Marzahn: Kultur

Galerie M spielt gekonnt mit dem Geld

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie M | Mit Geld als Tauschmittel und seine Stellung in der Gesellschaft setzt sich eine neue Ausstellung in der Galerie M kritisch auseinander. Sie trägt den Titel „Mit Geld spielt man nicht“ und wurde von Hans „Hs“ Winkler gestaltet. Der 1955 in Rott am Inn geborene Künstler hat sich mit seinen zahlreichen Interventionen, Aktionen und Projekten einen Namen gemacht. In „Mit Geld spielt man nicht“ präsentiert Winkler eine...

1 Bild

Gärten der Welt eröffnen wieder am 1. Dezember mit neuen Attraktionen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 132 mal gelesen

von Harald Ritter Die Gärten der Welt eröffnen wieder Anfang Dezember. Dank vieler neuer Attraktionen durch die IGA lohnt sich ein Besuch wie niemals zuvor – auch während der kalten Jahreszeit. Mit der Wiedereröffnung der Gärten der Welt am Freitag, 1. Dezember, kehrt in das Gartenparadies unterhalb des Kienbergs nach der IGA gewissermaßen wieder Normalität ein. Die Gärten waren im Oktober vergangenen Jahres geschlossen...

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 58 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

Ausstellung verlängert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf Haus II | Marzahn. Das Bezirksmuseum verlängert seine Ausstellung zu den IGA-Grabungen. Noch bis Freitag, 1. Dezember, sind Funde wie technische Öfen aus der Germanenzeit, Keramik, Getreidekörner und Schmuckgegenstände zu sehen. Sie wurden auf dem Erweiterungsgelände der Gärten der Welt bei Grabungen 2013 und 2014 entdeckt und belegen, dass dieses Gebiet seit der Bronzezeit besiedelt war. Die Öffnungszeiten im Bezirksmuseum (Haus 2),...

1 Bild

König der Leserreporter: Zweirad Stadler überreicht Thomas Müller seinen Gewinn

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 154 mal gelesen

Berlin: Zweirad-Center Stadler | Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit seinen zahlreichen Videos von Radtouren durch Berlin und das Umland setzte er sich am Ende gegen starke Konkurrenz durch. Egal ob es zum Obelisken in der Döberitzer Heide, zum Tegeler See oder zum Bullengraben in Spandau ging, Thomas Müller hatte seine Kamera dabei...

Abstimmen über Trinkbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2017 | 56 mal gelesen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen...

Hajo Freisals neuester Fall

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.11.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek "Heinrich von Kleist" | Marzahn. Autor Bernd Mannhardt liest in der Heinrich-von-Kleist-Bibliothek, Havemannstraße 17 B, am Mittwoch, 15. November, um 18 Uhr aus seinem Krimi „Giftzwerg“. Der Band ist in diesem Jahr beim Krimi-Verlag-Berlin erschienen. Der übergewichtige Kriminalhauptkommissar Kriminalhauptkommissar Hajo Freisal ermittelt im Fall des Mordes an einem Kleingärtner. Beinahe jeder im Kleingartenverein hätte ein Motiv gehabt, den überall...

Lesetage in Marzahn-Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.11.2017 | 37 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Am Freitag, 17. November findet der bundesweite Vorlesetag statt. Das Lesenetz des Bezirks veranstaltet zum sechsten Mal die Lesetage Marzahn-Hellersdorf. Das Lesenetz wurde 2014 gegründet, um die Freude am geschriebenen und gesprochenen Wort zu fördern. Hauptzielgruppe sind Kinder, denen durch besondere Erlebnisse mit Literatur der Weg in die Welt der Bücher geebnet werden soll. Mitglieder des...

2 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Neue K&K-Reihe "Oper konzertant"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.11.2017 | 793 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die K&K Philharmoniker präsentieren Mozarts "Zauberflöte" am 7. Dezember im Konzerthaus Berlin. Den Auftakt der neuen K&K-Reihe "Oper konzertant" bildet das wohl bekannteste Meisterwerk des Salzburger Genius’: "Die Zauberflöte". Zu ihren ersten Aufführungen laden die renommierten K&K Philharmoniker, der K&K Opernchor und Solisten wie Anna Nosova (Königin der Nacht), Anna Shumarina (Pamina), Oleg Lanovyy (Tamino) und...

