Marzahn: Vortrag

3 Bilder

Der Schöpfer der Weltzeituhr: Im Bezirksmuseum wurde eine Ausstellung über den Industriegestalter Erich John eröffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.12.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf | Das Bezirksmuseum zeigt eine Ausstellung über Erich John. Der Formgestalter gehörte zu den namhaftesten Industriegestaltern der DDR. Der Name Erich John ist Fachleuten selbstverständlich bekannt. Viele Menschen wissen aber wahrscheinlich nicht, wie viele Gegenstände sie schon einmal gesehen, die von ihm entworfen wurden. Auch in vielen Haushalten befanden oder befinden sich noch solche Produkte. Die wohl prominenteste...

Traumatologe will Freiwilligen helfen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Die Freiwilligenagentur bietet Menschen Hilfe, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren. Am Dienstag, 5. Dezember, von 18 bis 20 Uhr hält ein Traumatologe in der Agentur, Helene-Weigel-Platz 6, einen Vortrag zur Bewältigung von Traumata. Das sind seelische Verletzungen durch Gewalterfahrungen. Nicht nur Flüchtlinge sind davon betroffen, sondern auch Menschen, die sich bei der Betreuung von Flüchtlingen damit...

Die Arbeitgeber suchen Dich!

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Berlin. Die jobmesse deutschland macht am 7. und 8. Oktober Station in der Mercedes-Welt, Am Salzufer 1. 100 Aussteller buhlen dann um Fachkräfte. Darunter befinden sich die Bundeswehr, die Allianz, Mercedes-Benz, Sky Deutschland, die Lufthansa oder das Bundeskriminalamt. Dazu gibt es Fachvorträge zu Fragen rund um Job und Karriere und Workshops, die etwa Tipps zu perfekten Anschreiben geben oder bei der Vorbereitung auf ein...

Vortrag zum Gesichtsschmerz

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: SEKIS | Charlottenburg. Die Trigeminusneuralgie-Selbsthilfegruppe Berlin veranstaltet am Montag, 11. September, einen Vortrag. Professor Dr. Jan Vesper von der Uni-Klinik Düsseldorf spricht um 16 Uhr bei SEKIS, Bismarckstraße 101, über "Hirnschrittmacher bei Kopf und Gesichtsschmerzen". Der Eintritt ist frei. Die Selbsthilfegruppe für von Gesichtsschmerz Betroffene trifft sich jeden 2. Montag und 4. Mittwoch im Monat ab 16 Uhr in den...

Neue Chancen für Fachkräfte: Jobmesse für Ingenieure am 5. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 23.08.2017 | 164 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Viele Unternehmen und Behörden aus der Hauptstadt, aber auch dem gesamten Bundesgebiet, kommen zum 6. Berliner Recruiting Tag für Ingenieure der Wochenzeitung VDI nachrichten. Am Dienstag, 5. September, stellen 23 Unternehmen, Behörden und Einrichtungen im Estrel Hotel ihre offenen Stellen und Karrieremöglichkeiten vor. „Das Jobangebot ist nicht nur besonders groß. Da viele Unternehmen aus dem Großraum Berlin...

feelWell Festival am Gleisdreieck

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 16.07.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am Sonnabend, 22., und Sonntag, 23. Juli, findet in der Station Berlin am Gleisdreieck, Luckenwalder Straße 2-4, das feelWell Festival statt. Unter dem Motto "Food for body, soul and spirit" gibt es Vorträge, vegane Kochshows, Musik, Live-Acts, Sport, Yoga, Wellness- und Beautylounge. Aussteller präsentieren Produkte rund um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Geöffnet ist am Sonnabend 10-19 Uhr, am Sonntag...

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 151 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...

Die Connecticum sucht Dich

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Alt-Treptow | am 21.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Arena Berlin | Alt-Treptow. Die Karrieremesse connecticum findet vom 25. bis 27. April in der Arena Treptow, Eichenstraße 4, statt. Über 300 deutsche und internationale Arbeitgeber präsentieren sich jeweils zwischen 10 und 17 Uhr (Einlass: 9.45 Uhr) Studenten, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften. Neben Ständen gibt es Firmenvorträge und die Möglichkeit...

