Bezirk vergibt Ausbildungspreis

Marzahn-Hellersdorf.Der Ausbildungspreis 2012 wird am kommenden Montag, 15. Oktober, in den Gärten der Welt verliehen. "16 Unternehmen haben sich in diesem Jahr am Wettbewerb um den besten Ausbildungsbetrieb beteiligt", erklärte Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU). Das erscheint zunächst wenig, doch der Wirtschaftsstadtrat ist mit der Beteiligung zufrieden. "Im Berliner Vergleich stehen wir sehr gut da." Es werden wieder drei Preise in den Kategorien Nachhaltigkeit, Familienfreundlichkeit und Kooperation. Außerdem gibt es zwei Sonderpreise. Weitere Infos auf www.mhwk.de.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden