiktheater "Nobel-Popel" und das Kinderballett der "Tanzwziet" feiern in diesem Jahr 20 Jahre Zusammenarbeit und präsentieren insgesamt 3 große Produktionen. Eine davon ist: "Die Schwefelholzgeschichte" Kurzbeschreibung: für Leute von 5 - 12 Jahren / Spieldauer ca. 60 min Text: Uwe Kurt Müller / Musik: Micha Ritter Ballettchoreographie: Team Tanzzwiet frei nach Hans Christian Andersen Ein ergreifendes...

Kulturobjekte langfristig konservieren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.01.2018 | 15 mal gelesen

Berlin. Damit Berliner Kulturinstitutionen ihre papiernen Objekte digitalisieren können, vergibt die Kulturverwaltung 2018 insgesamt 400 000 Euro an zehn Einrichtungen. Eine Förderung erhalten unter anderem das AlliiertenMuseum, das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Das feministische Archiv und das Stadtmuseum Berlin. Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Computerchips sind platzsparender und beständiger als...

3 Bilder

Reiche Königreiche: Spieltipp „Majesty“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 10.01.2018 | 58 mal gelesen

Mal eben wie Rio Reiser König von Deutschland sein, das hätte doch was! Ist aber auch nicht ganz so einfach. Wer sich dagegen mit einem Königreich aus acht Karten zufrieden gibt, kann bei einer flotten, unterhaltsamen Partie „Majesty“ zumindest einen recht ansehnlichen Münzschatz anhäufen. Die acht Karten zeigen Gebäude, die in Verbindung mit dem passenden Personal Einnahmen verschaffen. Wer etwa eine Müllerin in seine...

Senat fördert Künstler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.01.2018 | 38 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa fördert Projekte, die der beruflichen Integration von Künstlern dienen, die im Ausland verfolgt werden und in Berlin leben. Zudem können sich Berliner Kulturschaffende für die Jahre 2018 und 2019 um Fellowships bewerben, mit denen sie verfolgten Künstlern den Zugang ins Berufsleben erleichtern wollen. Mehr Infos gibt es auf http://asurl.de/13nx oder bei Christine Krause unter...

Einladung zum Kino-Brunch

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 29.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum "Die Kiste" | Hellersdorf. Das Kino „Kiste“, Heidenauer Straße 10, zeigt am Freitag, 5. Januar, um 9 Uhr zum Senioren-Kino-Brunch den Film „Maudi“. Der Streifen von 2016 erzählt die Geschichte von Maud Dowley in Neu-Schottland im Kanada der 1930er Jahre. Die kleingewachsene Mittdreißigern ist wegen einer juvenilen Arthritis körperlich stark behindert. Allein ihr Hobby, das Malen, bereitet ihr etwas Freude. Der Eintritt kostet 4,50 Euro,...

8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2017 | 801 mal gelesen

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November...

Öffnungszeiten von Bibliotheken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.12.2017 | 5 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ und die Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“ haben mit Beginn des neuen Jahres neue Öffnungszeiten. Die Twain-Bibliothek, Marzahner Promenade 55, ist ab Montag, 2. Januar, Mo, Di, Do, Fr 10 bis 19.30 Uhr, Mi 14 bis 19.30 Uhr und Sa 10 bis 14 Uhr geöffnet. Für die Welk-Bibliothek, Alte Hellersdorfer Straße 125, gelten folgende Öffnungszeiten: Mo 11 bis 17 Uhr, Di, Do...

Viel zu lange viel zu laut: So gefährlich sind Raketen und Böller 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 26.12.2017 | 816 mal gelesen

Für viele wäre Silvester ohne Raketen und Böller trist und öde. Doch es gibt auch gute Gründe, auf die Knallerei zu verzichten. Zur Silvesterparty am Brandenburger Tor kamen im vergangenen Jahr eine Viertelmillion Menschen. Visit Berlin nennt das Event „Aushängeschild“ für Berlin, zu dem auch das Höhenfeuerwerk um Mitternacht gehöre. Doch nicht nur hier wird geknallt und vor allem nicht nur um Mitternacht. Ich gebe...

3 Bilder

Der Schöpfer der Weltzeituhr: Im Bezirksmuseum wurde eine Ausstellung über den Industriegestalter Erich John eröffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.12.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf | Das Bezirksmuseum zeigt eine Ausstellung über Erich John. Der Formgestalter gehörte zu den namhaftesten Industriegestaltern der DDR. Der Name Erich John ist Fachleuten selbstverständlich bekannt. Viele Menschen wissen aber wahrscheinlich nicht, wie viele Gegenstände sie schon einmal gesehen, die von ihm entworfen wurden. Auch in vielen Haushalten befanden oder befinden sich noch solche Produkte. Die wohl prominenteste...

7 Bilder

Weihnachtsmarkt im KOMPASS

Susanne Danowski
Susanne Danowski | Hellersdorf | am 21.12.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Susanne Danowski | Es weihnachtete am 21.12.2017   im Stadtteilzentrum KOMPASS mächtig. Zwar kam der Weihnachtsmann nicht persönlich, aber es herrschte ein fröhliches Markttreiben. Es gab frische Waffeln, Plätzchen, Lebkuchen, Stollen und jede Menge Schokoladennaschzeug. Dazu Kaffee für die Großen, Kinderpunsch für die Kleinen. An einem großen Tisch wurden bunte und glitzernde Weihnachtkarten gebastelt. Und bei Pipo konnten alle das...

