Roma-Kultur kennenlernen

Berlin: Abenteuerspielplatz | Marzahn. Die AWO Berlin Spree Wuhle lädt am Freitag, 8. Mai, zu einem Roma-Kulturtag ein. Bei Musik, Tanz, Grill und Lagerfeuer gibt es viele Möglichkeiten mit Roma-Familien zu sprechen und deren Kultur kennenzulernen. Für Kinder wird Pony-Reiten und Schminken angeboten. Laut dem Bezirksamt leben bis zu 1500 Roma in Marzahn-Hellersdorf. Sie kommen meist aus Polen, Rumänien oder Bulgarien. Als EU-Bürger haben sie volles Aufenthaltsrecht in Deutschland. Der Roma-Kulturtag findet von 17 bis 21 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz in der Ahrensfelder Chaussee 26 statt. Um eine Anmeldung wird bis Mittwoch, 6. Mai, unter 93 02 98 63 oder per E-Mail an s.weise@awo-spree-wuhle.de gebeten.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.