Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Marzahn. Bei einem Auffahrunfall in der Ahrensfelder Chaussee am Montag, 14. September, hat es drei Verletzte gegeben. Eine Autofahrerin bemerkte gegen 16.30 Uhr zu spät, dass ein vor ihr fahrender Kastenwagen an einem Bahnübergang bremste. Sie fuhr auf den Wagen auf. Die Fahrerin und ihr einjähriger Sohn wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Eine Beifahrerin, die im sechsten Monat schwanger ist, klagte über Bauchschmerzen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.