„Skywalk“ eröffnet am 28. September

Berlin: Skywalk |

Marzahn. Die Degewo eröffnet am Montag, 28. September, die Aussichtsplattform „Skywalk Marzahner Promenade“ auf dem Doppelhochhaus Raoul-Wallenberg-Straße 40/42.

Sie bietet eine atemberaubende Aussicht über Marzahn, bis ins Berliner Stadtzentrum und nach Brandenburg hinein und soll Besucher aus ganz Berlin und Touristen anziehen. Die Plattform ragt in 70 Metern Höhe über die Marzahner Promenade. Sie hat einen Gitterboden und soll so einen unverstellten Blick auf die Marzahner Promenade bieten.

Das Bauwerk wurde seit Anfang August für rund 300 000 Euro teils unter Verwendung von Fördermitteln des Senats errichtet. Der Besuch der Plattform ist kostenfrei. Sie ist dienstags, donnerstags und samstags begehbar. Der Besuch dauert ungefähr eine Stunde und wird für Gruppen bis maximal 15 Personen ermöglicht. Die Gruppen werden begleitet. hari
Anmeldungen, auch von Einzelpersonen, im Degewo-Kundenzentrum unter  264 85 25 88 oder per E-Mail an marzahn@degewo.de
.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.