Jugendliche feiern am 6. Juni ein Sport- und Kulturfest

Berlin: Kulturgut Marzahn |

Marzahn. Was ist Jugendkultur heute? Darauf geben junge Künstler und Sportler des Bezirks am Sonnabend, 6. Juni, eine Antwort. Unter dem Motto "Marzahn ist bunt" wollen sie Spaß haben und Spaß verbreiten.

Die Open-Air-Veranstaltung findet auf dem Parkplatz zwischen dem Kulturgut Marzahn und der Landsberger Allee statt. Musik, Sport und Aktionen mit Siebdruck und Graffiti sind vorgesehen.

Zu hören sind die Bands "Bonfi Haischisch", "Keep Orange" und "Neuwahl". Zu sehen sind Aufführungen im Sumo-Ringen und im Teakwondo. Zum Skaten wird eine Halfpipe aus dem Mellow Park in Köpenick aufgebaut. Zusammen mit den "Bandarbeitern" kann getrommelt werden. Wer gemeinsam mit anderen Jugendlichen das Fußballspiel Juventus Turin gegen FC Barcelona im Berliner Olympiastadion am selben Abend ansehen will, kann das im Championsleague-Zelt tun.

Der Tag der Jugendkultur wird vom Jugendkulturzentrum "Die Klinke" und der Jugendfreizeiteinrichtung "Anna Landsberger" in Zusammenarbeit mit anderen Jugendeinrichtungen des Bezirks organisiert. Das Kulturfest findet von 15 bis 22 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter www.klub-dieklinke.de.

Harald Ritter /
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.