Marzahner Promenade: Julia Kunze und Holger Scheibig sind Straßenmanager

Holger Scheibig und Julia Kunze haben ihr Büro in der Marzahner Promenade 24 eröffnet. (Foto: hari)

Marzahn. Ein neues Team soll dem Geschäftsstraßenmanagement in der Marzahner Promenade wieder Schwung geben. Das neue Geschäftsstraßenmanagement hat Anfang August ein Büro in der Marzahner Promenade 24 eröffnet.

Es ist nur ein kleiner, schmaler Raum, nichts Repräsentatives. "Das ist ein umgebauter Hauseingang", sagt Julia Kunze (33). Die studierte Sozialwissenschaftlerin bildet zusammen mit dem Stadtplaner Holger Scheibig (49) das neue Team, das den Gewerbetreibenden in der Promenade als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Beide haben Erfahrungen im Quartiersmanagement, unter anderem gemeinsam zuletzt in Wedding.

Auftraggeber ist die Degewo. Das Unternehmen ist der größte Vermieter von Wohnungen und von Geschäftsräumen in der Promenade. Damit hat die Degewo selbst großes Interesse, das Geschäftsklima am Standort zu verbessern. Und das kann nur gemeinsam mit den Gewerbemietern gelingen.

Ein erstes Geschäftsstraßenmanagement wurde von der Degewo 2009 eingesetzt. Das geschah im Zusammenhang mit der damals beginnenden Umgestaltung der Marzahner Promenade. Seitdem hat der Bezirk aus dem Senatsprogramm "Aktive Stadtzentren" über sechs Millionen Euro investiert. So wurde unter anderem am vergangenen Freitag, 8. August, ein neuer Marktplatz für den Wochenmarkt eingeweiht. Die Aktivierung der Gewerbetreibenden in der Promenade kam aber bislang kaum voran, weil das bisherige Geschäftsstraßenmanagement sich in anderen Aktivitäten verzettelt hatte. Diese Kritik geht aus einer Einschätzung des Bezirksamtes zur Lage auf der Promenade hervor.

Die Degewo gibt deshalb dem neuen Management vor, die Gewerbetreibenden besser zu vernetzen. Es soll Beratungen und Schulungen durchführen, etwa zu Marketing, Schaufenstergestaltung und Buchführung. Um die Geschäftsleute dafür zu gewinnen, suchen Kunze und Scheibig zunächst das Gespräch mit ihnen.

Ab September wollen sie alle zwei Monate zu einem Stammtisch der Unternehmer in der Promenade einladen. Dort können die Probleme diskutiert und Anregungen ausgetauscht werden. Ein Fernziel ist die Gründung eines Vereins der Gewerbetreibenden.

Mindestens einer der beiden Geschäftsstraßenmanager steht jeden Donnerstag von 8.30 bis 10 Uhr den Geschäftsleuten als Ansprechpartner in dem Büro in der Marzahner Promenade 24 zur Verfügung. Kontakt unter 0177-216 76 10.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.