Hellersdorf: Kultur

2 Bilder

Kulturring feiert 25-jähriges Bestehen im Stadtteil

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 9 Stunden, 8 Minuten | 15 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Das Kulturforum beging Mitte Februar den 25. Jahrestag seiner Eröffnung. Mit neuen Veranstaltungsreihen will es in diesem Jahr seine Stellung als wichtiger Standort für Kultur im Bezirk ausbauen. Im April will der Filmklub im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, seine Arbeit aufnehmen. Die erste Reihe von Veranstaltungen wird sich mit Frauen als Dokumentarfilmerinnen beschäftigen. Außerdem wird die Reihe...

2 Bilder

Kinder und Jugendliche setzten „Chilling Dreams“ um

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Kinder und Jugendliche haben sich unter dem Titel „Chilling Dreams“ Plätze zum Abbhängen und Ausruhen gebaut. Sie wandern nach der IGA in Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirks.Die Arbeit an „Chilling Dreams“ begann im Sommer vergangenen Jahres mit einem Wettbewerb unter Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirks. Von 13 eingebrachten Entwürfen wurden fünf als Sieger und zur...

1 Bild

Hungertücher zur Fastenzeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf zeigt ab Donnerstag, 2. März, eine Ausstellung sogenannter Hungertücher. In der mittelalterlichen Tradition wurden die Altarräume der Kirchen während der Fastenzeit mit Hungertüchern verhängt. Bilder auf den Tüchern führten der des Lesens unkundigen Gemeinde Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament vor Augen. Das Hilfswerk Misereor griff 1976 auf diesen Brauch...

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 359 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

Künstler zur Mondlandung

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Hellersdorf. Eine Ausstellung zur ersten Mondlandung von Apollo 11 im Jahr 1969 zeigt das Ausstellungszentrum Pyramide, Riesaer Straße 94. Es handelt sich um Fotoarbeiten, Collagen, Malereien, Installationen und Videos von insgesamt 157 Künstlern aus 35 Ländern. Die Ausstellung ist bis zum 25. März von Mo bis Fr 10-18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Kontakt unter  902 93 41 32. hari

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 580 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1442 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

Offene Aateliers am 18. Juni

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.02.2017 | 4 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Am Sonntag, 18. Juni, 10 bis 18 Uhr soll ein Tag der Offenen Ateliers im ganzen Bezirk stattfinden. Das Kulturamt bittet Künstler, sich an diesem Termin zu beteiligen und sich mit einem kleinen Text einschließlich Angabe der Adresse, Verkehrsverbindungen und eventuell abweichender Öffnungszeit anzumelden. Als Gegenleistung für die Teilnahme winken 50 Euro. Anmeldeschluss ist Freitag, 3. März. Mehr...

Lachen mit dem Seniorenkabarett

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus am Beerenpfuhl | Hellersdorf. Das Seniorenkabarett „Die alten Schachteln“ gastiert am Freitag, 3. März, im Haus am Beerenpfuhl, Tangermünder Straße 30. Die Laienkabarettisten aus dem Bezirk zeigen um 16.30 Uhr ihr Programm „Nein, danke!“. Sie greifen in ihren Sketchen Probleme des Alltagslebens vor allem aus der Sicht von Senioren auf und bringen sie mit scharf gewürztem Humor auf die Bühne. Die Eintrittskarten kosten fünf Euro, mit...

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 967 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

3 Bilder

Die IGA 2007 GmbH startet Weideprojekt für bedrohte Tiere

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.02.2017 | 120 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA bekommt eine weitere Attraktion. Besucher der internationalen Gartenschau werden ab Mitte April auch Tiere auf dem Gelände weiden sehen können. Mit dem sogenannten Arche-Park will die IGA 2017 GmbH ihr Konzept einer auf das Grün in Großstädten zugeschnittenen Gartenschau abrunden. Hierzu gehört auch zunehmend die Tierhaltung, die in die Pflege von Grünflächen und Landschaften eingebunden ist. Die...

2 Bilder

Brüssel unterstützt die Bibliothek Kaulsdorf-Nord

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 10.02.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Kaulsdorf-Nord | Hellersdorf. Die Bibliothek Kaulsdorf-Nord will sich als Bibliothek im Stadtteil neu profilieren. Hierzu gibt es einen Plan und die ersten Ergebnisse in Form von Bibliothekskoffer. Die Koffer werden in Absprache mit Kita-Erziehern und Grundschullehrern Bücher gefüllt. Auf Rollen kann die lesbare Last dann mit in die Kita oder Schule genommen werden. Die Lesekoffer sind ein Teil der Entwicklung der Stadtteilbibliothek zu einer...