Die Sprache der Stasi: Vortrag in der ehemaligen Stasi-Zentrale

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 14.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) | Lichtenberg. Die DDR-Staatssicherheit arbeitete in einer eigenen Sprache. Doch was bedeuteten all die Abkürzungen und was sagen die bürokratischen Schachtelsätze über das Weltbild der Stasi aus? Diese Frage klärt der Sprachwissenschaftler Steffen Pappert am 28. Februar in seinem Vortrag "Die Sprache der Stasi" in der ehemaligen Stasi-Zentrale in der Ruschestraße 103. Ab 18 Uhr wird er in seine Analyse der Stasi-Akten...

Vortrag über das Gut Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Das Bezirksmuseum, Alt-Marzahn 51, lädt am Mittwoch, 11. Januar, um 18 Uhr zu einem Vortrag über das Gut Hellersdorf ein. Es werden Bauzeichnungen, Lagepläne und Fotos von Häusern im Bereich der Zufahrt und auf dem Gutsgelände vorgestellt. Zudem erfahren die Teilnehmer des Vortrags mehr über die Geschichte einzelner Häuser und dem Leben der Bewohner. Der Vortrag findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung zum Gut...

Selbsthilfegruppe gründet sich

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Mosaik | Marzahn. Schwerhörige Menschen und Menschen ohne Gehör treffen sich am Mittwoch, 30. November, um 17 Uhr im Stadtteilzentrum Mosaik, Altlandsberger Platz 2. Das Treffen unter der Regie der Selbsthilfe-, Kontakt und Beratungsstelle Marzahn-Hellesdorf dient der Gründung einer Selbsthilfegruppe. Zum Einstieg hält Hans Brotzmann vom Schwerhörigenverband Berlin einen Vortrag. Anmeldung erbeten unter  542 51 03. hari

Vorbeugen gegen einen Sturz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Sturzprophylaxe ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 1. Dezember, um 14 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek in“, Rosenbecker Straße 25-27. Besonders bei älteren Menschen wächst das Risiko eines Sturzes mit unabsehbaren Folgen für die Gesundheit. Trainerin Linda Böhlke zeigt zudem Übungen und informiert über zwei Sportgruppen zur Sturzprophylaxe, die im Nachbarschaftshaus im Januar gebildet werden sollen. Die...

Weine und Brände aus dem Ländle

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.10.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Die traditionelle Weinmesse "Baden-Württemberg Classics" findet am 29. und 30. Oktober zum ersten Mal in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6, statt. 58 Weingüter, Winzer und Weingärtnergenossenschaften präsentieren dort ihre Produkte; neben Wein auch Schaumwein und Obstbrände. Geöffnet ist am Sonnabend und Sonntag von 11-18 Uhr. Das Tagesticket kostet 15 Uhr, inklusive Weinproben und Weinseminare. Die...

Welche Signale gibt es für ein Burnout?

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.06.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Beratungsstelle | Marzahn. Was sind die Warnzeichen für ein Burnout? Antworten auf diese und andere Fragen gibt der Buchautor und Gruppenleiter Jens Erik Geißler am Mittwoch, 29. Juni, von 18 bis 20 Uhr in der Selbsthilfe-, Beratungs- und Kontaktstelle, Alt-Marzahn 59 A. Burnout ist eine totale psychische und oft auch körperliche Erschöpfung, von der vor allem Menschen, die sich in Beruf oder Familie außerordentlich stark engagieren, betroffen...

Veranstaltung zum Erbrecht

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Beratungsstelle | Marzahn. Die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle, Alt-Marzahn 59 A, lädt am Mittwoch, 8. Juni, um 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Erbrecht ein. Wie ein Testament wirksam erstellt wird, wer erbberechtigt ist, was ein Pflichtteil ist und was im Todesfall mit der gemeinsamen Wohnung bei nicht ehelichen Lebensgemeinschaften passiert, sind einige der Fragen, die behandelt werden. Einen Überblick über die...

Von der Würde des Menschen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 19.04.2016 | 21 mal gelesen

Berlin. „Von der Würde des Menschen“ lautet das Schwerpunktthema der 7. Berliner Stiftungswoche vom 19. bis zum 29. April. In dieser Zeit veranstalten Stiftungen und gemeinnützige Organisationen Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden in ganz Berlin. Mehr Informationen zum Veranstaltungsprogramm gibt es auf www.berlinerstiftungswoche.eu. hh

2 Bilder

Die schönsten Parkanlagen des preußischen Gartenkünstlers P. J. Lenné

Bernd Maether
Bernd Maether | Biesdorf | am 07.04.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Der Historiker Bernd Maehter, stellt am 13. April 2016, um 16:00 Uhr in seinem Vortrag: "Die schönsten Parkanlagen des preußischen Gartenkünstlers P. J. Lenné - Zum 150. Todestag" im Stadtteizentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15, Tel. 526784593) den preußischen Gartenkünstler und General-Gartendirektor der königlich-preusischen Gärten vor. Es werden einziartige historische Parkanlagen der Berliner-Potsdamer Kulturlandschaft bis...