Modellbahnen im Freizeitforum

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Eine Modellbahnbörse findet am Sonntag, 12. November, von 10 bis 14 Uhr im Foyer des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55, statt. Modelleisenbahnen und Zubehör aller Hersteller, Autos und sogar Figuren aus Überraschungseiern sind im Angebot. Es kann gestöbert und gefachsimpelt, gekauft und getauscht werden. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro. Kartenreservierung unter  542 70 91 und per E-Mail an...

Keramikmarkt im Kulturgut

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.11.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Kulturgut Marzahn | Marzahn. Die Agrarbörse Deutschland Ost veranstaltet am Sonnabend und Sonntag, 11. und 12. November, einen Kunst und Keramikmarkt auf dem Kulturgut Marzahn. Besucher können an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr im Kulturgut, Alt-Marzahn 23, und in der benachbarten Kunst- und Keramikscheune „SchaMottchen“ Keramikern, Korbmachern und anderen Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Am Sonnabend finden von 12...

1 Bild

Spieltipp: „Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.11.2017 | 49 mal gelesen

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als...

Blueskonzert in der Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 02.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain | Marzahn. „Rockin‘ the library“ heißt es am Freitag, 10. November, um 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Marzahner Promenade 55. Es singt und spielt der Sänger und Songschreiber Robert Lee Fardoe. Der gebürtige Waliser lebt seit 2006 in Berlin. Er berührt sein Publikum mit seiner weichen Stimme und einem Mix aus melancholischen und euphorischen Blues-, Seemanns- und Tanz-Pop-Songs. Der Eintritt ist frei....

3 Bilder

Gott und die Welt im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.11.2017 | 57 mal gelesen

Marzahn. Einblicke in den Zusammenhang von Kirche und Alltagsleben gibt das Bezirksmuseum in einer neuen Ausstellung aus Anlass des 500 Jahre alten Reformationsjubiläums. Die Schau schlägt den Bogen von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. „Gott und die Welt“  lautet der Titel. Er ist ein Hinweis auf den vielschichtigen Zusammenhang zwischen Kirchenleben und dem Leben der Menschen in der Geschichte des Bezirks. Die...

6 Bilder

Besonderer Winterspaziergang: Christmas Garden Berlin 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 30.10.2017 | 1876 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Mehr als 120 000 Besucher bestaunten den neuen Christmas Garden Berlin im vergangenen Jahr. Und auch in diesem Jahr leuchtet der Botanische Garten ab dem 16. November mit neuen Motiven wieder in einem zauberhaften Lichterglanz. "Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...": Unter diesem Titel verwandelte sich der Botanische Garten Berlin mit dem Christmas Garden Berlin 2016 erstmals in eine leuchtende...

Blick zurück auf 186 IGA-Tage

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.10.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ lädt zu einem öffentlichen und kostenlosen IGA-Workshop am Freitag, 3. November, von 10 bis 14 Uhr in die IGA-Markthalle, Blumberger Damm 130, ein. Der Vereinsvorstand, das Bezirksamt und die Grün Berlin GmbH blicken auf 186 IGA-Tage zurück und ziehen ihre Resümees zur internationalen Gartenausstellung. Um Anmeldung wird per E-Mail an info@freunde-der-gaerten-der-welt.de...

6 Bilder

Wanderer der Welten: Tanzensemble ExperiDance bringt Show über Nostradamus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 23.10.2017 | 823 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Vor 450 Jahren wurde der Sterndeuter und Wahrsager Nostradamus in Frankreich geboren. In der Bühnenshow „Nostradamus – Wanderer der Welten“ wird er zum Fremdenführer zwischen Zeit und Raum. Vom 7. bis 11. November ist die Show „Nostradamus – Wanderer der Welten“ im Admiralspalast zu erleben. Das ungarische Tanzensemble ExperiDance bringt eine unterhaltsame Revue auf die Bühne. Spektakuläre Choreographien, bekannte...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Adlershof | am 23.10.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...

