BVV beschließt Veröffentlichung einer Pflanzliste

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt wird künftig eine Liste der neu gepflanzten Bäume veröffentlichen. Bisher gibt es nur eine Übersicht über Baumfällungen.

Mit der Liste möchte die Bezirksverordnetenversammlung die Entwicklung des Bestandes an Bäumen genauer im Blick behalten und bei Bedarf eingreifen. "Wir wollen der Fällliste etwas Positives entgegensetzen", sagt Bernadette Kern, Fraktionsvorsitzende von B’90/Die Grünen in der BVV. Der Beschluss kam auf Antrag der Grünen-Fraktion zustande. Außerdem könne der Vollzug von Ersatzpflanzungen im Bezirk besser kontrolliert werden.

2010 beschloss die BVV gleichfalls auf Antrag der Bündnisgrünen die Veröffentlichung einer Baumfällliste. Diese wird seit 2011 ins Internet gestellt und regelmäßig aktualisiert. Aus der Liste ist zu ersehen, wo und wie viele Bäume welcher Art gefällt werden. Die Fälltermine werden nach Kalenderwoche veröffentlicht sind aber mit Vorsicht zu genießen. Oft müssen aus Gründen der Witterung oder der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit Baumfällungen vorgezogen oder verschoben werden. Auch ist nicht zu ersehen, ob die jeweiligen Bäume bereits gefällt wurden oder nicht. Die Baumfällliste findet sich im Internet unter www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/natur/baumfaellungen_2015.html.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.