Fußgänger schwer verletzt

Marzahn. Ein Fußgänger hat bei einem Verkehrsunfall in der Rhinstraße schwere Verletzungen erlitten. Der 57-jährige Mann betrat am Mittwoch, 12. Februar, gegen 20.45 Uhr die Rhinstraße ohne die rote Ampel zu beachten. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Der Mann wurde am Kopf verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.