Der Sultan gibt sich die Ehre

Marzahn. Die Gärten der Welt laden am Sonntag, 10. August, zum Sultansfest ein. Von 14 bis 18 Uhr geht es auf eine musikalische Reise ins Morgenland. Unter anderem stehen Bauchtanz und auch der traditionelle Leuchtertanz auf dem Programm. Wer will, kann auf einem Kamel reiten oder sich mit Henna bemalen lassen. Der Eintritt in die Gärten der Welt beträgt sechs Euro, Kinder von sechs bis 14 Jahren zahlen 2,50 Euro. Jahreskartenbesitzer und Kinder bis zu fünf Jahren haben freien Eintritt.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.