Marzahn: Sport

1 Bild

Sportamt vergibt Kiezsporthalle nur an Schule und Verein

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 12 Stunden, 35 Minuten | 22 mal gelesen

Die Sporthalle an der Alfred-Döblin-Straße 17 wird derzeit nur vom FC Nordost und vom Tagore-Gymnasium genutzt. Linken-Verordnete Sabine Schwarz sieht darin eine Zweckentfremdung. „Vom Sportamt habe ich die Auskunft, dass die Sporthalle gar keine Kiezsporthalle ist, sondern eine normale Halle für den Vereins- und Schulsport“, sagt die Bezirksverordnete Sabine Schwarz (Die Linke). Tatsächlich findet derzeit nur das...

Schreiber-Tore helfen nicht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Marzahn | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Marzahn. Auch drei Tore von Pierre Schreiber konnten die 3:5-Niederlage des Landesligisten am vergangenen Sonntag gegen die Sportfreunde Johannisthal nicht verhindern. Bitter für den FCN: Er verlor nicht nur das Spiel, sondern auch noch Kevin Schirrmeister (Gelb-Rot) und Steven Grothusen (Verdacht auf Knöchelbruch). Am Sonntag tritt der Tabellenletzte beim FC Brandenburg 03 an (11 Uhr, Sömmeringstraße).

Sportlicher Kiezspaziergang

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.04.2018 | 25 mal gelesen

Berlin: Kieztreff West | Marzahn. Im Rahmen des Projektes „Schlaufuchs“ findet am Donnerstag, 19. April, erstmals ein Kiezspaziergang mit einem Kiezsportlotsen durch Marzahn-NordWest statt. Los geht es um 14 Uhr vom Kieztreff West am S-Bahnhof Ahrensfelde, Ahrensfelder Chaussee 148. Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über den Stadtteil und seine Geschichte aber auch über die Sport- und Bewegungsangebote im Kiez. Weitere Spazier- und Wandertermine...

Abstieg rückt immer näher

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Marzahn | am 11.04.2018 | 2 mal gelesen

Marzahn. Im Heimspiel gegen BW Hohen Neuendorf kassierte der FCN die 17. Niederlage im 21. Saisonspiel. Die frühe Führung von Kay Andre Hosberg (3.) konnten die Gäste gut eine halbe Stunde später ausgleichen (35.). Im direkten Gegenzug konnte Patrick Koszuta zwar die neuerliche Nordost-Führung besorgen, doch die Hohen Neuendorfer drehten in der zweiten Hälfte die Partie noch zu ihren Gunsten. Neun Spieltage vor Saisonende...

1 Bild

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.04.2018 | 72 mal gelesen

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein...

1 Bild

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 27.03.2018 | 163 mal gelesen

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom...

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 23.03.2018 | 82 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille...

Teutonia schockt FCN spät

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Marzahn | am 21.03.2018 | 2 mal gelesen

Marzahn. Nach Treffern von Patrick Grothusen (22. Minute) und Stefan Lewandowski (43. und 54.) führte der FCN zeitweise mit 3:2 beim SSC Teutonia. Erst durch zwei Spandauer Tore in der Schlussphase wurde ihm der Sieg noch entrissen. Am Sonntag (10.45 Uhr, Ziegelhof) tritt der FC Nordost zum Nachholspiel bei Spandau 06 an.

1 Bild

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 17.03.2018 | 506 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine...

Führung wird zum Bumerang

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Marzahn | am 14.03.2018 | 5 mal gelesen

Marzahn. Vor heimischem Publikum kassierte der Aufsteiger mit dem 2:4 gegen den SC Gatow am vergangenen Sonntag die nächste Niederlage im Kampf gegen den Abstieg. Nach früher 2:0-Führung nach Treffern von Pierre Schreiber (15. Minute) und Steven Grothusen (21.) drehten die Gäste vor allem im zweiten Durchgang mächtig auf. Für das nächste Auswärtsspiel reist der FC Nordost am Sonntag (14 Uhr) zum SSC Teutonia (Stadion...

1 Bild

Boxlandesmeisterschaften Berlin der Schüler und Kadetten

Thomas Schütze
Thomas Schütze | Marzahn | am 07.03.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: Boxring Eintracht | Am Sonnabend den 10.3.  um 12 Uhr starten die Landesmeisterschaften der Schüler und Kadetten im Berliner Boxsport in der Eisenacher Str.121. Hier treten zur Zeit 68 Kämpfer um den Berliner Meister an. Am Sonntag den 11.3. stellen sich die Finalisten ab 10.00 Uhr zu den Kämpfen zum Berliner Meister . Der Eintritt ist frei.

Amateursportpreis 2018 verliehen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.03.2018 | 26 mal gelesen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld...

Unfreiwillige Zuschauerrolle

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Marzahn | am 07.03.2018 | 1 mal gelesen

Marzahn. Der FC Nordost konnte den Druck auf seine Konkurrenten im Abstiegskampf nicht erhöhen, weil die Partie beim FC Spandau 06 der jüngsten Kältewelle zum Opfer gefallen war – das Spiel wurde abgesagt. Jetzt will Nordost am Sonntag, gegen den SC Gatow, wieder ins Ligageschehen eingreifen (15 Uhr, Walter-Felsenstein-Straße).

