Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Marzahn

Marzahn. Mit „Wir sind Marzahn!“ geben Flüchtlinge Auskunft über sich selbst und befragen in Interviews Bewohner des Bezirks. Die Videos sind für sie ein wichtiger...

Gastfamilien gesucht

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) unterstützt das Schüleraustauschprogramm des Vereins für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland (VDA). Die CDU-Wahlkreisabgeordnete für Marzahn-Hellersdorf bittet Familien aus dem Bezirk von September 2017 bis März 2018 Austauschschüler aufzunehmen. Diese teilen vier bis acht Wochen Freizeit und Schulalltag mit den Kindern ihrer Gastfamilien. Außer Unterbringung...

Roth-Massivhaus Kundenzentrum

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marzahn | am 22.07.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Roth-Massivhaus Kundenzentrum | Roth-Massivhaus Kundenzentrum, Allee der Kosmonauten 32c, 12681 Berlin, 54 43 73 10, www.roth-massivhaus.deBerater und Architekten empfangen hier Bauinteressierte. Im Bemusterungszentrum sind Ausstattungselemente aus den Bereichen Dach, Fassade, Treppen, Türen, Fenster und Sanitär sowie energieeffiziente Haustechnik ausgestellt – zum Anschauen und Anfassen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns...

1 Bild

Seilbahn knackt Millionenmarke

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 06.07.2017 | 57 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Claudia Blaurock (Mitte) aus Dresden war der millionste Fahrgast der IGA-Seilbahn. Die Landschaftsarchitektin wurde am 30. Juni von IGA-Geschäftsführerin Katharina Lohmann (links) und Seilbahn-Geschäftsführer Michael Tanzer mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein für eine Fahrt mit der Natur-Bobbahn überrascht. Die Seilbahn verfügt über insgesamt 60 Gondeln. Die Fahrstrecke beträgt insgesamt 1,5...

Unterstützung der Schulgärten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Umweltbildungszentrum am Wuhleteich soll auch nach Beendigung der Internationalen Gartenausstellung im Herbst als Ort „grünen Lernens“ genutzt werden. Das Bezirksamt soll auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung prüfen, ob an dem Standort eine Gartenarbeitsschule eingerichtet werden kann. Damit könnte, heißt es in der Begründung des Beschlusses, die Arbeit der im Bezirk vorhandenen Schulgärten...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von doreen schmidt
von Uta Grobe
von Kristina...
von ...
von Gitta Leifke
vorwärts

Kinderspaß im Bürgerpark

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Marzahn. „Aus´m Kiez, für´n Kiez“ heißt es am Sonnabend, 5. August, von 13 bis 18 Uhr im Bürgerpark auf der Wiese nahe des Kinderbades Platsch. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm unter anderem mit Kindertänzen, Rap und Linedance. Dazu gibt es zahlreiche Mitmachangebote und Snacks für den kleinen Hunger. Die Veranstaltung ist Teil des vom Bündnis für Kinder veranstalteten Feriensommers für Kinder im...

1 Bild

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf...

2 Bilder

Flüchtlinge aus Heimen in Marzahn drehten mit Filmemachern Videos

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 13 Stunden, 50 Minuten | 36 mal gelesen

Marzahn. Mit „Wir sind Marzahn!“ geben Flüchtlinge Auskunft über sich selbst und befragen in Interviews Bewohner des Bezirks. Die Videos sind für sie ein wichtiger Schritt, um wirklich anzukommen. Das Video-Projekt „Wir sind Marzahn!“ besteht hauptsächlich aus Gesprächen, die in den zurückliegenden Monaten aufgenommen wurden. Dabei treffen Flüchtlinge und meist langjährige Bewohner des Bezirks aufeinander, um sich...

1 Bild

Trainer der Saison kommt aus Staaken: Jeffrey Seitz zum besten Coach gewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Staaken | vor 4 Tagen | 90 mal gelesen

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit den Austieg in die Oberliga.Dieser Erfolg brachte ihn auch selbst auf Platz eins. Denn der 32-Jährige wurde zum Berliner Amateurtrainer der Saison 2016/17 gekürt.Die Wahl, organisiert von der Fußball-Woche und dem Berliner Fußball-Verband (BFV) zusammen mit der...

2 Bilder

Sich dessen bewusst sein, was gerade passiert – Der Informationsabend zum Thema Achtsamkeit im Stadtteilzentrum MOSAIK wurde mit großem Interesse besucht

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. | Kreuzberg | am 03.03.2017 | 107 mal gelesen

Berlin: Svenja Rostosky | Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf im Stadtteilzentrum MOSAIK einen Informationsabend. Am 23. Februar ging es dieses Mal um das Thema „Achtsamkeit und die Bewältigung der psychischen Folgen von Langzeitarbeitslosigkeit“. Prof. Dr. Holger Braun-Thürmann von der Alice Salomon Hochschule informierte darüber, was Achtsamkeit ist und erarbeitete gemeinsam mit...

1 Bild

Blumen für Zivilcourage

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Anwohner verhinderte brutale Entführung - Marzahn. Marcel Märkisch wurde auf der Sitzung der BVV ausgezeichnet. Der Vorstand dankte ihm für seine Zivilcourage, durch die die Entführung eines jungen Mädchens und wohl Schlimmeres verhindert werden konnte. Das Ereignis ist schon zwei Jahre her. Am 1. Juni 2015 griff Marcel Märkisch couragiert ein, als ein Sexualtäter die damals 15-jährige Jenny G. auf einem Parkplatz in sein...

  • Marzahn. Fenster der Galerie M, Marzahner Promenade 46, sind mit Nazi-Symbolen beschmiert worden.
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen
  • Marzahn. Das Amtsgericht Tiergarten hat im Fall Lisa eine Strafe verhängt. Es verurteilte Ismet S.
    von Harald Ritter | Marzahn | am 05.07.2017
vor 2 Stunden, 15 Minuten | 5 mal gelesen

Mahlsdorf. Felix Schoknecht legte in diesem Jahr das beste Abitur in ganz Berlin ab. Der Absolvent des...

vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Hellersdorf. Das Bezirksamt nutzt Fördergelder aus dem Bundesprogramm Stadtumbau Ost, um die öffentliche Infrastruktur...

vor 2 Tagen | 77 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Immer mehr Jugendliche verbringen ihre Freizeit in Einkaufszentren. Die SPD-Fraktion möchte...