Entdeckungen in der Natur

Marzahn.Zu einer Wanderung in den "Biesenhorster Sand" lädt der Naturschutzbund (NABU) am Sonnabend, 14. Juni ein. Naturschützer Andreas Ratsch erzählt dabei von den besonderen Lebensräumen von Pflanzen und Tieren, die eigentlich in Überschwemmungsgebieten von Flüssen zu Hause sind. Die Wanderung beginnt um 16 Uhr ab S-Bahnhof Wuhlheide, Westausgang und führt über vier Kilometer zum U-Bahnhof Biesdorf Süd.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.