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2018 | 105 mal gelesen

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht...

Familiensport in Marzahn-Nord

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.02.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: Selma-Lagerlöf-Grundschule | Marzahn. In der Turnhalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, findet am Sonntag, 25. Februar, von 15 bis 17 Uhr letztmals ein Familiensonntag mit Sport und Spielen statt. Familien mit Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren sind zu diesem kostenlosen Spaß eingeladen. Ausgebildete Trainer geben Sport-Tipps und Hilfestellung. Mehr Infos bei Marina Bikádi vom Kinderring unter 93 77 20 52. hari

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 15.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams...

1 Bild

Schwimmhalle im FFM eröffnet erst wieder im Juli

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.02.2018 | 119 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Die Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn wird nicht im März wieder eröffnet. An die Sanierung der Technik und der Sauna schließt sich sofort die Sanierung der Fassade an. Zuletzt war die Schwimmhalle im September geschlossen worden, um die fällige Sanierung der Technik und der Sauna vornehmen zu lassen. Diese werden plangemäß auch weitgehend bis März abgeschlossen sein. Da Mittel zur gleichfalls vorgesehenen Sanierung der...

Skatehalle eröffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.02.2018 | 59 mal gelesen

Marzahn. In leerstehenden Gewerberäumen des Bezirks, Premnitzer Straße 2, eröffnet am 2. Februar eine Skatehalle. Sie wird vom Verein „We.Roll.Berlin“ betreut. Er wurde speziell für diesen Zweck gegründet. Das Bezirksamt hat den Skatebetrieb zunächst vertraglich für drei Monate bis Ende April zugesichert. Der vorläufige Eintritt, gültig bis Sonntag, 11. Februar, beträgt 0,50 Euro pro Tag. Die Öffnungszeiten sind Di-Do 15-22...

1 Bild

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 01.02.2018 | 328 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den...

2 Bilder

Bezirksportbund ehrte die besten Sportler 2017

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.02.2018 | 68 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund haben die besten Sportler des zurückliegenden Jahres geehrt. Die Ehrung fand zum 23. Mal statt und soll auch den Stellenwert des Sports im Alltag hervorheben. „Vor 23 Jahren haben wir einfach in einer Sporthalle angefangen“ sagt Dieter Schwentesius vom Vorstand des Bezirkssportbundes. Inzwischen fand die Ehrung erstmals im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, statt....

1 Bild

Freikarten gewinnen für die Night of Sports am 3. März 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 29.01.2018 | 928 mal gelesen

Berlin: Maritim Hotel Berlin | Mit der Night of Sports am 3. März im Maritim Hotel Berlin lädt der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund BTFB bereits zum 5. Mal zu der Ball- und Partynacht des Jahres. Rund um die Preisverleihung des Berliner Amateursport-Preises 2018 fügt sich eine bunte und emotionale Sportlernacht mit Livemusik der „City Live Band“ und der Kult-Band „Right Now“, drei DJs, zahlreichen Show-Acts und einer großen Flanier- und...

Sportangebot für Kinder

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Selma-Lagerlöf-Grundschule | Marzahn. Am Sonntag, 4. Februar, ist die Sporthalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, wieder für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren geöffnet. Sie können mit ihren Eltern oder Großeltern nach Herzenslust toben. Hilfestellung bieten ausgebildete Trainer. Mehr Infos bei Marina Bikádi vom Kulturring unter 93 77 20 52. hari

1 Bild

Berlin-Brandenburger Meisterschaften im Standard

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 27.01.2018 | 386 mal gelesen

Berlin: Palais am See | Die einzigen Berlin-Brandenburger Meisterschaften in diesem Frühjahr, die in Berlin stattfinden, sind die der Senioren (ab 30 bis über 70 Jahre) in den Standardtänzen. Im Palais am See werden am 4. Februar insgesamt zehn Titel vergeben, darunter zwei in der höchsten Startklasse, der Sonderklasse. Am Start sind auch die Berliner Gert Faustmann/Alexandra Kley (Blau-Silber Berlin TSC). Die Vizeweltmeister, mehrfachen...

Schüler zum Schiri ausgebildet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018 | 20 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu...

1 Bild

Freikarten gewinnen fürs 107. Berliner Sechstagerennen 1

Silvia Möller
Silvia Möller | Prenzlauer Berg | am 15.01.2018 | 971 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Das 107. Berliner Sechstagerennen startet am 25. Januar mit einer Hommage an die Helden des Radsports – unter anderem mit Olaf Ludwig, Jens Veggerby und Rolf Aldag. Mit der „Nacht der Legenden“ feiert das Event die großen Namen des Radsports. An der Spitze der „legendären“ Besucherliste stehen keine Geringeren als die Sieger der Neuauflage des Berliner Rennens von 1997, Olaf Ludwig und Jens Veggerby. Ludwig, als...