Ursula Werner als Autorin

Marzahn. Die bekannte Schauspielerin Ursula Werner liest am Mittwoch, 15. Oktober, um 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 52-54, aus ihrer Autobiografie "Immer geht’s weiter". Werner spielte in Filmen wie "Frau Venus und ihr Teufel" und "Wolke 9". Ursula Werner stand zu Beginn ihrer Karriere auf der Bühne im Landestheater Halle und war von 1973 bis 2009 Ensemblemitglied des Maxim-Gorki-Theaters. Für ihre Hauptrolle im Film "Wolke 9" wurde sie mit dem Deutschen Filmpreis als beste Darstellerin ausgezeichnet. Eintritt ist frei, um eine Platzreservierung wird gebeten unter 54 70 41 42.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.