Großes Pfingstturnier mit 28 Mannschaften

Marzahn. Der Fußballclub Nordost Berlin lädt bereits zum 27. Mal zum internationalen Pfingstturnier ein.

Nach dem erfolgreichen internationalen Osterturnier der E-Jugendlichen findet nun das zweite Turnier mit internationaler Beteiligung beim FC Nordost Berlin statt. Am Pfingstwochenende 7. und 8. Juni treffen sich renommierte D-Jugend-Teams (11-13 Jahre) zum Kräftevergleich auf dem Sportplatz des FC Nordost in der Walter-Felsenstein-Straße 16.

Auch diesmal haben zahlreiche renommierte Vereine zugesagt. Dazu gehören die lokalen Größen mit Türkiyemspor und den Füchsen aus Reinickendorf. Zu den national bekannten Vereinen gehören der 1. FC Magdeburg (Sachsen-Anhalt), SV Eichede (Schleswig-Holstein) und SSV Markranstädt (Sachsen). Aber auch ausländische Gäste werden erwartet. Die attraktivsten Partien werden wohl gegen die Auswahl vom FK Minsk (weißrussischer Erstligist) und dem zweimaligen Turniergewinner Tychy (Polen) stattfinden. Das zweitägige Turnier mit 28 Teilnehmern wird jeweils am Sonnabend und Sonntag zwischen 9 und 17.30 Uhr veranstaltet.

Mehr Informationen sowie die gesamte Teilnehmerliste gibt es im Internet auf www.fcnordostberlin.de.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.