Aktionstag am 25. November

Marzahn-Hellersdorf. Politiker aus dem Bezirk machen am Dienstag, 25. November, auf den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aufmerksam.

Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) hisst um 11.30 Uhr am Rathaus, Alice-Salomon-Platz 3, die blaue Flagge der Organisation "Terre des femmes". Die Organisation für Frauenrechte wendet sich in diesem Jahr besonders gegen Sexismus in der Werbung. Am Nachmittag verteilen Bezirkspolitiker und Mitglieder des Arbeitskreises "Marzahn-Hellersdorf gegen häusliche Gewalt" in Kaiser’s-Filialen Backtüten mit dem Aufdruck "Gewalt kommt nicht in die Tüte" an die Bürger und informieren über Hilfsangebote im Bezirk und Berlin. Die Aktionen finden von 15 bis 16.30 Uhr in der Filiale, Oberfeldstraße 138, und von 17 bis 18.30 Uhr in der an der Marzahner-Promenade 30 statt.

Mehr Infos zum Aktionstag unter www.frauenrechte.de.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.