Das Geheimnis des Waldes

Marzahn. Jugendliche der Schreibwerkstatt Marzahn und der Jugendbuchautor Boris Koch haben in diesem Jahr gemeinsam die Fantasy-Geschichte "Das Geheimnis des Waldes"geschrieben. Die Geschichte stellen sie am Freitag, 28. November um 18 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 55, vor. Zwölf junge Autoren sind an dem sogenannten Storytausch beteiligt gewesen. Sie werden auch über ihre Gedanken und Beweggründe beim Schreiben berichten. Die Illustrationen stammen von Melanie Briet und Lara Bromme. Anmeldung erbeten auf www.stb-mh.de oder unter 54 70 41 42.


Christian Sell / csell
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.