Hilfe bei Demenz

Marzahn.Einen Vortrag zum Thema Demenz gibt es am Mittwoch, 7. November, in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle, Alt-Marzahn 59a. Verwandte und Pflegende können mehr über Defizite, Gefühle und Bedürfnisse von Demenzkranken erfahren und wie man damit umgeht. Im Anschluss gibt es Informationen über die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Pflegende sich durch Mitarbeiter von Pflegestützpunkten im Alltag entlasten lassen können. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf unter 542 51 03 erwünscht.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden