Brutaler Raubüberfall

Marzahn.Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch, 16. Oktober, in der Märkischen Allee einen Mann überfallen. Der 19-Jährige war gegen 1 Uhr den vier Räubern begegnet, die ihm plötzlich Schläge auf den Kopf verpassten. Das Opfer ging zu Boden und verlor für kurze Zeit die Besinnung. Das nutzten die Täter, um dessen Handy und Kopfhörer zu stehlen. Der Beraubte erlitt Kopfverletzungen, die in einer Klinik ambulant behandelt wurden.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.