Fest auf Skateranlage

Marzahn.Entwürfe für die neue Rampe der Skateranlage "Der Rote" werden am Sonnabend, 25. August, im Rahmen eines Festes vorgestellt. Die alte Rampe war vor einem Dreivierteljahr durch einen Brand beschädigt und vom Bezirksamt abgebaut worden. Aufgrund von Beschwerden der Jugendlichen beschloss die Bezirksverordnetenversammlung, die Anlage neu zu gestalten und die Jugendlichen in die Planungen einzubeziehen. Im Rahmen des Festes können Kinder und Jugendliche sich an den Gesamtplanungen für die Anlage beteiligen. Showeinlagen der Gruppe zeigen, was beim Skaten alles möglich ist. Außerdem bietet das Fest eine Menge Informationen und Spaß für Kinder und Jugendliche. Das Fest findet von 14 bis 20 Uhr statt.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden