Grundschüler in Marzahn und Hellersdorf produzieren Trickfilme

Laura Michelle Grimmer (9) und die anderen Hortkinder der Grundschule unter dem Regenbogen bastelten Figuren für einen Animationsfilm. (Foto: hari)

Marzahn-Hellersdorf. Animationen gehören zum Leben von Kindern. Bei einem Projekt des Berliner Vereins „Bewegliche Ziele“ lernen Jungen und Mädchen von Oktober bis Februar an fünf Grundschulen in Marzahn und Hellersdorf, selbst Trickfilme zu machen.

Im Auftrag des Vereins haben professionelle Animationskünstler in der zweiten Novemberwoche mit einer Hortgruppe der Grundschule unter dem Regenbogen einen Trickfilm gestaltet. „Wir haben den Kindern einen Rahmen vorgegeben, den sie selbstständig ausfüllten“, sagt Horterzieher Markus Heinz.

Als erstes sollten die Kinder eine Hauptfigur mit dem Namen „Marzähnchen“ entwickeln und mithilfe dieser Figur eine Geschichte aus dem eigenen Erleben während der Ferien erzählen. Bei der Wahl der Hauptfigur kam es zum klassischen Rollenkonflik. Die Mädchen schlugen ein rosafarbenes Einhorn, die Jungs einen muskelgepackten Helden vor. „Wir haben als Kompromiss ein stämmiges Einhorn mit einem Fußballerdress gefunden“, erzählt Heinz.

Im Verlauf der Woche wurde dann der Hintergrund für die Geschichte in einem großen, weißen Kasten hinzugefügt. „Auch die Hintergrundelemente gestalten die Schüler selbst“, erläutert die Trickfilmerin und Illustratorin Anja Vogel-Jaich. Anschließend entstanden die bewegten Bilder. Dabei brachten die Kinder die ausgeschnittenen, mit beweglichen Gliedern versehenen Figuren in unterschiedliche Positionen. Jede Bewegung wurde fotografiert und am Ende zum fertigen Film von zwei Minuten Länge zusammengefügt.

Bis Ende Februar entstehen so jeweils Filme mit unterschiedlichen Hauptfiguren. Sie werden am Schluss zu einem Film zusammengestellt und auf http://asurl.de/135e zu sehen sein. Auf dem Portal ist schon jetzt der Trickfilm von Grundschülern aus Marzahn-Hellersdorf zu sehen, der im vergangenen Jahr produziert wurde. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.