offline

Harald Ritter

Startpunkt ist: Marzahn
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 4.705 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 22
Habe seit 1999 für eine Reihe von Zeitungen in der Berliner Lokalberichterstattung gearbeitet. Gegenwärtig bin ich das freiberufliche Gesicht der Berliner Woche in Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. Wer hier mein Redaktionskürzel „hari“ nicht kennt, der hat unsere Zeitung niemals gelesen.

Fußballer der Saison 2016/17

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 1 Stunde, 6 Minuten | 4 mal gelesen

Mahlsdorf. Christoph Zorn, Stürmer des BSV Eintracht Mahlsdorf, ist Berlins Amateurfußballer der Saison 2016/17. Sein Trainer, Torsten Boer, landete auf dem zweiten Platz bei den Trainern von Amateurmannschaften. Die Fußball-Woche und der Berliner Fußball-Verband (BFV) hatten mit Unterstützung der Deutschen Klassenlotterie Berlin in den vier Kategorien Profi, Fußballerin, Amateurfußballer und Amateurtrainer die Berliner...

Bezirk und Handelskonzern uneins über Neubau an Hönower Straße

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 1 Stunde, 6 Minuten | 5 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Bezirksamt und der Einzelhandelskonzern Lidl ringen weiter um den geplanten Bau einer neuen Filiale an der Hönower Straße. Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) verweigert den Neubauplänen des Konzerns die Genehmigung. „Lidl muss ein neues Konzept für den Bau vorlegen. Wir haben andere Vorstellungen als das, was uns bisher angeboten wurde“, teilte Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) Mitte Juli der...

2 Bilder

Mieter klagen über Gleichgültigkeit bei der Deutsche Wohnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 1 Stunde, 6 Minuten | 6 mal gelesen

Hellersdorf. Immer wieder ärgern sich Mieter über unhaltbare Zustände auf ihren Müllstandsflächen. Dabei fällt häufig der Name der Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen (DW). Brigitte Krüger ist Mieterin der Deutsche Wohnen AG. Die 69-Jährige wohnt seit 1995 an der Heidenauer Straße. Der Eigentümer der Häuser wechselte mehrfach. „Seitdem die Deutsche Wohnen die Häuser 2015 übernahm, geht es immer schneller bergab“, sagt sie....

6 Bilder

Kate und William begeistern die Marzahner

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 7 Stunden, 49 Minuten | 35 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendhaus Bolle | Marzahn. Während ihres Berlin-Besuchs machten William und Kate, Herzog und Herzogin von Cambridge, auch im Bezirk Station. Sie besuchten das Kinder- und Jugendhaus Bolle. Der Besuch kam auf ausdrücklichen Wunsch des jüngsten Ehepaares aus dem britischen Königshaus zustande. Prinz William und seine Ehefrau engagieren sich in Großbritannien in sozialen Projekten und wollten sich an einem Beispiel informieren, wie Jugend- und...

BVV will Bienen stärker schützen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll sich für eine gemeinsame Berliner Strategie zum Schutz von Bienen und anderen Insekten einsetzen, die Blüten bestäuben. Dazu hat die Bezirksverordnetenversammlung einen Beschluss gefasst. Das Bezirksamt wird aufgefordert, Bienenschutzgebiete auszuweisen, das Nahrungsangebot für Bienen und andere Bestäuber im Bezirk durch eine veränderte Grünpflege zu erhöhen und Bienenstöcke...

1 Bild

IGA-Veranstalter hoffen auf die Sommerferien

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 326 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA 2017 feierte Mitte Juli Bergfest. Die Zwischenbilanz fördert Widersprüchliches zutage. Im Rausch der Blütenfarben ernüchtern einige Zahlen, andere machen Hoffnung. Die Planer rechneten mit bis zu 2,4 Millionen Besucher im IGA-Halbjahr. Bis Mitte Juli wurden 750 000 Besucher gezählt. Selbst die Organisatoren der internationalen Gartenschau rechnen kaum noch damit, dass die selbst gesetzte...

1 Bild

Kathrin Bernikas hat sich getraut

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Marzahn. Die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung Kathrin Henkel (CDU), vormals Bernikas, hat Ende Juni Frank Henkel, den früheren Berliner Innensenator und Landesvorsitzenden der CDU geheiratet. Auf der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung im Freizeitforum Marzahn Mitte Juli konnt sie viele Glückwünsche und Blumen entgegennehmen. Mit ihrem Mann hat sie bereits einen vierjährigen Sohn. Das zweite Kind erwarten...

