Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Marzahn

Marzahn. Scansonic gehört zu den modernsten und innovativsten Industrieunternehmen Berlins. Die Holding will ihren Standort im Gewerbepark Eastside nahe der...

Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | vor 13 Stunden, 36 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Mitte. Das Bundeskanzleramt, das Presse- und Informationsamt und die Bundesministerien öffnen am 26. und 27. August um 10 Uhr ihre Pforten zum "Tag der offenen Tür der Bundesregierung", um Einblick in die Arbeit der Behörde und Antworten auf politische Fragen zu vermitteln. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Bühnentalks, Live-Bands und Quiz erwartet die Gäste. Auf der Bühne am Reichstagufer werden neben...

Baubeginn für Fußgängerbrücke: Fertigstellung bis Sommer 2019 geplant

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

Marzahn. Der Bau der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Marzahn kommt endlich in Gang. Die Arbeiten sollen Anfang September offiziell starten. Mit dem Baubeginn am Freitag, 1. September, beginnt die Umsetzung eines lange gehegten Wunschs des Bezirks. Die Fußgängerbrücke soll die Brücke vom Eastgate zum S-Bahnhof fortsetzen und die Gleise vom mittleren Bahnsteig bis zur Wiesenburger Weg überspannen. Neben einer Treppe wird es eine...

Bahn statt Dieselauto? Verkehrsverbund gegen Sondertickets in Berlin

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 112 mal gelesen

Berlin. In Düsseldorf gibt es seit Kurzem vergünstigte ÖPNV-Tickets für Dieselfahrer; Stuttgart hat ein „Feinstaub-Ticket“. Für Berlin sind solche Tickets bislang kein Thema.Mit dem kürzlich beschlossenen Diesel-Fahrverbot in Stuttgart und der Aussicht, dass es zu solchen Schritten auch in anderen großen Städten kommen könnte, lassen sich auch Verkehrsgesellschaften einiges einfallen. Während einer Testphase können derzeit...

1 Bild

Die aktuelle Schulentwicklungsplanung geht an der Wirklichkeit vorbei

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.08.2017 | 380 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat eine neue Schulentwicklungsplanung beschlossen. Das Papier scheint nicht das Geld wert, auf dem es gedruckt wurde. Zum einen kommt die neue Schulentwicklungsplanung sehr spät. Sie soll für die Jahre 2017 bis 2021 gelten und wird erst Ende September der Bezirksverordnetenversammlung bekannt gegeben. Den Planungen liegen laut Einschätzung von Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) und des...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von doreen schmidt
von Uta Grobe
von Kristina...
von ...
von Gitta Leifke
vorwärts

Auf Kieztour mit dem Rad

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn | Marzahn. Die nächste ADFC-Kieztour startet am Sonntag, 27. August, um 14 Uhr auf dem Helene-Weigel-Platz. Sie führt auf 20 bis 25 Kilometern Streckenlänge in gemütlichem, familienfreundlichem Tempo durch den Bezirk. Neben dem Spaß am gemeinsamen Radfahren vermittelt sie neue Eindrücke und zeigt attraktive Wege, um mit dem Fahrrad alltägliche Ziele zu erreichen oder um kleine Ausflüge zu machen. Die Teilnahme ist kostenfrei....

Preis für soziales Engagement

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin. Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin verleihen in diesem Jahr zum 12. Mal die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“. Gewürdigt werden Unternehmen, die in herausragender Weise gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vorschläge und Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich. Mehr Infos auf www.ihk-berlin.de/fvm. hh

  • Marzahn. Scansonic gehört zu den modernsten und innovativsten Industrieunternehmen Berlins. Die
    von Harald Ritter | Marzahn | am 10.08.2017 | 3 Bilder
  • Mahlsdorf. Über zwei Monate ist es her, dass Porta-Geschäftsleiterin Daniela Wenzlaff (rechts im
    von Manuela Frey | Biesdorf | am 07.08.2017 | 1 Bild

Seniorentanz einmal anders

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Eine Probestunde zum Seniorentanz der besonderen Art ist am Donnerstag, 24. August, um 14 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek In“, Rosenbecker Straße 25/27, kostenlos mitzuerleben. Kursleiterin Linda Bölke kombiniert das Tanzerlebnis mit Koordinations- und Gedächtnistraining, die Sturzprophylaxe eingeschlossen. Wer Interesse daran findet, kann sich bei der Gelegenheit auch schon für die Kursterime anmelden, die ab 12....

In der freien Natur überleben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Überlebenstraining für die ganze Familie bietet der Umweltcampus auf dem IGA-Gelände am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. August. Zusammen mit dem Natur- und Wildnispädagogen Robert Woitas lernen die Teilnehmer ab neun Jahren Tricks und Techniken, um in der Natur ohne moderne Hilfsmittel zu überleben. Dabei wird die Wahrnehmung trainiert und die Achtsamkeit im Umgang mit allen Dingen. Die Veranstaltungen...

  • Marzahn. Der Radklub Deutschland veranstaltet am Sonntag, 27. August, ab 12.45 Uhr ein sogenanntes
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen
  • Marzahn. Der Rad-Club Deutschland veranstaltet am Sonntag, 27. August, ab 12.45 Uhr eines seiner
    von Harald Ritter | Marzahn | am 07.08.2017
3 Bilder

Marzahner Bastler bewirbt sich um Erzgebirgstitel als Schwibbogenkönig

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 64 mal gelesen

Marzahn. Noch ist es Sommer und die meisten Menschen denken nur an Urlaub. Anders Wolfgang Marx. Er bastelt an Weihnachtsutensilien und an seiner neuen Karriere als Schwibbogenkönig. Im Frühjahr hat Wolfgang Marx bereits zwei Schwibbögen nach Stollberg geschafft. Im Juli sandte er noch einen dritten für den diesjährigen Wettbewerb ein. Es ist der größte Schwibbogen, den er in seiner noch kurzen Karriere als Schwibbogenkönig...

1 Bild

Blumen für Zivilcourage

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.07.2017 | 200 mal gelesen

Anwohner verhinderte brutale Entführung - Marzahn. Marcel Märkisch wurde auf der Sitzung der BVV ausgezeichnet. Der Vorstand dankte ihm für seine Zivilcourage, durch die die Entführung eines jungen Mädchens und wohl Schlimmeres verhindert werden konnte. Das Ereignis ist schon zwei Jahre her. Am 1. Juni 2015 griff Marcel Märkisch couragiert ein, als ein Sexualtäter die damals 15-jährige Jenny G. auf einem Parkplatz in sein...

  • Marzahn. Fenster der Galerie M, Marzahner Promenade 46, sind mit Nazi-Symbolen beschmiert worden.
    von Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2017
  • Marzahn. Das Amtsgericht Tiergarten hat im Fall Lisa eine Strafe verhängt. Es verurteilte Ismet S.
    von Harald Ritter | Marzahn | am 05.07.2017
vor 22 Stunden, 39 Minuten | 30 mal gelesen

Berlin. Svenja Stadler ist Obfrau der SPD-Bundestagsfraktion im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement des Deutschen...

vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA-Besucher können immer wieder mit Überraschungen rechnen. Überraschende Begegnungen bietet in...

vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Hellersdorf. Der Trägerverein Kids & Co hat für den Bürgergarten „Helle Oase“ endlich einen unbefristeten Nutzungsvertrag...