Fußgänger angefahren

Marzahn. Ein Fußgänger ist beim Überqueren des Blumberger Damms am Montag, 31. August, von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wurde gegen 14.30 Uhr auf dem Fußgängerüberweg auf Höhe Ecke Glambecker Ring von dem Ford erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt der Fußgänger schwere Kopfverletzungen. Der 84-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.