Gärten der Welt mit neuen Preisen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.10.2017 | 295 mal gelesen

Marzahn. Die Grün Berlin GmbH hat die neuen Eintrittspreise für die Gärten der Welt in Marzahn bekannt gegeben. Besucher müssen künftig tiefer in die Tasche greifen, um eine Tageskarte zu erwerben. Nach der IGA erfolgt derzeit ein großer Um- und Abbau in den Gärten der Welt, bevor die Grünanlage am 1. Dezember wieder eröffnet. Es gelten neue Eintrittspreise. Eine Tageskarte in der Wintersaison bis Ende März kostet vier...

1 Bild

Ein musikalisches Kaleidoskop

Dennis Fischer
Dennis Fischer | Marzahn | am 22.10.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Marzahn | Ein musikalisches Kaleidoskop Tango, Klassik- & Filmmusik R. Jäger (Akkordeon) & D. Fischer (Klavier) 5.11.17, 17 Uhr - Dorfkirche Marzahn - Eintritt frei

Neue Fotos zu Gärten und Landschaften

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Die Gesellschaft für Fotografie zeigt im Foyer des Freizeitforums Marzahn, Marzahner Promenade 55, neue Bilder zu Landschaften und Gärten. Die Ausstellung setzt die seit September bereits im FFM gezeigte Ausstellung mit neuen Fotografien und Motiven fort. Darunter sind auch Fotos, die von Kindern auf der IGA gemacht wurden. Die neuen Bilder sind bis Sonnabend, 18. November, zu sehen. Die Öffnungszeiten sind täglich...

1 Bild

Die IGA 2017 hat viele Gewinner 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.10.2017 | 370 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Internationale Gartenausstellung im Bezirk ist zu Ende. Eine erste Bilanz ist überwiegend positiv, besonders wenn man den nachhaltigen Gewinn für den Bezirk betrachtet. Mit einer großen Abschlussveranstaltung in der „Arena“, der neuen Freilichtbühne in den Gärten der Welt, schloss die IGA Berlin 2017 am 15. Oktober ihre Tore. Nach 186 Tagen einem „Mehr aus Farben“, wie das IGA-Motto lautete, liest...

Dichternacht in der Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.10.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ | Marzahn. Eine Nacht der Poesie und des Innehaltens mit Abendessen und Übernachtung findet in der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Marzahner Promenade 55, am Sonnabend, 21. Oktober, ab 19 Uhr, statt. Zur Einführung werden kurze, inspirierende kulturgeschichtliche Texte zu Themen wie Tag und Nacht, Ordnung und Unordnung gelesen. Danach können die Teilnehmer eigene Gedanken in poetischer Form zu Papier bringen. Die...

1 Bild

Mogli ist zurück: Theater-Safari "Das Dschungelbuch" im Botanischen Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Dahlem | am 10.10.2017 | 649 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Das Dschungelbuch in der Inszenierung der Drehbühne Berlin geht in die zweite Spielzeit. Bis zum 12. November wird wieder gebrüllt und gefaucht im Dickicht der tropischen Pflanzenwelt. In der Kulisse des Großen Tropenhauses und der Gewächshäuser im Botanischen Garten sind die Zuschauer zu einer spannenden Theater-Safari eingeladen, um den Spuren Moglis und seiner Gefährten zu folgen. Für die Rolle des Autors...

1 Bild

Jazz in der Scheune

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V. | Marzahn | am 10.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kulturgut Marzahn | Jazz mit der Papa Binnes Jazzband auf dem KulturGut in Alt-Marzahn. Endlich wieder Jazz in der Scheune! Seien Sie dabei, wenn auf dem KulturGut wieder die Hütte qualmt und das Tanzbein geschwungen wird. Freuen Sie sich auf feinsten Jazz von der Berliner Papa Binnes Jazzband. Tickets erhalten Sie im Vorverkauf telefonisch unter 030 56 29 42 86, per Mail winkelmann@agrar-boerse-ev.de oder direkt beim Sekretariat des...