Auffahrunfall unter Alkohol

Marzahn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 18. November, in der Vierlandenstraße/Ecke Allee der Kosmonauten wurde die Beifahrerin schwer verletzt. Ein Ehepaar fuhr gegen 16.20 Uhr mit seinem Fahrzeug auf den Anhänger eines geparkten Lkws auf. Anschließend prallte ein weiteres Auto auf das Unfallfahrzeug und verletzte dabei die Beifahrerin schwer. Das Auto wurde zudem stark beschädigt. Die Beifahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Wagen herausgeschnitten werden. Bei einer Atemmessung stellte die Polizei bei ihrem Mann einen Alkoholwert von mehr als einer Promille fest. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.