Anschlag auf Grünen-Büro

Berlin: Kreisgeschäftsstelle Bündnis 90/Die Grünen Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Auf die Kreisgeschäftsstelle von B’90/Die Grünen, Allee der Kosmonauten 151e ist ein Anschlag verübt worden. Unbekannte schlugen in der Nacht zu Freitag, 24. März, zwei Scheiben in der Fensterfront des Parteibüros ein. Die Doppelverglasung verhinderte jedoch, dass die Täter in das Büro einsteigen konnten. Ihre Partei werde sich nicht einschüchtern lassen und weiterhin für einen weltoffenen Bezirk Marzahn-Hellersdorf kämpfen, erklärte eine Sprecherin des Kreisverbandes der Bündnisgrünen. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.