Bessere Wartung der IT an Schulen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll umgehend den Bedarf an Wartungsmitteln für Informationstechnik an den Schulen ermitteln. Laut einem von der Bezirksverordnetenversammlung beschlossenen Antrag der Fraktion der Piratenpartei soll sich das Bezirksamt außerdem beim Senat dafür einsetzen, dass eine bedarfsgerechte Ausstattung der Schulen mit IT-Wartungsmitteln bis zu Beginn des Schuljahres 2016/17 erfolgt. Ab dann gilt an den Schulen für die IT-Ausbildung ein neuer Rahmenlehrplan. Bisher erfolgt die Wartung und Pflege der Informationstechnik an den Schulen meist durch den Informatiklehrer oder engagierte Eltern.

hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.