offline

Harald Ritter

Startpunkt ist: Marzahn
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 4.630 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 22
Habe seit 1999 für eine Reihe von Zeitungen in der Berliner Lokalberichterstattung gearbeitet. Gegenwärtig bin ich das freiberufliche Gesicht der Berliner Woche in Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. Wer hier mein Redaktionskürzel „hari“ nicht kennt, der hat unsere Zeitung niemals gelesen.

Mehr Grün für den Balzerplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 6 mal gelesen

Biesdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung möchte den Balzerplatz wieder zu einem attraktiven Aufenthaltsort für die Anwohner umgestalten. Er soll dazu sein altes Gesicht mit Grünfläche erhalten, wie es der Bebauungsplan vorsehe. Einen Teil der Fläche hat das Bezirksamt jedoch derzeit verpachtet. Sie wird zur Unterbringung von Booten genutzt. Die Bezirksverordnetenversammlung fordert in einem Beschluss vom Bezirksamt, die...

Theaterspiel im Garten

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 11 Stunden, 29 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Garten der Sinne | Mahlsdorf. „Theater im Garten“ heißt es am Donnerstag 6. Juli, von 17.30 bis 20 Uhr im Garten der Sinne, Wodanstraße 40. Die Theatergruppe „Mitspieler“ zeigt um 18 Uhr im Garten ihre Inszenierung von „Nathan der Weise“. Das Theaterstück von Gotthold Ephraim Lessing aus dem Jahr 1779 setzt sich mit dem Thema Toleranz zwischen den Religionen auseinander. Die Schauspieler sind Betreute des Vereins „Mittendrin leben“, die an...

Polizei veranstaltet großen Aktions- und Präventionstag

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 18.06.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Polizeidirektion 6, Abschnitt 62 | Biesdorf. Blicke hinter die Kulissen der Polizeiarbeit und Verbrechensbekämpfung bietet der 11. Aktions- und Präventionstag der Polizeidirektion 6. Besucher werden zu Themen der Kriminal-und Verkehrsunfallprävention beraten.Wie sichere ich meine eigenen vier Wände und mein Auto? Was kann ich tun, wenn mein Kind straffällig geworden ist? Solche und andere Fragen werden am Sonntag, 25. Juni, von 10 bis 17 Uhr auf dem...

Lesefest im Haus Kompass

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Das LeseNetz Marzahn-Hellersdorf lädt zum Tag der offenen Ateliers zu einem Lesefest im Haus Kompass, Kummerower Ring 42, am Sonntag, 18. Juni, ein. Zwischen 14 und 18 Uhr lesen und tragen unterschiedliche Akteure Gedichte und Geschichten für Groß und Klein vor. Teilnehmer können in ruhigen Ecken selbst ein Buch zur Hand nehmen und in Bücherbeständen stöbern oder an Werkbänken ihre eigene Kreativität im...

Geschichten um Dorfkirchen

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 14.06.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Jesuskirche Kaulsdorf | Kaulsdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Kaulsdorf lädt am Mittwoch, 21. Juni, zum Turmmuseumsabend in die Jesuskirche, Dorfstraße 12, ein. Antje Leschonski liest ab 19 Uhr unter dem Titel „Engel, Trommler und ein Wunderknabe“ Geschichten um Brandenburger Dorfkirchen. Leschonski ist Herausgeberin mehrerer Bände mit Kurzgeschichten verschiedener Autoren, die Ereignisse, Legenden und Beschreibungen zu unterschiedlichen...

BVV will Freiwillige ehren

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.06.2017 | 10 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Vorschläge zur Würdigung ehrenamtlicher tätiger Menschen können bis zum 31. August beim Büro der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass die Kandidaten sich mindestens schon drei Jahre ehrenamtlich im Bezirk engagieren. Die Vorschläge sollen ausführlich begründet sein und sind schriftlich an das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin...

VfB Fortuna Biesdorf will Seniorenteams verstärken

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: VfB Fortuna Biesdorf | Biesdorf. Fortuna Biesdorf sucht Fußballer für seine Seniorenmannschaften. Der Verein möchte durch Verstärkung deren Erfolgsgeschichte fortschreiben. Der Seniorenfußball beim VfB Fortuna Biesdorf stand schon einmal kurz vor dem Aus. Der Verein musste 2012 seine Ü-32-Mannschaft abmelden, weil es an Spielern fehlte. Doch 2015 wendete sich das Blatt und es fanden sich wieder elf Spieler dieser Altersklasse. 2016 konnte neben der...

