Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Mahlsdorf

Marzahn. Mit dem neuen Jobcafé wollen Jobcenter und Bezirksamt das Angebot für Langzeitarbeitslose verbessern. In entspannter Atmosphäre können diese nach Stellen...

1 Bild

Interview mit Professor Dr. Harald Welzer zum Tag der offenen Gesellschaft

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17. Juni, dem bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft, gemeinsam zu tafeln, um ein international sichtbares Zeichen für Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit zu setzen. Mit ihm sprach Stefanie Roloff.Herr Welzer, Sie sorgen sich um die offene Gesellschaft. Glauben Sie, dass die Deutschen immer...

1 Bild

Wenn alle Brünnlein fließen: Grünflächenamt eröffnet offiziell die Brunnensaison

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.05.2017 | 45 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnensaison beginnt zum Monatswechsel auch im Bezirk. Auch das Wasser im Brunnen am Helene-Weigel-Platz soll wieder fließen. Voraussichtlich am Donnerstag, 1. Juni, geht auch der Brunnen am Helene-Weigel-Platz wieder in Betrieb. Das war vor Kurzem so noch nicht abzusehen. Nach dem Winter hatte das Grünflächenamt erhebliche Schäden an diesem Brunnen festgestellt. Entgegen der ursprünglichen Annahme...

1 Bild

Warten auf die Wasserbetriebe: Bauarbeiten an der Pilgramer Straße beginnen im Herbst

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 24.05.2017 | 159 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Pilgramer Straße ist in den zurückliegenden Jahren zunehmend zu einer Straße für den Durchgangsverkehr geworden. Nach der Eröffnung des porta-Möbelhauses wird sie das noch mehr, befürchten viele Anwohner. Der Bezirk will die Straße schöner und sicherer machen. Die Arbeiten an der Pilgramer Straße von der B1/B5 bis zur Straße 48 sollen im September beginnen. Das Straßenamt hätte bereits mit der Fertigstellung...

  • Marzahn-Hellersdorf. Die Betreiber von Auto- und Fahrradverleihsystemen haben kein Interesse am
    von Harald Ritter | Marzahn | am 23.05.2017
  • Berlin. Um den Bedürfnissen von Millionen Fahrgästen gerecht zu werden, hat die BVG eine
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.05.2017

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Celine Grüning

Eingreifen bei Gewalt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung hat eine Handlungsempfehlung für die Jugendämter zum Thema Intervention bei Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen in traditionell-patriarchalen Familien erarbeitet. Sie soll die Mitarbeiter beim Umgang mit schwierigen Familienkonstellationen unterstützen und Hilfsangebote für die betroffenen Mädchen und Frauen etablieren. Der Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung wird...

  • Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis
    von Helmut Herold | Mitte | am 22.05.2017
  • Marzahn-Hellersdorf. Jugendliche mit Interesse an einem Ehrenamt können sich bis zum 15. Juli für
    von Harald Ritter | Marzahn | am 22.05.2017
1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 15 Minuten

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

  • Porta, Alt-Mahlsdorf 84, 12623 Berlin, Mo-Sa 10-20 UhrEcke Pilgramer Straße, an der angrenzenden
    von Pamela Raabe | Mahlsdorf | vor 2 Stunden, 31 Minuten
  • Marzahn. Mit dem neuen Jobcafé wollen Jobcenter und Bezirksamt das Angebot für Langzeitarbeitslose
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Stunden, 17 Minuten | 3 Bilder

Ein Feuerwerk der Musik: Classic Open Air in Helle Mitte findet wieder statt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Berlin: Fritz-Lang-Platz | Hellersdorf. Das Classic Open Air Anfang Juni sorgt erneut für einen bunten, lebendigen Abend in Helle Mitte. Künstler unterschiedlicher Richtungen sind wieder dabei. Das Classic Open Air startet in diesem Jahr auf dem Fritz-Lang-Platz am Freitag, 2. Juni, um 17.15 Uhr. Es bietet eine Mischung aus klassischer, Film-, Rock- und Popmusik sowie klassischem Tanz. Es treten Musiker unterschiedlicher Musikrichtungen auf. Nach dem...

Scholz lässt die Fortuna jubeln

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Biesdorf | am 17.05.2017 | 5 mal gelesen

Biesdorf/Mahlsdorf. Die Fortuna fuhr im Nachbarschaftsduell beim Tabellenführereinen Big Point ein und verteidigte den dritten Tabellenplatz. Mahlsdorfs Coach Nico Hennig haderte mit der Chancenverwertung. „Wir müssen dieses Spiel gewinnen, aber wenn wir nicht treffen...“ Sebastian Reiss brachte die Gäste in der 21. Minute in Führung, Mahlsdorfs Goalgetter Matthias Heller glich zwei Minuten später aus. Die Gastgeber...

1 Bild

Was macht eigentlich Stefan Komoß? Der frühere Bürgermeister genießt auch dank seiner Pension eine neue Freiheit als Unternehmer 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.03.2017 | 630 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Verlust eines Wahlamtes führt bei Politikern meist nicht zum sozialen Abstieg. Ex-Bürgermeister Stefan Komoß hebt sogar mit einer Unternehmensgründung ab. Komoß gründete sofort nach seinem Ausscheiden im Herbst aus dem Bezirksamt das Unternehmen „Concept“. Eine Unternehmensberatung. Inzwischen hat er schon fünf Mitarbeiter eingestellt und will weiter expandieren. In die Beratungstätigkeit wechseln...

Weniger Verkehrsunfälle

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.05.2017 | 16 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Nirgendwo sonst in Berlin passieren so wenige Verkehrsunfälle wie in Marzahn-Hellersdorf. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage der Fraktion von B'90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus hervor. In Marzahn-Hellersdorf kam es von Januar bis November des vergangenen Jahres zu 5775 größeren und kleineren Verkehrsunfällen, in ganz Berlin in diesem Zeitraum zu 128 663 Unfällen. Am häufigsten...

  • Mahlsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 17. April, ist ein 68 Jahre alter Radfahrer schwer
    von Harald Ritter | Mahlsdorf | am 19.04.2017
  • Marzahn-Hellersdorf. Der Polizeiabschnitt 63 präsentiert gegenwärtig eine Halle voller Diebesgut.
    von Harald Ritter | Kaulsdorf | am 27.03.2017
vor 1 Stunde, 55 Minuten

Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der...

vor 2 Stunden, 56 Minuten | 14 mal gelesen

Marzahn. Mit dem neuen Jobcafé wollen Jobcenter und Bezirksamt das Angebot für Langzeitarbeitslose verbessern. In...

vor 11 Stunden, 32 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17....