Zauber der „Scheherazade“

Berlin: Orientalischer Garten | Marzahn. Die Frauenkunstkarawane will vom 29. Juli bis zum 24. August mit der Ausstellung „Scheherazade“ den Zauber von Tausendundeine Nacht im Saal der Empfänge im Orientalischen Garten wiederspiegeln. Mit der Schau feiern die zehn Malerinnen den zehnten Geburtstag des Orientalischen Gartens. Bei einem Plainair in den Gärten der Welt fingen sie in den letzten Wochen die ganz besondere Atmosphäre ein und präsentieren ihre Kunstwerke im passenden Ambiente in den Gärten der Welt, Eisenacher Straße. Die Vernissage findet am Mittwoch, 29. Juli, um 18.00 Uhr im Saal der Empfänge statt. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.