1 Bild

„sleep for fit“: Deutschlands erste Schlafmesse informiert

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 06.04.2016 | 231 mal gelesen

Berlin: Estrel Festival Center | Neukölln. Am 18. März war Weltschlaftag unter dem Motto „Guter Schlaf ist ein erreichbarer Traum“. Die Frage wie dieser Traum wahr werden kann, stellen sich immer mehr Menschen. Insbesondere in Großstädten steigt die Sehnsucht nach Ruhe, Erholung und Entschleunigung. Doch wie findet man diese? Die „sleep for fit – Die Messe für erholsames Schlafen und ein gesundes Leben“, die vom 15. bis 17. April im Estrel Berlin Premiere...

Lohnt ein duales Studium?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Lichtenberg | am 17.02.2016 | 89 mal gelesen

Berlin: Hochschule für Wirtschaft und Recht | Berlin. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht lädt am Donnerstag, 10. März, von 14 bis 18 Uhr auf dem Campus Lichtenberg zum Tag des dualen Studiums ein. Auf der Campus-Messe präsentieren rund 80 Partnerunternehmen aus verschiedenen Branchen ihre Angebote. Ziel ist es, die Vorteile des dualen Studiums aufzuzeigen. Dozenten und Studiengangteams stehen ebenfalls mit Rat zur Seite. Ergänzt wird die Messe durch eine Vielzahl an...

Erfinder des Rübenzuckers

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.08.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Mit Franz Carl Achard (1753-1821) beschäftigt sich das nächste Marzahn-Hellersdorfer Gespräch zur Geschichte im Bezirksmuseum, Alt-Marzahn 51, am Mittwoch, 9. September, um 18 Uhr. Die Historikerin Christa Hübner berichtet in einem Vortag mit Powerpoint-Präsentation über das Leben des preußischen Wissenschaftlers. Achard erfand die Methode zur Herstellung von Zucker aus Rüben. Seine ersten Versuche zur Züchtung der...

Vortrag über die Naturheilkunde

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.05.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Beratungsstelle | Marzahn. Die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle, Alt-Marzahn 59 A, lädt am Mittwoch, 10. Juni, um 17 Uhr zu einem Vortrag über naturheilkundliche Schmerztherapie ein. Altbewährte Behandlungsweisen wie die Blutegelbehandlung und das Schröpfen werden auch in der Schulmedizin immer häufiger genutzt, unter anderem bei Gelenkverschleiß. Referentin ist die Heilpraktikerin Brigitte Noe. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine...

Workshops zum Engagement

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.05.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf startet eine Workshop-Reihe zum bürgerschaftlichen Engagement. Unter dem Titel "Wirtschaftliche Rationalität und bürgerschaftliches Engagement - ein Widerspruch?" werden im Einführungs-Seminar am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. Mai, die Themen Organisationsstruktur und Management von Projekten aufgegriffen. Bis Ende November finden weitere sieben Seminare statt. Sie...

Historiker erinnert an letzte Kriegstage

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 30.04.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum | Marzahn. Das Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf lädt am Mittwoch, 13. Mai, um 18 Uhr zu einem Gespräch über die letzten Kriegstage im April und Mai 1945 ein.Der Historiker Dr. Manfred Teresiak spricht zur Befreiung 1945 und den Neuanfang. Im Mittelpunkt des Vortrages steht der 21. April 1945. An diesem Tag hatten die Einheiten der Roten Armee die Berliner Stadtgrenze in Marzahn erreicht. In den folgenden zwei Tagen erreichten...

Geschichten über die Mühle

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.02.2015 | 157 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum | Marzahn. Einen vergnüglichen Blick hinter die Kulissen der Marzahner Mühle bietet Jürgen Wolf am Mittwoch, 4. März, im Bezirksmuseum. Der Marzahner Müller erzählt anhand von Filmausschnitten und Power-Point-Präsentationen von den verschiedenen Phasen des Umbaus der Mühle in den zurückliegenden 20 Jahren. Außerdem liest er aus seinen Mühlen- und Müllergeschichten. Die Veranstaltung im Haus 1 des Bezirksmuseums, Alt-Marzahn...