Tag der Kunst im Bezirk

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 13.06.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Haus Döring | Marzahn-Hellersdorf. Am Sonntag, 18. Juni, veranstaltet der Bezirk wieder einen Tag unter dem Motto „Kunst: offen“. Ateliers, Werkstätten und Galerien in Marzahn Hellersdorf laden Besucher ein zum Zuschauen. Das Künstlerehepaar Margret und Hans Döring laden an diesem Tag von 12 bis 17 Uhr in ihr Haus und ihren Garten am Rosenhag 40 nach Mahlsdorf ein. Margret Döring stellt eine Auswahl ihrer Werke aus. Zu sehen sind Malerei,...

Mutter von Drillingen benötigt Hilfe

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 13.06.2017 | 8 mal gelesen

Hellersdorf. Das Netzwerk Frühe Hilfen sucht dringend eine ehrenamtliche Hilfe für eine Mutter mit Drillingen und zwei weiteren älteren Kindern. Die Drillinge sind sechs Monate alt. Die Frau wohnt mit ihren Kindern in der sechsten Etage eines Hauses in Hellersdorf, das über keinen Fahrstuhl verfügt. Sie braucht unter anderem Unterstützung, um mit den Kindern aus dem Hause zu kommen und spazieren zu gehen. Weitere...

Öffnungszeiten auch im Sommer

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn-Hellersdorf. Die Berliner Bäderbetriebe sollen die Schwimmhalle „Helmuth Behrendt“ am Helene-Weigel-Platz während der Sommerferien geöffnet halten. Das Bezirksamt soll sich auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beim Vorstand der Bäderbetriebe dafür einsetzen. In der Begründung des Antrags der Linken heißt es unter anderem, dass die Schwimmhalle bereits während der Osterferien und weiter im April wegen...

Wanderung mit dem Nabu

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 13.06.2017 | 6 mal gelesen

Biesdorf. Die Bezirksgruppe Marzahn-Hellersdorf des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) veranstaltet am Sonnabend, 17. Juni, um 15 Uhr eine Wanderung durch den Biesenhorster Sand. Andreas Ratsch von der Bezirksgruppe stellt den Biesenhorster Sand als Ersatzlebensraum für Bewohner von Fluss-Auen vor. Neben festem Schuhwerk wird empfohlen, ein Fernglas mitzubringen. Die Wanderung dauert etwa zweieinhalb Stunden. Treffpunkt ist...

Gemeinsames Chorkonzert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Das Programm „Doppelt klingt besser“ am Sonntag, 18. Juni, um 11 Uhr im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, bestreiten der Gemischte Chor der Polizei Berlin und der Männerchor Eintracht 1892 Berlin-Mahlsdorf gemeinsam. Der Chor der Polizei hat im Repertoire klassische Werke und Musicalmelodien sowie deutsche und ausländische Volkslieder. Der Mahlsdorfer Männerchor bringt außerdem zahlreiche Werke der...

Geheimnisvolles Wuhletal

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 10.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Wuhletal | Marzahn-Hellersdorf. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) lädt am Sonntag, 18. Juni, um 9.30 Uhr unter dem Titel „Geheimnisvolle Moore“ zu einer Wanderung im Wuhletal ein. Naturexperte Andreas Ratsch präsentiert Natur- und Landschaftsgeschichte. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Wanderung dauert rund zweieinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am S- und U-Bahnhof Wuhletal. hari

1 Bild

IGA-Besucher erfreut ein neugeborenes Kälbchen am Koppelfließ

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.06.2017 | 44 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Arche-Park der IGA hat Nachwuchs bekommen. Mit dem Kälbchen Osha vergrößerte sich die kleine Herde der Rinder auf fünf Tiere. Das Kälbchen kam am Himmelfahrtswochenende in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag, 27. auf 28. Mai auf die Welt. Es schlief in den ersten Tagen vornehmlich, trank die Milch aus dem Euter seiner Mutter Orka und fing auch schon an, seine Umgebung, die Wiese am Koppelfließ in den...

Führungen am Barnimhang

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 09.06.2017 | 7 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Beim diesjährigen "Langen Tag der Stadtnatur" stellen Landschaftsplaner am Sonntag, 18. Juni, auf drei Spaziergängen das Landschaftsschutzgebiet Barnimhang vor. Der Barnimhang wurde im August 2012 von der Obersten Naturschutzbehörde des Landes Berlin offiziell zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Der Barnimhang ist der einzige Ort, an dem der Übergang von der Barnim-Hochebene ins Berliner Urstromtal mit...