1 Bild

Eltern der Peter-Pan-Grundschule kritisieren Auswahlverfahren für neuen Essenslieferanten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 30 mal gelesen

Berlin: Peter-Pan-Grundschule | Marzahn. Das Bezirksamt schrieb die Aufträge für das Catering an allen Grundschulen des Bezirks neu aus. Die Entscheidung für einen neuen Caterer sorgt an der Peter-Pan-Grundschule für Verstimmung. „Die Eltern sind mit dem bisherigen Caterer sehr zufrieden gewesen“, sagt Marlen Teichert, Vorsitzende der Gesamtelternvertretung der Peter-Pan-Grundschule. Die Entscheidung für einen neuen Essenslieferanten könnten die Eltern...

Tempo 30 soll erweitert werden

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Hellersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung will das geltende Tempolimit von 30 Stundenkilometern auf der Grottkauer Straße auf die Neue Grottkauer Straße ausweiten. In einem Beschluss heißt es, dass parkende Autos an den Straßenrändern den Einblick in die Straße erschweren. Selbst am Fußgängerüberweg behinderten parkende Autos häufigt die Sicht. hari

Schöne Ferien mit dem Betonia: Jugendzentrum macht Angebote

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Jugendzentrum Betonia | Marzahn. Das Jugendzentrum Betonia bietet Kindern und Jugendlichen aus Marzahn-NordWest spannende und ereignisreiche Ferienwochen. Neben sich wiederholenden Angeboten gibt es wechselnde Höhepunkte. Unter anderem findet am Donnerstag, 27. Juli, ab 15 Uhr im Clara-Zetkin-Park ein Beachvolleyballturnier statt. Zudem wird parallel gegrillt und gechillt. Am Dienstag, 2. August, sind alle Kinder und Jugendlichen ab 15 Uhr am...

Unterhaltsvorschuss: Jugendamt zahlt später

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 950 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Seit 1. Juli haben mehr Kinder alleinerziehender Eltern einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss und auch die Dauer hat sich verlängert. Doch seither gestellt Anträge werden vom Jugendamt nicht bearbeitet. In der ersten Juliwoche sind im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf rund 300 neue Anträge eingegangen. Dies teilte Jugendstadtrat Gordon Lemm (SPD) auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung...

Einbrecher festgenommen

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Kaulsdorf. Die Aufmerksamkeit einer Bewohnerin hat am Dienstag, 18. Juli, einen Einbruch in ein Wohnhaus verhindert und zur Festnahme von Tatverdächtigen beigetragen. Die Bewohnerin hatte gegen 14.40 Uhr bemerkt, dass sich zwei Unbekannte auf dem Grundstück an der Giesestraße aufhielten. Als diese erkannten, dass sie beobachtet wurden, flohen sie zusammen mit einem Komplizen, der vermutlich Schmiere gestanden hatte. Zwei der...

2 Bilder

Machtlos gegen Trinkertreff?

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 69 mal gelesen

Marzahn. Trinkgelage mit allen dazugehörigen Erscheinungen gehören nahe des Norma-Marktes an der Liebensteiner Straße zum Alltagsbild. Anwohner fühlen sich belästigt und in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Lärm bis weit nach Mitternacht schallt mitunter durch die Häuserfronten, die Trinker urinieren in Büsche und an die Rückwand der anliegenden Turnhalle der Bruno-Bettelheim-Grundschule, Ratten breiten sich aus. Mieter...

Mädchen angefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Hellersdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Altentreptower Straße wurde am Montag, 17. Juli, ein Kind schwer verletzt. Das elfjährige Mädchen hatte gegen 7.25 Uhr sein Fahrrad über den Zebrastreifen auf Höhe des S-und U-Bahnhofes Wuhletal geschoben. Dabei wurde es von einem Pkw erfasst, der in Richtung Brebacher Weg fuhr. Das Kind kam mit Prellungen am ganzen Körper in ein Krankenhaus. Der 56-jährige Autofahrer erlitt einen...

Fotoschau zum Zimmertheater

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek "Heinrich von Kleist" | Marzahn. Eine Foto-Ausstellung über das Tschechow-Theater ist derzeit in der Stadtteilbibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstraße 17B, zu sehen. Unter dem Titel „Quo vadis, kleines Zimmertheater am Rande von Marzahn-NordWest?“ stellt der Fotograf Reinhard Hoßfeld seine Fotos aus. Die Ausstellung ist bis zum 29. September Mo und Di 13-18, Mi und Fr 9-14 und Do 13-19 Uhr zu besichtigen. hari