Hellersdorf: Bildergalerie

3 Bilder

Die Retter der Lebensmittel: Das Start-up SirPlus sammelt noch bis zum 17. Juli Geld für seine Idee 1

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | vor 2 Tagen | 163 mal gelesen

Berlin. In Berlin hat sich gerade ein Start-up-Unternehmen mit dem Namen SirPlus gegründet. Es will überschüssige, der Norm nicht entsprechende und abgelaufene Lebensmittel vor der Abfalltonne retten. Derzeit werden weltweit jährlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verschwendet. Die Energie, welche zur Produktion, zur Ernte und zum Transport verbraucht wird, entspricht 3,3 Milliarden Tonnen CO₂, was dem drittgrößten...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
16
14
13
13
6 Bilder

Hansestadt mit Storchennestern: Werben an der Elbe

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.05.2017 | 125 mal gelesen

Es gibt allein in Deutschland zahlreiche Hansestädte, neben den Klassikern Hamburg, Rostock, Stralsund oder Greifswald auch Werben (Elbe). Mit rund 1100 Einwohnern ist die Stadt im Landkreis Stendal vermutlich die kleinste Hansestadt überhaupt.Erwähnt wurde der Ort bereits vor rund 1000 Jahren. In der Chronik Thietmar von Merseburgs ist vermerkt, dass König Heinrich II. dort um das Jahr 1006 mit Slawen verhandelte. Bereits...

3 Bilder

Berlins erstes Jobcafé für Langzeitarbeitslose eröffnet 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.05.2017 | 216 mal gelesen

Marzahn. Mit dem neuen Jobcafé wollen Jobcenter und Bezirksamt das Angebot für Langzeitarbeitslose verbessern. In entspannter Atmosphäre können diese nach Stellen suchen und mit Beratern sprechen. Das neue Jobcafé befindet sich im Hochparterre des Jobcenters an der Rhinstraße 88. Langzeitarbeitslose können dort auch ohne Anmeldung vorbeischauen, an Computern die Stellenangebote checken und sich von Mitarbeitern bei der...

23 Bilder

Probe für die Turnfest-Stadiongala

Christian Hahn
Christian Hahn | Schöneberg | am 11.05.2017 | 568 mal gelesen

Berlin: Dominicus Sportplatz | Berlin. Am Abend des 6. Juni wird das Internationale Deutsche Turnfest mit einer großen Gala im Olympiastadion eröffnet. Mehr als 6000 Mitwirkende werden von Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt werden und die Zuschauer im Olympiastadion mit auf eine Reise durch die Sportmetropole Berlin nehmen. Damit auch alles reibungslos klappt, gab es am 8. Mai eine Ablaufprobe für die über 1700 beteiligten Kinder und Jugendlichen aus...

4 Bilder

Flensburg – Stadt der Deutschen und Dänen: Hier gibt es nicht nur "Flens"-Bier und Punkte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.05.2017 | 230 mal gelesen

Flensburg: Flensburg | Flensburg, die drittgrößte Stadt in Schleswig-Holstein, hat gleich mehrere Facetten und ist immer eine Reise wert.Für den einen ist sie die Stadt, in der die Punkte beim Kraftfahrtbundesamt registriert werden, für den anderen der Herkunftsort von „Flens“, wie das örtlich gebraute und deutschlandweit verkaufte Hopfengebräu bei Einheimischen heißt. Flensburg ist aber auch eine Stadt, in der eine dänische Minderheit seit der...

18 Bilder

Das ist ja echt „Hammer“: Zur Neueröffnung in Mahlsdorf kam auch Axel Schulz

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Mahlsdorf | am 09.05.2017

Berlin: Hammer Heimtex | Mahlsdorf. Gute Nachrichten für alle, die es sich gern gemütlich machen: Hammer sorgt für frischen Wind in Ihren vier Wänden. Am 8. Mai eröffnete der Fachmarkt in Mahlsdorf auf 2700 Quadratmetern Verkaufsfläche seine neue Filiale.Wir Deutschen lieben das: nach Hause kommen, durchatmen, einfach man selbst sein. Kein Wunder, dass die Neueröffnung von Hammer schon in den frühen Morgenstunden Tausende Kunden anzog....