3 Bilder

Der CCB hält die Karnevalstradition in Marzahn-Hellersdorf hoch

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 09.02.2017 | 355 mal gelesen

Berlin: Theater am Park | Biesdorf. Berlin und ganz besonders der Berliner Osten gelten nicht als Karnevalshochburgen. Doch Karnevalsvereine wie der CCB halten zumindest am östlichen Stadtrand das närrische Banner hoch. Die treibende Kraft während der Karnevalssaison in Marzahn-Hellersdorf ist der Carneval Club Berlin (CCB). Mehrere Hundert Freunde närrischen Frohsinns begrüßt der CCB zu jeder seiner zwei Veranstaltungen. In diesem Jahr finden sie...

1 Bild

Unterhaltsame Musik am Nachmittag

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Klassische Musik für Flöte und Piano gibt es am Mittwoch, 22. Februar, im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, zu hören. Die Mahlsdorfer Musikerin Mara White spielt auf der Querflöte. Sie wird begleitet von Martin Dincher am Klavier. Dazu gibt es ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, das Kaffeegedeck 2,50 Euro. Kartenreservierung unter  561 11 53.

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1296 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Künstlerprojekt zieht an den Auerbacher Ring um

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.02.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Station urbaner Kulturen | Hellersdorf. Die Künstler von „Kunst im Untergrund“ sind umgezogen. Sie eröffnen ihre neue Station urbaner Kulturen am Auerbacher Ring.Eröffnungstermin der neuen Station am Auerbacher Ring 41 ist am Donnerstag, 16. Februar, um 19 Uhr. Als erstes werden in einer Ausstellung Arbeiten der Künstlerin Diana Lucas-Drogan zu sehen sein. Damit hat das Langzeit-Kunstprojekt „Mitte in der Pampa“ seit dem Herbst 2014 erstmals einen...

3 Bilder

Traditionsverein im Chorgesang: Männerchor Eintracht begeht Jubiläum mit Festkonzert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.02.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Mahlsdorf. Der Männerchor Eintracht 1892 feiert sein 125-jähriges Gründungsjubiläum. Neben einem Jubiläumskonzert gibt es in diesem Jahr erneut eine Menge Herausforderungen zu bewältigen. Mit Herausforderungen umzugehen, haben die Männer des Chores in seinen 125 Jahren des Bestehens gelernt. Zweimal kam das Chorleben, gegen Ende der beiden Weltkriege, vollständig zum Erliegen. Vier politische Systeme hat der Chor seit seiner...

1 Bild

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland! 33

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 03.02.2017 | 1529 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die Leserreporter hautnah, wie sich die Spieler und Tänzer auf die Show vorbereiten –...

5 Bilder

Die Kunst des Trommelns: TAO begeistert im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 973 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Deutschland zurück.Ihre Shows verbinden auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die...

3 Bilder

Tierhof am Oschatzer Ring sucht Paten für seine Tiere

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 29.01.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Mensch-Tier | Hellersdorf. Der Tierhof am Oschatzer Ring hat viele Unterstützer. Paten für die Tiere werden aber immer gesucht. Wie sehr der Tierhof im Bezirk geschätzt wird, zeigte sich nach einem Brand Mitte Januar. Der gesamte Heuvorrat wurde vernichtet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Nachdem sich die Nachricht verbreitet hatte, setzte schnell eine Solidaritätswelle ein. Der Verein „Helle Hunde“ und eine Reihe von...

3 Bilder

IGA 2017 GmbH verspricht ein Meer aus Farben und Blüten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.01.2017 | 82 mal gelesen

Marzahn-Hellerdorf. Die IGA Berlin 2017 GmbH nutzte die Grüne Woche als Werbeplattform für die im April beginnende internationale Gartenschau. Medienvertretern stellte der Veranstalter die Gestaltung des IGA-Geländes mit Blumen und Pflanzen vor. In den Themengärten rund um den Kienberg und im Wuhletal sollen entsprechend der unterschiedlichen Blütezeiten Blumen und Pflanzen in voller Pracht zu sehen sein. Das Auge soll...

4 Bilder

Im Reich der Mitte: Der große Chinesische Nationalcircus kommt

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 23.01.2017 | 1229 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Die Welt zu Gast im Reich der Mitte: Der Chinesische Nationalcircus gastiert am 12. Februar im Tempodrom. Neues Programm, neue Wunder: Nachdem der Chinesische Nationalcircus in den vergangenen Jahren anhand von Geschichten in, mit und um legendäre Standorte, Städte und Metropolen Chinas deren fremde und faszinierende Kultur einer breiten Besucherschicht zugänglich gemacht hat, folgt nun nach den Erfolgsshows wie...

1 Bild

Wie Künstler Neujahrsgrüße gestalten

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.01.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Hellersdorf. Das neue Jahr ist noch frisch und schon bereitet eine Ausstellung in der Pyramide auf sein Ende vor. Sie zeigt eine Auswahl von Neujahrsgrüßen, die Künstler während der zurückliegenden fünf Jahrzehnte aneinander versandten. In der Ausstellung sind rund 900 Neujahrskarten von insgesamt 225 Künstlern zu sehen. Die Karten zeigen Motive aus dem täglichen Leben wie Familie, Sport, Naturerlebnisse. Auch humorige oder...