offline

ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum

31
Startpunkt ist: Marzahn
31 Punkte | registriert seit 03.01.2017
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Das ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf erkundet in seinem künstlerischen Programm das vielschichtige Zusammenspiel von Kunst, Architektur und öffentlichem Raum. Als Kulturprojekt der landeseigenen Grün Berlin GmbH setzt das ZKR Kunst dabei sowohl in den urbanen als auch in den landschaftlichen Kontext. Wechselnde Ausstellungen präsentieren internationale zeitgenössische Kunst Seite an Seite mit Kunst in der DDR und eröffnen so ungeahnte Bezüge zwischen künstlerischen Positionen von damals und heute.
1 Bild

Elixir Bar mit Janet Laurence

ZKR  Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum | Biesdorf | am 13.03.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Ein Abend voller Alchemie und erlesener Drinks aus heimischen Gewächsen ... so lässt sich die Elixir Bar von Janet Laurence wohl am besten beschreiben. Gemeinsam mit der naturverbundenen Künstlerin laden wir BesucherInnen am 6. April 2017 ein, die Aromen und Anekdoten der Pflanzenwelt mit allen Sinnen zu erforschen. Erstmals zur Echigo Tsumari Arts Triennale in Japan präsentiert, können Gäste während der Elixir Bar Drinks...

1 Bild

Wem gehört die Natur? - Artist Talk mit Olaf Wegewitz

ZKR  Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum | Biesdorf | am 13.03.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Fragen der Zugehörigkeit und Aneignung von Boden und Natur beschäftigen den Künstler Olaf Wegwitz bereits seit den 1980er Jahren. Bei unserem Artist Talk Wem gehört die Natur? spricht er über seine Kunst, seine Naturstudien und seine Gedanken zum Spannungsverhältnis von Mensch, Natur und öffentlichem Raum. In seiner Idee „Respektiertes Areal“, erstmals künstlerisch umgesetzt 2006, fordert er, Bodenflächen aus dem Grundbuch...

1 Bild

Kuratorenführung mit Jeannette Brabenetz

ZKR  Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum | Biesdorf | am 21.02.2017 | 60 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Am Donnerstag, den 23. Februar wird Kuratorin Jeannette Brabenetz durch die Ausstellung Auftrag Landschaft führen Im Mittelpunkt werden dabei die Werke von Kurt Buchwald, Manfred Butzmann, Joseph W. Huber, Charlotte E. Pauly, Ralf-Rainer Wasse und Olaf Wegewitz stehen. Zur Person: Jeannette Brabenetz ist seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunstmuseum Albstadt, welches über einen umfangreichen Bestand...

1 Bild

ABGESAGT: Aufklären und Einmischen – Manfred Butzmanns Aktionen zum Umweltschutz in der DDR

ZKR  Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum | Biesdorf | am 23.01.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | ACHTUNG: Das Künstlergespräch mit Manfred Butzmann fällt zu unserem Bedauern aus, da der Künstler erkrankt ist. Ein Ersatztermin wird ggf. bekannt gegeben. Das ZKR lädt zum Artist Talk mit Manfred Butzmann über seine Plakate und künstlerischen Aktionen für den Umweltschutz in der DDR. Als Künstler der ehemaligen DDR arbeitet Manfred Butzmann seit 1977 im eigenen Auftrag, um schonungslos auf die Zerstörung der Natur...

1 Bild

CALIFORNIA DREAMING - L.A.-Abend mit Martin Kaltwasser

ZKR  Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum | Biesdorf | am 03.01.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Glamour, Hollywood, Stadt der Engel – die kalifornische Großstadt Los Angeles weckt viele Assoziationen. Das ZKR lädt zum California Dreaming mit dem Künstler Martin Kaltwasser ein, um über Inspirationsquellen, Freiräume und Megacities zu sprechen. Ein Jahr lang lebten Folke Köbberling und Martin Kaltwasser in Los Angeles und bewegten sich durch die Autostadt ausschließlich auf ihren Fahrrädern. In der Kunstaktion „Cars...