GalaBühneBerlin spielt Komödie

Magy da Silva, Katharina Kellin und Wendeline Blazejewski spielen "EiferSucht" im KulturGut Marzahn. (Foto: KT)
Marzahn.Die Theatergruppe GalaBühneBerlin ist mit ihrem dritten Stück im KulturGut zu sehen. In der Reihe "Theatercafe" stehen die drei Schauspielerinnen Magy da Silva, Wendeline Blazejewski und Katharina Kellin mit dem Stück "EiferSucht" des Regisseurs Johannes Sterkel auf der Bühne. Dabei geht es um große Gefühle, Liebe und Eifersucht. Doch in letzter Konsequenz ist das Objekt der Eifersucht, der Mann, der eigentliche Verlierer. Dieses "typische Frauenstück" zeigt Männern, dass die Geschlechter Konflikte auf völlig andere Art und Weise austragen. Aber auch Männer werden sich bei der Theateraufführung köstlich amüsieren, verpricht das Ensemble.
Das Stück "EiferSucht", ist am Sonntag, 26. Mai, im KulturGut Marzahn, Alt-Marzahn 23, um 16 Uhr zu sehen. Das "Theatercafe" eröffnet um 15 Uhr. Eintrittskarten zu sechs Euro gibt es unter 56 29 42 86.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.