26 Bilder

Berlin machen: Die Berliner Woche packte mit an auf dem Magdeburger Platz 1

Christian Hahn
Christian Hahn | Tiergarten | am 08.05.2017 | 401 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Das Problem gibt es fast überall im Stadtgebiet: Müll sammelt sich in Parkanlagen, die Grünflächen sind ungepflegt, Unkraut und Brennnesseln wuchern und die Ratten machen sich breit. Oasen, die eigentlich der Erholung der Anwohner dienen sollen, werden zweckentfremdet und verkommen. Oft sind Grünflächen- und Ordnungsamt überfordert oder es fehlen der politische Wille und die finanziellen Mittel. So auch am...

11 Bilder

Möbeldiscounter SB-Möbel BOSS eröffnete am 8. Mai in Mahlsdorf

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mahlsdorf | am 05.05.2017

Berlin: SB-Möbel BOSS | Mahlsdorf. Der Möbeldiscounter SB-Möbel BOSS eröffnete am 8. Mai eine weitere Filiale und setzt damit seine landesweite Expansion fort. Mit dem bereits achten Standort in und um Berlin und damit rund 100 Märkten landesweit unterstreicht BOSS seinen Anspruch, zu den größten Möbelhändlern zu gehören.Auf über 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert der Einrichtungsdiscounter Küchen, Essgruppen, Schlaf- und Jugendzimmer,...

4 Bilder

Werder an der Havel feiert das 138. Baumblütenfest

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.04.2017 | 376 mal gelesen

Werder (Havel): Tourismusbüro | Vom 29. April bis 7. Mai wird vor den Toren Berlins wieder zünftig gefeiert. Die Blütenstadt Werder lädt zum 138. Baumblütenfest ein.Am Anfang stand eine Sitzung des Werderaner Obstzüchtervereins vom März 1879. Damals beschloss man, in Berliner Tageszeitungen mit Annoncen für den Besuch der blühenden Obstplantagen zu werben. Die Werbeaktion hatte Erfolg. Am 10. Mai 1879 fuhr der erste Sonderzug mit Besuchern aus der nahen...

3 Bilder

Marzahn-Hellersdorf eröffnet Informationszentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.04.2017 | 265 mal gelesen

Berlin: Bezirksinformationszentrum Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Das Informationszentrum des Bezirks an der Hellersdorfer Straße ist pünktlich kurz vor Beginn der IGA fertig geworden. Es wurde mit einer Ausstellung zur Entstehung des Bezirks eröffnet. Das BIZ liegt zwischen dem Bus-Parkplatz an der Ecke Alte Hellersdorfer/Hellersdorfer Straße und dem Haupteingang zur Internationalen Gartenausstellung. Es soll in den nächsten Monaten vor allem Besuchern der IGA die Geschichte...

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5759 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

3 Bilder

Jubilar erfindet sich neu: „Klub 74“ engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.04.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Der Verein „Klub 74“ feierte Ende März 25-jähriges Bestehen. Wie in den Anfangsjahren so reagiert der Verein auch heute auf neue soziale Herausforderungen Aktuelles Beispiel ist das neue Projekt „Ankommen in Marzahn-Hellersdorf“. Vereinsmitglieder und Ehrenamtliche helfen bei der Integration von Flüchtlingen. Sie helfen beim Ausfüllen von Formularen und dem Erlernen der deutschen Sprache und sie begleiten...

