Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Mahlsdorf

Marzahn-Hellersdorf. Die Sozialkommissionen werden Anfang kommenden Jahres neu gewählt. Kandidaten können sich noch bis Ende Oktober beim Senioren-Service-Büro...

Wahldesaster für die Linke: CDU und AfD gewinnen je zwei Direktmandate

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 114 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Wahlen zum Abgeordnetenhaus haben nicht nur zu neuen Mehrheitsverhältnissen geführt. Sie haben auch das Tableau der Direktkandidaten in den Wahlkreisen von Marzahn-Hellersdorf kräftig durchgeschüttelt.Die CDU hat nicht nur am östlichen Stadtrand klar hinzugewonnen. Dies verdankt sie auch dem Senator für Gesundheit und Soziales Marion Czaja, Direktkandidat in Mahlsdorf und Kaulsdorf-Süd. Er verbesserte...

Oberschul-Neubau in nur drei Jahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 08.09.2016 | 88 mal gelesen

Mahlsdorf. Die neue Oberschule in Mahlsdorf kommt und sie kommt früher als geplant. Nach dem neuesten Stand soll sie schon im Sommer 2019 bezugsfertig sein. Das war die Botschaft bei einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 6. September, in der Friedrich-Schiller-Grundschule. Bildungssenatorin Sandra Scheeres, Bürgermeister Stefan Komoß (beide SPD) und Hermann-Josef Pohlmann, leitender Mitarbeiter bei der Senatsverwaltung...

Mehr Geld zum Straßenflicken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.09.2016 | 38 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat sich zusätzliches Geld für den Straßenbau verschafft. Im Herbst wird es daher einige weitere Baustellen geben. Autofahrer müssen sich auf zusätzliche Umleitungen und längere Fahrzeiten einstellen. 765 000 Euro erhält Marzahn-Hellersdorf zusätzlich aus dem Schlaglochprogramm des Senats. Das Geld ist nicht vom Himmel gefallen und auch kein Wahlkampfgeschenk kurz vor Toresschluss. Es ist...

  • www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.08.2016
  • Mitte. Der neue U-Bahnhof, der 2020 direkt vor dem Roten Rathaus eröffnet werden soll, wird
    von Dirk Jericho | Mitte | am 26.08.2016

Übergang zur Oberschule

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die neue Oberschulbroschüre informiert auf 29 Seiten über die weiterführenden Schulen im Bezirk, deren besonderes Profil und weitere Angebote. Außerdem bietet sie eine Kurzübersicht mit Links zu weiterführenden Informationen über Schulformen, Abschlüsse und Hinweise zum Aufnahmeverfahren, einen Überblick zu den Tagen der offenen Tür sowie Tipps für die Schulwahl von Eltern für Eltern. 2800 Exemplare hat...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Celine Grüning
2 Bilder

Respekt und Selbstvertrauen: Eltern-AGs organisieren Selbsthilfe bei Kindererziehung 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 51 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Auch Eltern brauchen manchmal Hilfe. Eltern-AGs organisieren seit fünf Jahren im Bezirk, dass sich Eltern bei der Erziehung der Kinder selbst helfen und einander Ratschläge geben können.Das Prinzip der Selbsthilfe oder gegenseitigen Hilfe unterscheidet die Eltern-AGs von anderen Unterstützungsangeboten. Da stehen zwar in der Regel ausgebildete Berater und Betreuer zur Verfügung. Die Eltern sind dann aber...

2 Bilder

Im Schatten des großen Bruders

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 5 Tagen | 65 mal gelesen

Marzahn. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute. Im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ stellt die Berliner Woche ein Beispiel vor.Gute Geschäfte zu machen an der Marzahner Promenade war noch nie leicht. Das wissen die Einzelhändler. Mit dem Bau großer...

3 Bilder

Abfälle als Markenzeichen: Brasilianischer Künstler zu Gast in Mahlsdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 20.09.2016 | 81 mal gelesen

Mahlsdorf. Ein bekannter Künstler aus Rio macht Zwischenstation an der Winklerstraße. Eine große Zahl von Kunstobjekten im Garten des Hauses gibt Zeugnis davon. Der Künstler heißt Getulio Damado und kommt aus Rio de Janeiro. In Brasilien ist er bekannt als bedeutender Vertreter der Naiven Kunst und berühmt als eine Touristenattraktion. Auf dem Berg über der Favela Santa Teresa baut er normalerweise aus Holz- und...

Höhenflug hält an

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 21.09.2016 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Aufsteiger marschiert in der Landesliga weiter mit einer weißen Weste vorneweg. Das 3:1 (1:0) beim SSC Teutonia am vorigen Sonntag bedeutete den vierten Sieg im vierten Spiel für die Reserve der Eintracht. Matchwinner war Knipser Heller, der den Dreier im Alleingang herausschoss. Am Sonntag (12.15 Uhr) treffen die Mahlsdorfer am Rosenhag auf BW Hohen Neuendorf. LM

1 Bild

Ellipirelli will Rennfahrerin werden

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mahlsdorf | am 20.09.2016 | 18 mal gelesen

Peter Marquardt veröffentlicht sein erstes Kinderbuch - Rudow. Ellipirelli ist ein kleines neunjähriges Mädchen. Sie hat große Träume und will einmal Autorennen fahren. Das erste Rennen natürlich in ihrem schicken blauen Kleid. Ellipirelli heißt eigentlich Elli Poldini, doch sie weiß, dass sie mit diesem Namen als Rennfahrerin nicht berühmt werden kann. Ausgedacht hat sich die Abenteuer von Ellipirelli der Rudower Rentner...

Gasgeruch am S-Bahnhof

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 21.09.2016 | 6 mal gelesen

Mahlsdorf. Nach dem Austreten von Flüssiggas aus einem Gebäude nahe des S-Bahnhofes am 19. September, ermittelt die Polizei gegen Unbekannt. Sie hat den Verdacht, dass die Gasanlage manipuliert wurde. Der Gasgeruch war am Vormittag von Zeugen gemeldet worden. Zwischenzeitlich musste der benachbarte Rewe-Markt evakuiert werden. Er konnte erst am Nachmittag wieder öffnen. Aus Sicherheitsgründen wurde auch die Hönower Straße...

vor 3 Tagen | 69 mal gelesen

Hellersdorf. Die Praktiken des Berliner Immobilienmanagements (BIM) beim Verkauf landeseigener Grundstücke stehen erneut in...

vor 4 Tagen | 51 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Auch Eltern brauchen manchmal Hilfe. Eltern-AGs organisieren seit fünf Jahren im Bezirk, dass sich...

vor 5 Tagen | 65 mal gelesen

Marzahn. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt...