offline

Harald Ritter

Startpunkt ist: Marzahn
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 4.323 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 20
Habe seit 1999 für eine Reihe von Zeitungen in der Berliner Lokalberichterstattung gearbeitet. Gegenwärtig bin ich das freiberufliche Gesicht der Berliner Woche in Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. Wer hier mein Redaktionskürzel „hari“ nicht kennt, der hat unsere Zeitung niemals gelesen.
2 Bilder

Kinder und Jugendliche setzten „Chilling Dreams“ um

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 8 Stunden, 31 Minuten | 10 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Kinder und Jugendliche haben sich unter dem Titel „Chilling Dreams“ Plätze zum Abbhängen und Ausruhen gebaut. Sie wandern nach der IGA in Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirks.Die Arbeit an „Chilling Dreams“ begann im Sommer vergangenen Jahres mit einem Wettbewerb unter Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirks. Von 13 eingebrachten Entwürfen wurden fünf als Sieger und zur...

Wie beschneidet man Obstbäume?

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 8 Stunden, 31 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Schleipfuhl | Hellersdorf. Eine Einführung in den Obstbaumschnitt gibt es am Sonnabend, 11. März, im Naturschutzzentrum Scheipfuhl, Hermsdorfer Straße 11 A. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 14 Uhr. Nach einer theoretischen Einweisung geht es zur Praxis in den jungen Apfelbäumen auf den beiden benachbarten Streuobstwiesen. Vorhandenes Werkzeug wie Astsägen oder Obstbaumscheren sollte möglichst mitgebracht werden. Die Teilnahme kostet 35...

1 Bild

Die Berliner Woche beantwortet die wichtigsten Fragen zum Flüchtlingszuzug

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 8 Stunden, 31 Minuten | 24 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Umzug der Flüchtlinge von Notunterkünften in komfortablere Unterbringungsmöglichkeiten schreitet voran. Im Bezirk wird die Zahl der Flüchtlinge stark ansteigen.Zu Beginn dieses Jahres hatten rund 2200 Flüchtlinge eine Unterkunft im Bezirk. Nach den bisherigen Planungen werden es nach Abschluss der geplanten Baumaßnahmen etwa 4400 Flüchtlinge sein. Die Modularen Unterkünften für Flüchtlinge (MUF) und...

1 Bild

Jugendamt schreibt Freizeiteinrichtung an der Fichtelbergstraße aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 19 Stunden, vor 1 Minute | 20 mal gelesen

Berlin: Kick Marzahn | Marzahn. Das Jugendamt will die Freizeiteinrichtung an der Fichtelbergstraße wiedereröffnen. Dafür sucht es einen neuen Träger. Das Haus an der Fichtelbergstraße 18 b wurde Anfang dieses Jahres geschlossen. Zuvor hatte seit 2003 die Gesellschaft für Jugendsozialarbeit (GSJ) dort eine Jugendeinrichtung mit dem Schwerpunkt Präventionsarbeit betrieben. Auch der Polizeisportverein Olympia bot vor allem sportliche Aktivitäten für...

3 Bilder

Mit katalanischem Temperament: Sergi Gili Solé bringt den Biesdorfer Kammerchor voran

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 16 mal gelesen

Biesdorf. Der Kammerchor Biesdorf wurde erst Ende 2014 gegründet. Mittlerweile blüht er unter seinem jungen Chorleiter, Sergi Gili Solé, auf. Sergi Gili Solé (33) stammt aus einem kleinen Ort bei Tarragona südlich von Barcelona. Der Spanier ist also Katalane, denen der Chorgesang im Blut liegt. Es gibt eine bis ins 19. Jahrhundert reichende Tradition, dass Bewohner ganzer Dörfer sich zusammenschließen, um gemeinsam zu singen....

Texte von Eva Strittmatter

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Eine poetische Lesung von Gedichten und Texten Eva Strittmatters (1930-2011) erwartet die Besucher der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, am Freitag, 3. März, um 17 Uhr. Die Rezitatoren Ute Knorr und Ingolf Alwert haben eine Auswahl aus den Werken der Dichterin zu einem Programm mit dem Titel „Eine Rose überwältigt alles“ zusammengestellt. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Mehr...

Kandidaten stellen sich vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Kandidaten für die Seniorenwahlen Ende März stellen sich an drei Tagen den Wählern vor. Die erste Kandidatenvorstellung im Rathaussaal Helle Mitte, Alice-Salomon-Platz 3, am Mittwoch, 1. März, findet von 10 bis 15 Uhr statt. Die beiden weiteren Vorstellungsrunden sind am Donnerstag, 9. März, von 14 bis 18 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55, und am Dienstag,14. März, von...

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Biesdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Köpenicker Straße wurden am Dienstag, 21. Februar, zwei Männer schwer verletzt. Der Fahrer eines Ford setzte gegen 21.20 Uhr in einer Kurve mit überhöhter Geschwindigkeit dazu an, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Dabei geriet sein Pkw in den Gegenverkehr und er verlor die Kontrolle über sein Auto. Er prallte mit dem Ford auf der gegenüberliegenden Straßenseite frontal gegen einen...

1 Bild

Eine Demonstration der Liebe und Toleranz: Interview mit Mathias Bielor vom Organisationsteam der Spaceparade

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 126 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Bezirk will am 15. Juli eine große Parade durch den Bezirk rollen lassen, die ein positives Lebensgefühl vermitteln soll. Matthias Bielor, Vorsitzender der Spielplatz-initiative, ist einer der Organisatoren. Mit ihm sprach Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Herr Bielor, die Veranstaltung wird einmal „Spaceparade“, einmal Demonstration mit dem Titel „Mehr...

1 Bild

Hungertücher zur Fastenzeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf zeigt ab Donnerstag, 2. März, eine Ausstellung sogenannter Hungertücher. In der mittelalterlichen Tradition wurden die Altarräume der Kirchen während der Fastenzeit mit Hungertüchern verhängt. Bilder auf den Tüchern führten der des Lesens unkundigen Gemeinde Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament vor Augen. Das Hilfswerk Misereor griff 1976 auf diesen Brauch...

Kochkurs für Schwangere

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Pestalozzi-Treff | Mahlsdorf. Ein Kochkurs zur gesunden Ernährung in der Schwangerschaft und während der Stillzeit beginnt am Mittwoch, 8. März, im Stadtteilzentrum Pestalozzi-Treff, Pestalozzistraße 1 A. Mütter bekommen praktische Tipps für sich und ihr Kind. Für die verbrauchten Lebensmittel wird ein kleiner Beitrag berechnet. Der Kochkurs soll an jedem zweiten Mittwoch im Monat stattfinden. Die Uhrzeit vereinbaren die Teilnehmerinnen mit der...

Kita-Projekt liegt weiter auf Eis

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Hellersdorf. Die Christburg Campus gGmbH möchte auf der Brache in der Martin-Riesenburger-Straße 43 eine Kita für 140 Kinder bauen. Die rund 5400 Quadratmeter große Brache befindet sich im Eigentum des Landes Berlin. Die Verhandlungen mit dem Berliner Immobilienmanagement (BIM) dauern schon fast ein Jahr. Der Kaufpreis von 1,2 Millionen Euro ist unstrittig. Doch die Vertragsmodalitäten will die Christburg Campus gGmbH nicht...

1 Bild

Rabatte für die IGA: Linke fordert Ermäßigungen für Anwohner

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 433 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung fordern Rabatte für Bewohner des Bezirks während der IGA 2017. Der Veranstalter winkte sogleich ab und verweist auf die bereits sozial gestaffelten Eintrittspreise. Der umweltpolitische Sprecher der Linken in der Bezirksverordnetenversammlung, Frank Beiersdorf, hatte die Idee einer Rabattierung in einer Presseerklärung aufgeworfen. Die IGA 2017 GmbH...

Polizei sucht Unfallfahrer

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Mahlsdorf. Nach einem Verkehrsunfall mit einem Kind an der Dahlwitzer Straße sucht die Polizei nach dem flüchtigen Fahrer. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 15. Februar, gegen 7.40 Uhr an der Ecke Hamburger Straße. Während der zwölfjährige Junge auf seinem Rad einen Fußgängerüberweg überquerte, stieß ein weißer Pkw an das Hinterrad seines Fahrrades. Der Junge strauchelte und fiel hin. Der Fahrer des Autos fuhr indes in...

Rosen für Clara zum Frauentag

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Marzahn. Das Frauen-Netz Marzahn-Hellersdorf will mit Frauen aus dem Bezirk am Mittwoch, 8. März, am Clara-Zetkin-Denkmal den Internationalen Frauentag mit „Rosen für Clara“ begehen. Die Traditionsveranstaltung beginnt um 13 Uhr am Clara-Zetkin-Denkmal im nach ihr benannten Park zwischen Flämingstraße, Niemegker Straße und Wittenberger Straße. Die Teilnehmerinnen wollen Rosen zu Füßen des Denkmals für die Vorkämpferin der...