Brandstiftung auf Baustelle

Marzahn. Auf der Baustelle für ein neues Flüchtlingsheim an der Rudolf-Leonhard-Straße 13 haben Unbekannte Baumaterial angezündet. Die zum Schutz des Baus eingesetzten Wachmänner entdeckten am Montag, 2. Mai, gegen 23.30 Uhr das Feuer. Es gelang ihnen, die Flammen mit Feuerlöschern zu löschen. Da es sich um die Baustelle für eine neue Flüchtlingsunterkunft handelt, schließt die Polizei ein politisches Motiv für die Tat nicht aus. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.