3 Bilder

Sartre-Gymnasium will am 4. Mai AOK Schulmeister 2016/2017 werden

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 02.04.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Sartre-Gymnasium | Hellersdorf. Das Sartre-Gymnasium will AOK-Schulmeister Deutschlands werden. Berliner Landessieger ist die Schule bereits. Beim AOK-Wettbewerb geht es um Gesundheit und Vorbeugen gegen Erkrankungen im Schulalter. Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligen sich daran. Hauptpreis ist ein Musikfestival, das die AOK an der Siegerschule ausrichten wird. Dafür hat die AOK drei Bands gebucht, MoTrip, Namika und Kayef. „Ein...

3 Bilder

„Ich war noch niemals in New York“: Psychisch behinderte Frauen sparen und arbeiten gemeinsam für ihre Traumreise

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.03.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Mittendrin leben | Hellersdorf. New York ist für viele ein Traumziel – auch für eine Gruppe von sechs Frauen, die vom Verein „Mittendrin leben“ betreut werden. Sie sind psychisch behindert und kommen in vielen Dingen mit dem Leben nicht zurecht. Der Verein möchte ihnen ihren Traum erfüllen und sammelt auf der Internet-Plattform betterplace.org Spenden. Die Frauen treffen sich regelmäßig zum Basteln und Stricken in der Einrichtung des Vereins...

3 Bilder

Bibliothek will mit Medienkoffern die Integration von Flüchtlingen unterstützen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.03.2017 | 131 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain | Marzahn. Die öffentlichen Bibliotheken leisten einen eigenen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen. In sogenannten Medienkoffern stellen sie Informationsmaterial zu Deutschland und zum Erlernen der deutschen Sprache zur Verfügung. Jeder Berliner Bezirk verfügt über jeweils 15 sogenannte Hartschalenkoffer in hellem Grün. Sie wurden aus Mitteln des Landesprogramms „Masterplan und Integration“ finanziert.Der Inhalt besteht...

7 Bilder

Start in die Biker-Saison: Berliner Motorrad Tage unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.03.2017 | 401 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Nach erfolgreichem Comeback der Berliner Motorrad Tage – kurz BMT – im Frühjahr 2016 gibt es jetzt ein Wiedersehen auf dem Messegelände unter dem Funkturm. Vom 24. bis 26. März wird in acht Messehallen alles geboten, was das Bikerherz höher schlagen lässt. Ob Chopper-Fan oder Super-Biker, Café-Racer oder Moto-Crosser, Tourer oder Chrom- und Edelschrauber – hier finden Zweiradbegeisterte ihr Traumbike. Motorroller...

11 Bilder

Willkommen in der EDEKA-Welt: EDEKA integriert 61 Kaiser’s Märkte in Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Adlershof | am 14.03.2017

Berlin. Unter der Federführung der EDEKA Minden-Hannover wird die Dachmarke EDEKA in der Bundeshauptstadt zukünftig noch sichtbarer vertreten sein. Bis Ende Mai werden die zum Jahresbeginn übernommen Kaiser’s Tengelmann-Standorte wie geplant komplett in die „EDEKA-Welt“ integriert. „Wir setzen auch in Berlin auf einen einheitlichen Markenauftritt“, so EDEKA Minden-Hannover Vorstandssprecher Mark Rosenkranz beim großen...

513 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 6655 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

5 Bilder

„Wie bunt ist das denn!“ Internationales Deutsches Turnfest vom 3. bis 10. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.03.2017 | 418 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. „Berlin steht bereit!“ – so das Fazit 100 Tage vor der Eröffnung des Turnfests Berlin 2017, des weltweit größten Wettkampf- und Breitensportfests, das vom 3. bis 10. Juni stattfindet.„Das Internationale Deutsche Turnfest ist im Berliner Sportkalender der Veranstaltungshöhepunkt des Jahres“, betont Sportsenator Andreas Geisel (SPD). Das ist keine Übertreibung: Über 70 000 Teilnehmer, Besucher und Gäste aus Deutschland...