Wer spielt mit im Laienorchester?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.12.2017 | 16 mal gelesen

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt,...

Beat-Party in der „Kiste“

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum "Die Kiste" | Hellersdorf. Die Coverband „Berlin Beat Club“ spielt am Freitag, 29. Dezember, ab 21 Uhr im Kino und Kulturzentrum „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10. Zu hören sind Beat, Pop, Rock und Soul aus den 1960er- und den frühen 1970er-Jahren. Das Programm umfasst über 120 Songs der damals wichtigsten Bands wie die Animals, Beatles, Byrds oder Led Zeppelin. Musikalische Professionalität und eine mitreißende Bühnenshow garantieren eine...

7 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für "Der kleine Prinz" im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 19.12.2017 | 626 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Der kleine Prinz kommt vom 21. Dezember bis zum 14. Januar zurück auf die Erde, genauer gesagt in den Admiralspalast. Seit annähernd 14 Jahren zählt "Der kleine Prinz", in der Inszenierung der Drehbühne Berlin, zu den Weihnachtsklassikern für die ganze Familie. Auf einzigartige Weise verbindet diese ebenso poetische wie legendäre Produktion neben Schau- und Puppenspiel auch Livemusik und Filmeinspielungen. Was ist das...

Kienberg ohne Gastronomie

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.12.2017 | 13 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Wer an Heiligabend, Sonntag, 24. Dezember, auf den Kienberg will, hat dazu von 9 bis 16 Uhr mit der Seilbahn Gelegenheit. Danach kann das Kienberg-Plateau an diesem Tag nicht mehr betreten werden. Die Gaststätte im Wolkenhain und auch die Naturbobbahn sind zudem ganztätig geschlossen. Auch die Gärten der Welt legen einen Ruhetag ein. hari

Deutscher Blues in der Kiste

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.12.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Kino "Kiste" | Hellersdorf. Von der Band „Sweet Confusion“ ist am Sonnabend, 23. Dezember, um 21 Uhr bester deutscher Blues und Rock im Kino „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, zu hören. Die stimmgewaltige Sängerin Steffi Breiting wird begleitet von Tobias Hillig (Gitarre), Jeff Allen (Schlagzeug) und Volkmar Große (Bass). Eintritt neun Euro, im Vorverkauf acht Euro. Mehr Infos auf www.kiste.net. hari

Engagementpreis für die Datteltäter

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 12.12.2017 | 9 mal gelesen

Berlin. Die Datteltäter wurden jetzt mit dem Deutschen Engagementpreis in der Kategorie „Grenzen überwinden“ ausgezeichnet. Mit ihrem Satirekanal auf YouTube setzen sich die fünf Berliner Künstler mit Themen wie Rassismus, Sexismus, Hass und Ausgrenzung auseinander. Mehr Infos auf www.datteltäter.de. hh

2 Bilder

Findige Köpfe: Spieltipp „Club der Erfinder“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.12.2017 | 25 mal gelesen

Wer das Rad erfunden hat, lässt sich nicht mehr feststellen. Von vielen anderen für die Menschheit wertvollen Dingen sind ihre Erfinder dagegen namentlich bekannt. Sie in Teams gegeneinander antreten zu lassen, stellt eine ebenso ungewöhnliche wie reizvolle Aufgabe dar. Jedes Team besteht aus vier Erfindern mit unterschiedlich ausgeprägtem Wissen in Physik, Chemie, Mechanik und Mathematik. Dieses Wissen setzen die Spieler...

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.12.2017 | 59 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

2 Bilder

Das Theater- und Tanzensemble T&T führt „Die Schneekönigin“ auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.12.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Das Theater- und Tanzensemble T&T lädt wieder zum russischen Weihnachtsfest in das Kulturforum ein. Im Rahmen einer Märchenaufführung verbreitet es Spaß und verteilt kleine Geschenke. Die Veranstaltungen im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, stimmen Kinder, Eltern und Großeltern auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel ein. Die vier ersten Veranstaltungen finden am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Dezember,...

Adventskonzert mit Kantorei

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.12.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf veranstaltet am Sonnabend, 16. Dezember, um 16 Uhr im Gemeindezentrum, Glauchauer Straße 7, ein Adventskonzert. Unter der Leitung von Kirchemusikerin Sigrid Jurgeit treten die Hellersdorfer Kantorei, der Nachbarschaftschor Eiche und ein Kammerorchester gemeinsam auf. Sie bringen das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saen, ein Violinkonzert von Vivaldi und andere...

1 Bild

Musical über den King of Pop

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.12.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Tiergarten. Zu Michael Jacksons 60. Geburtstag hat Oliver Forster („Falco – das Musical“) „Beat it“ produziert. Das Musical erzählt die bewegende Geschichte des „King of Pop“, Jacksons Weg vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, zum tragischen Ende einer Ausnahmekarriere. Premiere ist am 29. August 2018 im Theater am Potsdamer Platz. Ab November startet dann die Tournee durch Deutschland und...