4 Bilder

Rund ums Rad: Berliner Fahrradschau und Berlin Bicycle Week 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 25.02.2017 | 544 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Vom 3. bis 5. März geht die Berliner Fahrradschau in der Station Berlin zum achten Mal an den Start. Was 2010 als Veranstaltung für die urbane Bike-Szene begann, ist längst zur Plattform für zeitgenössische Fahrradkultur gewachsen. Auf der Fahrrad-Show werden die angesagtesten Bike-Trends zum Erlebnis. Große Fahrradmarken, kleine und feine Bike-Schmieden sowie europäische Manufakturen für Fahrradmode und -zubehör...

3 Bilder

"Ham’ Se noch wat frei?" Gemeindemitglieder gehen auf Bettensuche für den Kirchentag

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 22.02.2017 | 310 mal gelesen

Berlin. Für ihre Mission gehen sie sogar auf die Straße: Frauen und Männer aus evangelischen Gemeinden sprechen Passanten an, um für Privatquartiere zu werben. Die Parole lautet „Ham’ Se noch wat frei?“Vom 24. bis 28. Mai findet in Berlin und Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt, zu dem rund 140.000 Gäste erwartet werden. Ein Großteil kann in Schulen übernachten, für 15.000, vor allem Besucher ab 35...

3 Bilder

Illegale Müllentsorgung ausgerechnet nahe den Recyclinghöfen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.02.2017 | 180 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. In Berlin wird immer mehr Müll illegal entsorgt. Schwerpunkt im Bezirk sind die Gebiete um Recyclinghöfe in Gewerbegebieten. Der Senat muss durchschnittlich vier Millionen Euro pro Jahr ausgeben, um illegal abgeladenen Müll zu entsorgen. Schwerpunkte in der Hauptstadt sind die Innenstadtbezirke. Im Bezirk Mitte stieg die Zahl der gemeldeten Fälle von etwas über 2000 im Jahr 2015 auf über 12 000 Fälle im...

3 Bilder

Die Onlinekarte Wheelmap zeigt rollstuhlgerechte Orte – nicht nur in Berlin 1

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 15.02.2017 | 396 mal gelesen

Berlin. Etwa 50.000 Menschen mit einer starken Mobilitätseinschränkung leben in Berlin. Das geht aus dem Bericht zu „Schwerbehinderten Menschen in Berlin 2015“ des Amts für Statistik Berlin-Brandenburg hervor. Auf der Onlinekarte Wheelmap können sie sehen, wo eine Fahrt mit dem Rollstuhl problemlos möglich ist. Was ist die Wheelmap? Unter wheelmap.org lassen sich weltweit rollstuhlgerechte Orte finden und sogar mit Foto...

3 Bilder

Die IGA 2007 GmbH startet Weideprojekt für bedrohte Tiere

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.02.2017 | 206 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA bekommt eine weitere Attraktion. Besucher der internationalen Gartenschau werden ab Mitte April auch Tiere auf dem Gelände weiden sehen können. Mit dem sogenannten Arche-Park will die IGA 2017 GmbH ihr Konzept einer auf das Grün in Großstädten zugeschnittenen Gartenschau abrunden. Hierzu gehört auch zunehmend die Tierhaltung, die in die Pflege von Grünflächen und Landschaften eingebunden ist. Die...

3 Bilder

Der CCB hält die Karnevalstradition in Marzahn-Hellersdorf hoch

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 09.02.2017 | 391 mal gelesen

Berlin: Theater am Park | Biesdorf. Berlin und ganz besonders der Berliner Osten gelten nicht als Karnevalshochburgen. Doch Karnevalsvereine wie der CCB halten zumindest am östlichen Stadtrand das närrische Banner hoch. Die treibende Kraft während der Karnevalssaison in Marzahn-Hellersdorf ist der Carneval Club Berlin (CCB). Mehrere Hundert Freunde närrischen Frohsinns begrüßt der CCB zu jeder seiner zwei Veranstaltungen. In diesem Jahr finden sie...